Wie man jemanden schuldig macht und den Schmerz versteht, den er verursacht hat

Wie Man Jemanden Schuldig Macht Und Den Schmerz Versteht Den Er Verursacht Hat

Möglicherweise müssen Sie lernen, wie Sie jemanden schuldig fühlen lassen, damit er versteht, was er wirklich getan hat. So wird es effektiv gemacht.

Viele Leute werden Ihnen sagen, dass es falsch ist, jemanden verärgert oder schuldig zu machen. Die Wahrheit? Es ist nicht so, dass sie verstehen müssen, woher Sie kommen. Der einzige Weg, dies zu tun, besteht darin, herauszufinden, wie man jemanden schuldig macht.

Wenn sie sich nicht darum kümmern und nur ums Leben gehen, werden sie dieses Verhalten immer wieder wiederholen. Sie könnten es dir noch einmal antun oder jemand anderen verletzen. Wenn Sie möchten, dass sie etwas aus Ihren Schmerzen lernen, müssen Sie ihnen zeigen, was sie getan haben.

Schuld ist Versuchung 15 Gründe zu betrügen warum es so schwer ist treu zu sein sehr starke Emotion, wenn jemand sie fühlen kann

Viele Leute ignorieren Schuldgefühle. Sie wollen sich nicht der Tatsache stellen, dass sie etwas falsch gemacht haben, und sie schieben es einfach in ihren Gedanken zurück. Sie werden es sogar komplett vergessen, wenn es nicht noch einmal erwähnt wird. Aber es ist wichtig, dass die Leute es fühlen.

Weil es Unterricht geben kann. Je mehr Schuldgefühle jemand hat, desto mehr lernen sie aus dem, was sie getan haben. Wie Man Jemanden Schuldig Macht Und Den Schmerz Versteht Den Er Verursacht Hat Daher können diejenigen, die es ignorieren, wenn sie häufig dieselben Fehler wiederholen, die Schuld nicht mehr verbergen. Nur wird es sich auf hässlichere und giftigere Weise manifestieren. [Lesen Sie: 10 Möglichkeiten, mit Schuldigen in Ihrem Leben umzugehen]

Wie man jemanden schuldig macht, damit er weiß, was er falsch gemacht hat

Was sie verletzt haben. Was aber noch mehr schaden könnte, ist die Tatsache, dass sie sich nicht darum zu kümmern scheinen. Das ist oft eine Folge ihrer Unwissenheit. Wenn Sie wirklich möchten, dass sich jemand schuldig fühlt, gehen Sie wie folgt vor.

# 1 Bestimmen Sie, wie tief Sie sich fühlen. Sie können niemandem zeigen, wie er Sie gefühlt hat, wenn Sie es selbst nicht verstehen. Bist du böse? Bist du ärgerlich? Willst du sie genauso verletzen wie dich?

Lesen Sie auch:  So verhindern Sie, dass Ihr Mann andere Frauen anstarrt

Sie müssen wirklich über die Emotionen nachdenken, die durch Ihren Kopf gehen, damit Sie genau bestimmen können, was sie sind. Sobald Sie sie kennen, können Sie überlegen, warum diese Person Sie so gefühlt hat. Nur dann können Sie daran arbeiten, dass sie sich schuldig fühlen.

# 2 Nehmen Sie sich Zeit, um einen Plan zu formulieren. Wie Man Jemanden Schuldig Macht Und Den Schmerz Versteht Den Er Verursacht Hat Du kannst nicht einfach zu jemandem gehen, der schreit, wie sehr er dich verletzt hat. Das funktioniert fast nie und es lässt dich wie eine verrückte Person aussehen. Wie man jemanden schuldig macht und den Schmerz versteht den er verursacht hat glaubst du wirklich, dass sie sich so schuldig fühlen, jemanden verletzt zu haben, der ihnen ins Gesicht schreit?

Nein. Sie müssen sich etwas Zeit nehmen, um zuerst einen Plan zu formulieren. Setzen Sie sich und überlegen Sie, wie Sie ihre Aufmerksamkeit am Top 4 Anzeichen dafür dass Sie mit einer Verpflichtung ausgehen könnten Phobe auf sich ziehen können, damit Sie mit ihnen über Dinge sprechen können. Sobald Sie wissen, wie Sie sich fühlen und was Sie sagen möchten, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. [Lesen Sie: 12 Fragen zur Planung]

# 3 Konfrontiere sie. Mach es einfach – aber nicht aggressiv. Sie werden sich bereits defensiv fühlen, wenn Sie ihnen sagen, dass Sie verletzt sind. Niemand möchte zugeben, dass er jemanden verärgert, und deshalb meiden sie dich, wenn du anfängst, das Schuldspiel zu spielen.

Stellen Sie stattdessen sicher, dass Sie sich in einem ruhigen Zustand befinden, in dem Sie zivil über Dinge sprechen können. Wie Man Jemanden Schuldig Macht Und Den Schmerz Versteht Den Er Verursacht Hat Selbst wenn Sie tief im Inneren wirklich wütend sind, legen Sie ein angenehmeres Äußeres an, damit Sie sie wirklich erreichen können, ohne dass sie zuerst eine Wand aufstellen.

# 4 Lassen Sie sie sich auf die Situation beziehen. Oft fühlen sich Menschen nicht schuldig, weil sie nicht verstehen können. Dieses Missverständnis beruht darauf, dass man sich nicht darauf beziehen kann, wen sie verletzt haben. Um dies zu beheben, müssen Sie mit ihnen auf eine Weise sprechen, die sie verstehen können.

Lesen Sie auch:  Anfang vom Ende Was ist genau eine Unterbrechung einer Beziehung_

Erklären Sie die Situation so, dass sie sensibel darauf reagieren. Analogien eignen sich hervorragend dafür, da sie die gleiche Situation in ein neues Licht rücken, das sie tatsächlich sehen können. [Lesen Sie: Wie man tatsächlich eine Verbindung mit jemandem herstellt]

# 5 Lass sie sehen, dass du verletzt bist. Es ist in Ordnung, deinen Schmerz zu zeigen. Sie müssen sich nicht zwingen, es zu verstecken. Wenn Sie weinen müssen, dann weinen Sie. Zeigen Sie ihnen, wie viel Schmerz sie Ihnen verursacht haben.

Halten Sie sich jedoch ruhig, damit sie nicht nur denken, dass Sie dramatisch sind. Wie Man Jemanden Schuldig Macht Und Den Schmerz Versteht Den Er Verursacht Hat Der Versuch, zu verbergen, wie du dich fühlst, lässt sie nur denken, dass du lügst, wenn du ihnen sagst, wie verletzt du bist.

# 6 Machen Sie auf sich aufmerksam. Normalerweise würde ich Dramatik nicht gutheißen, aber manche Leute brauchen sie. Manchmal muss man verrückt werden, um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Also mach eine Szene. Wenn Sie nicht dazu gebracht werden, Sie auf andere Weise zu hören, ist dies möglicherweise Ihre einzige verbleibende Option.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie, sobald Sie ihre Aufmerksamkeit erhalten haben, köcheln, damit sie verstehen, woher Sie kommen. Sonst werden sie nur ausgeflippt und weigern sich zuzuhören.

# 7 Behandle sie entsprechend. Du wurdest verletzt. Sie haben etwas Schlimmes getan, um Ihnen Schmerzen zu bereiten, und Sie sollten sie entsprechend behandeln. Das heißt, rede nicht mit ihnen. Behandle sie so, als hätten sie dir große Schmerzen verursacht und sei nicht nett dazu.

Vermeiden Sie sie und stören Sie sie bei Bedarf sogar. Manche Menschen brauchen diese Art der Behandlung, um zu erkennen, dass das, was sie getan haben, falsch war. Wie Man Jemanden Schuldig Macht Und Den Schmerz Versteht Den Er Verursacht Hat Wenn Sie Ihren Tag wie immer verbringen, denken sie, dass Ihnen nichts passiert ist und dass es Ihnen gut geht. [Lesen Sie: Wie man kalt wird, kalkulierte Rache]

# 8 Sprechen Sie logisch darüber. Verwenden Sie sich nicht nur, um zu besprechen, warum Sie verletzt sind. Sprechen Sie darüber, was logisch passiert ist. Nehmen Sie sich aus der Gleichung heraus und zeigen Sie ihnen, dass in dieser Situation jeder verletzt werden würde und nicht nur Sie.

Lesen Sie auch:  Was Frauen im Bett wollen, sich aber zu schämen, um zu fragen

Einige Leute denken vielleicht, dass andere zu empfindlich sind, wenn sie behaupten, von etwas verletzt worden zu sein. Eine logische Erklärung, warum Sie sich so fühlen, kann ihnen helfen zu verstehen, dass nicht Ihre Sensibilität das Problem ist.

# 9 Habe ein aktuelles Gespräch darüber und höre ihre Seite. Die meisten Menschen wollen nur, dass sich andere schuldig fühlen, und das ist alles. Es ist ihnen egal, was in ihrem Kopf vorging oder wie sie sich fühlen.

Aber du musst. Sie haben vielleicht nicht einmal beabsichtigt, dass dich etwas verletzt. Also lass sie sprechen. Hören Sie, was sie zu sagen haben, bevor Sie sie bohren, um Sie zu verärgern. Auf diese Weise kommen Sie viel weiter als auf jede andere Weise. [Lesen Sie: 50 Fragen um zu überprüfen ob jemand für Sie geeignet ist wichtige Themen, über die Sie sich wirklich unterhalten können]

# 10 Akzeptiere, dass es ihnen einfach egal ist. Sie können nicht jeden ändern. Einige Leute, egal wie sehr Sie es versuchen, werden niemals akzeptieren, dass sie etwas falsch gemacht haben. Sie gehen einfach sofort in die Defensive und kümmern sich nicht darum, wen sie verletzen.

Sie können nicht erwarten, dass Sie versuchen, jemanden für immer schuldig zu machen. Nach einer Weile muss man nur noch erkennen, dass es ihnen wirklich egal ist und sie es niemals tun werden. Fahren Sie mit Ihrem Leben fort und lassen Sie sich nicht länger von ihnen zurückhalten.

[Lesen Sie: 14 Möglichkeiten, wie Menschen emotionale Manipulationen einsetzen, um sich mit Ihrem Verstand herumzuschlagen]

Zu wissen, wie man jemanden schuldig macht, hat viel damit zu tun, sich zu öffnen und ihm zu zeigen, was er getan hat. Es mag für Sie nicht einfach sein, aber wenn Sie dieser Person nahe bleiben möchten, lohnt es sich, ihnen eine Lektion zu erteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.