Wie man wie ein Pornostar Deep Throat macht und ihn nach mehr verlangt

Es gibt Blowjobs und dann gibt es Blowjobs. Die Jungs, die bekommen Blowjobs, Vergiss es nie. Hier erfahren Sie, wie Sie wie ein Profi tief in die Kehle gehen.

Die meisten von Ihnen wissen, wie man einen normalen Blowjob gibt, aber wenn Sie wirklich wollen, dass sein Verstand geblasen wird – willkommen in der Welt des Deep Throating. Deep Throating ist eine eher seltene Fähigkeit bei Frauen. Es ist nicht so, dass eine Mehrheit nicht tief in die Kehle gehen kann, das Problem ist, dass sie nicht wissen, wie man tief in die Kehle geht. Aber wenn Sie die richtige Technik lernen, wird es ihn wie Ekstase fühlen.

Wie man tief in die Kehle geht wie ein Profi – 11 kleine Bewegungen, um dich tief zu bringen

Es dauerte eine Weile, bis ich den Dreh raus hatte. Und nachdem ich es ausprobiert habe, verstehe ich, warum so viele Frauen Angst haben, es auszuprobieren. Das größte Problem des Deep Throating ist die Angst vor Würgen und Erbrechen. Ich meine, du kannst ihnen keine Vorwürfe machen, wer würde sich an jemandes Schwanz übergeben wollen? Aber lassen Sie mich Ihnen sagen, wenn das passiert, spielen Sie es einfach aus.

Hier sind einige Tipps, mit Giftige Familienmitglieder Wie man die Zeichen sieht und sie locker schneidet Sie lernen, wie man tief in die Kehle geht.

# 1 Mach es, wenn du willst. Wenn Sie mit Deep Throating nicht vertraut sind, tun Sie es nicht. Sie werden es nicht genießen, und wenn Sie es nicht genießen, macht es keinen Sinn, es zu versuchen. Wenn Sie es versuchen möchten, aber Angst haben, üben Sie alleine mit einem Dildo. [Lesen Sie: Wie man die Kunst des perfekten Blowjobs beherrscht]

Lesen Sie auch:  Wie man ein Mädchen bezaubert und ihm schmeichelt, dich zu mögen

# 2 Was ist dein Würgereflex? Ihr Würgereflex ist eine weiche Palette Wie man wie ein Pornostar Deep Throat macht und ihn nach mehr verlangt Ihrem Rachen, die normalerweise aktiviert wird, wenn etwas Ihre Mandeln, Ihren Gaumen oder Ihren Rachen berührt. Es zieht sich dann zusammen, was dieses Knebelgefühl verursacht.

# 3 Kontrollieren Sie den Würgereflex. Dieses größte Problem bei tiefen Kehlen ist der Würgereflex. So viele Frauen haben Angst davor, am Penis ihres Partners zu würgen und sich zu übergeben. Ich verstehe die Angst vollkommen. Sie müssen also nur lernen, wie Sie es steuern.

Sie müssen es desensibilisieren, indem Sie es einfach an das Gefühl anpassen, dass etwas Ihren Hals berührt. Sie können Ihre Finger, Dildo oder Zahnbürste nehmen und langsam in Richtung Ihres Rachens gehen. Wenn Sie das Würgen spüren, unterdrücken Sie es und halten Sie es dort einige Sekunden lang. [Lesen Sie: 9 heiße Blowjob-Geheimnisse, um ihn vor Verlangen wild zu machen]

# 4 Sag ihm, er soll dich nicht berühren. Wenn Sie anfangen, müssen Sie Ihr eigenes Komfortniveau und Ihre eigene Technik entwickeln. Es ist also am besten, wenn Ihr Partner Ihren Kopf nicht nach unten drückt oder Ihre Haare packt. Ich persönlich habe das sowieso nie gemocht, aber während Sie tief in die Kehle gehen, müssen Sie die Kontrolle haben. Sie können seine Hände fesseln oder einfach halten.

# 5 Finden Sie eine Position, die für Sie funktioniert. LOVELACE – Official Trailer Es wird einige Positionen geben, in denen Sie im Vergleich zu anderen gerne einen Blowjob geben. Dies basiert normalerweise auf persönlichen Vorlieben. Es gibt jedoch einige beliebte Deep Throating-Positionen, über die Sie Bescheid wissen sollten.

Sie möchten in eine Position gehen, die Mund und Rachen ausrichtet und weniger Druck auf die Seiten Ihres Rachens ausübt. Eine Position ist, dass Sie auf dem Rücken liegen und den Kopf vom Bett hängen. Er wird aufstehen, während er dich betritt – dies wird als Lie Back Blowjob-Position bezeichnet.

Lesen Sie auch:  Sneaky Signs Ihr Ex liebt Sie immer noch auch wenn sie sagen, dass sie es nicht tun

Der andere, Jack Hammer, hockt und rollt den Kopf zurück. Er wird hinter dir stehen, wenn du ihn absaugst. [Lesen Sie: 11 Geheimnisse, um jedes Mal einen guten Kopf zu geben und ihn um den Verstand zu bringen]

# 6 Vergiss nicht zu atmen. Sie denken wahrscheinlich, dass dies ein Kinderspiel ist, aber es ist komplexer als es aussieht. Wenn Sie einen Penis bis zum Hals haben, wird das Atmen nicht natürlich. Sie möchten also lernen, durch die Nase zu atmen.

Wenn Sie Probleme beim Atmen durch die Nase haben, ziehen Sie alle 10 Sekunden seinen Penis heraus und atmen Sie ein. Sie können Ihre Hände auch während einer Pause benutzen.

# 7 Übe auf einem Dildo. Sicher, Sie können an einem echten Penis üben und mir vertrauen, niemand wird etwas dagegen haben. Die Anatomie eines perfekten Freundes Was ihn so perfekt macht Sie jedoch nervös sind, können Sie jederzeit an einer Banane, Gurke oder einem Dildo üben. Welches auch immer Sie beiläufig herumliegen haben. Auf diese Weise müssen Sie an niemanden denken, sondern nur an Sie und den falschen Schwanz. [Lesen Sie: 14 Blowjob-Techniken, die alle Frauen bereits beherrschen]

# 8 Wenn Sie es nicht verwenden, verlieren Sie es. Ja, ich weiß, was Sie denken. Dies ist jedoch kein Muskelgedächtnis, mit dem Sie einfach aufhören und zehn Jahre später darauf zurückkommen können. Sie müssen es warten, wenn Sie es jederzeit tun möchten.

# 9 Fügen Sie einige andere Techniken hinzu. Sobald Sie wissen, wie man tief in die Kehle geht, können Sie andere Techniken einbauen. „Deep Throat“ and „Deep Throat Part II“ complete soundtracks – Deep Throat Anthology, Parts II & I

Lesen Sie auch:  Sex in einer Beziehung Was es für eine Frau bedeutet
Sie können seine Eier lecken, an seinem Penis summen, mit Ihren Händen seinen Arsch und seine Oberschenkel greifen oder einen Finger in seinen Anus stecken. Aber beeilen Sie sich nicht, das Wichtigste ist, zu lernen, wie man tief in die Kehle geht. Dann können Sie dies in Ihre Routine aufnehmen. [Lesen Sie: Der ultimative Blowjob-Leitfaden für Frauen, die es hassen, Kopf Verrückte Frau 25 dumme Dinge die Männer tun die ihre Frau verrückt machen geben]

# 10 Mach deinen Hals fertig. Es gibt drei Möglichkeiten, einen Blowjob zu beenden: Sie können schlucken, spucken oder sich von ihnen ejakulieren lassen. Wenn Sie jedoch tief in die Kehle gehen, ist es ideal, sie in Ihrem Hals ejakulieren zu lassen. Wenn Sie den Geschmack von Sperma nicht mögen, machen Sie sich keine Sorgen, Sie werden eigentlich nichts schmecken, da es nicht in Ihren Mund gelangt. Außerdem wird sich das für Ihren Mann erstaunlich anfühlen.

# 11 Es wird nass. Das ist unvermeidlich. Während Sie tief in die Kehle gehen, werden Sie feststellen, dass Sie viel Speichel produzieren. Dies ist jedoch kein Grund zur Sorge. Tatsächlich ist es völlig normal. Es wird Ihnen helfen, Hals und Mund zu schmieren, sodass sein Penis mühelos hineingleiten kann.

[Read: Slow Blowjob – Wie man ihn in Zeitlupe irrational geil macht]

Jetzt wissen Sie, wie man tief in die Kehle geht. Alles, was Sie tun müssen, ist rauszukommen und zu üben. Sicher, die ersten paar Male mögen etwas umständlich sein, aber wenn Sie es einmal festgenagelt haben, wird Ihr Mann es lieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.