Wie man eine gute Freundin ist Was bedeutet es und wie man es richtig macht

Wie Man Eine Gute Freundin Ist Was Bedeutet Es Und Wie Man Es Richtig Macht

Jetzt, da Sie in einer glücklichen Beziehung sind, möchten Sie wissen, wie Sie eine gute Freundin sein können, um Ihren Mann glücklich zu machen. Nehmen Sie es von mir: Es braucht nicht viel, um genau das zu tun, aber ich wollte eine Liste von Möglichkeiten zusammenstellen, wie Sie eine gute Freundin sein können, um Ihnen zu helfen.

Was bedeutet es, Was sind Schlafzimmeraugen_ Wie beherrsche ich die Kunst der verführerischen Augen_ gute Freundin zu sein?

Arbeiten Sie daran, eine gute Freundin zu sein, weil Sie sich um ihn kümmern und nichts bekommen.

Denken Sie an Ihren letzten Freund zurück. Was ist Ihre erste Reaktion?

„Er war ein großartiger Freund (abgesehen davon, was euch beide getrennt hat).“

„Ug. Er war der schlechteste Freund. Er kümmerte sich nicht um mich und war nie liebevoll. „

Es ist wahrscheinlich einfacher, alle Dinge aufzulisten, die er falsch gemacht hat, als das, was er richtig gemacht hat, wenn er ein schlechter Freund war. Aber denken Sie weiter an einen guten Freund zurück, den Sie hatten.

Nehmen Sie sich jetzt einen Moment Zeit für mich und machen Sie eine Liste aller Dinge, die der Freund richtig gemacht hat.

Sieht Ihre Liste ungefähr so ​​aus?

Jetzt wissen Sie, was es braucht, um im Allgemeinen ein guter Partner zu sein! Eine gute Freundin zu sein bedeutet im Wesentlichen, Ihren Mann so zu behandeln, wie Sie behandelt werden möchten. Es ist die ganze Sache mit der Goldenen Regel.

Aber beachte: Du solltest nicht lernen wollen, wie man eine gute Freundin ist, weil du etwas von deinem Kerl willst. Sie sollten es tun, weil Sie sich wirklich um ihn kümmern. Vielleicht sogar ihn lieben. Wie Man Eine Gute Freundin Ist Was Bedeutet Es Und Wie Man Es Richtig Macht Wenn 11 einfache Möglichkeiten die Menschen um Sie herum zu inspirieren ohne Bedingungen in einer Beziehung geben, erhalten Sie so viel mehr zurück.

Hier noch ein Hinweis: Obwohl ich Sie ermutige, Ihren Freund so zu behandeln, wie Sie behandelt werden möchten, ist dies eine Verallgemeinerung. Wir haben alle unterschiedliche Macken und Wünsche. Du magst es vielleicht, in der Öffentlichkeit zu küssen, während er es hasst. Also küss ihn nicht mehr, denn so geht das Sie will behandelt werden!

Wir haben auch unsere eigenen sogenannten Liebessprachen. Im Wesentlichen sind sie die Art und Weise, wie wir Liebe lieber kommunizieren oder uns mitteilen lassen. Oft haben Paare unterschiedliche Liebessprachen. Während Sie vielleicht eine Liebessprache der Geschenke haben (Sie fühlen sich geliebt, wenn er Ihnen eine gibt), könnte seine Sprache Zeit sein (er würde lieber mit Ihnen auf der Couch kuscheln). Überlegen Sie also, warum er sich geliebt fühlt, wenn Sie diese Liste durcharbeiten, wie Sie eine gute Freundin sein können.

19 Prinzipien, wie man eine gute Freundin ist… oder sogar eine großartige Freundin

Bevor wir gleich eintauchen, lassen Sie mich sagen, was auch immer Sie tun, um eine gute Freundin zu sein, stellen Sie sicher, dass es natürlich kommt. Wenn es erzwungen wird, wird er es wissen und Ihre Absicht wird verloren gehen. Sie mögen sich ärgerlich darüber fühlen, dass er es nicht schätzt, dass Sie einige der Dinge auf dieser Liste tun, was dem Versuch, ein besserer Partner zu sein, irgendwie nicht intuitiv ist.

1. Wie Man Eine Gute Freundin Ist Was Bedeutet Es Und Wie Man Es Richtig Macht Sei sein Freund zusätzlich zu seiner Freundin

Tu es nicht einfach Paar-y Dinge! Mach auch Dinge mit Freunden zusammen.

Viele Paare, die ich kenne, haben als Freunde angefangen. Aber etwas Seltsames passierte, als sie sich romantisch verwickelten. Sie hörten auf, Freunde zu sein. Ich meine, sicher, es gab kompliziertere Gefühle und vielleicht Sex. Aber wenn Sie den Teil „Freund“ aus der Gleichung herausnehmen, nimmt dies meiner Meinung nach etwas von dem Vorteil, ein Paar zu sein.

Wie sieht es also aus, sein Freund zu sein? Es geht darum, eine Verbindung außerhalb des Schlafzimmers herzustellen. So machst du richtig SCHLUSS! Dinge zu tun, die Sie zusammen getan haben, als Sie Freunde waren (wenn dies vor dem Dating der Fall war) oder Dinge zusammen zu tun, die Sie mit einem Freund getan haben (Wandern, ein Sportereignis beobachten).

2. Seien Sie offen

Frauen sind nicht die einzigen, die aus früheren Erfahrungen eine Beziehung mit Gepäck eingehen. Männer, genau wie Sie, wurden in früheren Beziehungen verletzt. Sie haben möglicherweise Probleme, mit Ihnen verwundbar zu sein.

Während Sie sicherlich Ihre eigenen Probleme lösen müssen, wissen Sie, dass Offenheit der Schlüssel zu einer erfolgreichen langfristigen Beziehung ist. Wenn Sie also Vertrauen zu diesem Mann aufbauen möchten, seien Sie offen und ehrlich zu ihm. Wie Man Eine Gute Freundin Ist Was Bedeutet Es Und Wie Man Es Richtig Macht Das bedeutet, ihm von Ihrer Vergangenheit und möglichen Problemen zu erzählen (Sie haben beispielsweise Probleme, Männern zu vertrauen, nachdem Sie betrogen wurden).

Dies kann für Sie schwierig sein, wenn Sie Schwierigkeiten beim Öffnen haben. Arbeiten Ihre Liebe kann einen Mann nicht ändern bis er beschließt es selbst zu tun daher schrittweise daran.

Lesen Sie auch:  Sneaky Signs Ihr Ex liebt Sie immer noch auch wenn sie sagen, dass sie es nicht tun

3. Geben Sie ihm Platz, wenn er ihn braucht

Wenn du ihm Raum von dir gibst, hat er die Chance, ganz zu sein.

Die Frauen, die ich trainiert habe, haben Probleme damit, die Tatsache zu akzeptieren, dass Männer manchmal ihren Platz brauchen. Es hat nichts mit dir zu tun. So sind wir eben.

Und ja, sie können dieses Bedürfnis beiseite schieben, wenn Sie zum ersten Mal mit dem Dating beginnen, entweder weil sie so aufgeregt sind, ihre ganze Zeit mit Ihnen zu verbringen, oder weil sie sich Sorgen machen, dass sie Sie davon abhalten, von Ihnen getrennt zu sein. Aber wenn Sie sich in eine Beziehung einleben, fühlen sie sich wohler und lassen Sie wissen, dass sie Platz brauchen.

Wenn Sie wirklich daran arbeiten möchten, eine gute Freundin zu sein, geben Sie ihm diesen Raum, wenn er ihn braucht. Nimm es nicht persönlich. Nutze diese Zeit, um alleine oder mit deinen Freunden zu sein.

4. Sei verletzlich

Dies gehört dazu, offen zu sein: Es kann eine Herausforderung für Sie sein, wenn Sie in der Vergangenheit verletzt wurden, aber verletzlich zu sein, erhöht Ihre emotionale Verbindung zu Womanly Wiles Wie man Weiblichkeit ausstrahlt und zu seinen Gunsten einsetzt Freund.

Wie können Sie verwundbar sein? Sprechen Sie mit ihm über Ihre Gefühle. Wenn Sie frustriert oder wütend auf etwas sind, das er getan hat, versuchen Sie, es anhand der Situation neu zu gestalten.

„Ich habe das Gefühl, dass Sie meine Meinung nicht schätzen, wenn Sie meinen Rat ignorieren.“

Stelle keine Mauer um dein Herz. Wie Man Eine Gute Freundin Ist Was Bedeutet Es Und Wie Man Es Richtig Macht Wenn Sie es ernst meinen, dass daraus eine feste Beziehung wird, müssen Sie das Risiko eingehen, verletzt zu werden.

5. Sagen Sie, was Sie denken

Ich kenne einige Frauen, die alles tun, um das Boot in einer Beziehung nicht frühzeitig zu rocken, also ersticken sie ihre Meinung und Persönlichkeit. Das ist so schade, weil der richtige Mann dich lieben wird da Ihrer Meinung nach nicht Trotzdem.

Natürlich willst du ihn nicht beleidigen. Halten Sie sich vielleicht von Themen fern, die zu Argumenten führen könnten (Politik und Religion sind zwei Beispiele). Aber sprechen Sie unbedingt Ihre Meinung aus. 12 Tipps, wie du eine Freundin bekommst Du bist eine kluge, sexy Frau mit Gedanken, die es So handeln Sie in Liebe basierend auf Ihrem Bindungsstil, geteilt zu werden.

Scheuen Sie sich auch nicht, ihm zu widersprechen. Ein wenig gesundes Hin und Her kann Spaß machen!

6. Sei nett zu seinen Freunden

Sie sagen, der Weg zum Herzen eines Mannes führt über seinen Magen, aber eigentlich würde ich behaupten, dass er über seine Freunde führt. Genau wie Sie kümmern sich Männer darum, was ihre Freunde von einer Frau halten, die er ernst meint. Wenn sie ihre Namen nennen oder nicht in ihrer Nähe sein wollen, ist es für ihn schwieriger, damit umzugehen. Wie Man Eine Gute Freundin Ist Was Bedeutet Es Und Wie Man Es Richtig Macht Wenn er ständig Zeit mit Ihnen oder seinen Freunden verbringt, wird er gestresst.

Eine andere Möglichkeit, eine gute Freundin zu sein, besteht darin, sich mit seinen Freunden anzufreunden. Du musst sie nicht lieben. Aber du musst nett zu ihnen sein.

Wenn er Ihnen eine Geschichte darüber erzählt, was mit seinem Kumpel Ted los ist, fragen Sie danach, wenn Sie ihn das nächste Mal sehen. Wenn Jake eine schwere Zeit durchmacht, kaufen Sie den beiden ein Sixpack und schicken Sie Ihren Mann zu seinem Kumpel.

7. Sorge um seine Gesundheit

Zeigen Sie, dass Sie sich um ihn kümmern, indem Sie sich um ihn kümmern, wenn er krank ist.

Nehmen Sie es von Vorlage für eine Scheidungsvereinbarung Selbst der Typ, der eine Erkältung übersteht, anstatt im Bett zu bleiben und sie zu pflegen, wird gerne von seiner Frau betreut.

Wenn Sie bemerken, dass er hustet, holen Sie sich Hustenbonbons in der Drogerie und bringen Sie sie zu ihm. Wenn er voll krank ist, bring ihm Hühnernudelsuppe und einen guten Film. Wenn er keine Besorgungen machen kann, bieten Sie an, diese für ihn zu erledigen. Dies sind winzige Gesten, die einen großen Eindruck davon hinterlassen können, wie sehr Sie sich um ihn kümmern.

8. Vertraue ihm

Sie: „Hey, können Sie bitte die chemische Reinigung nach der Arbeit abholen?“

Ihm: „Äh, ja. Sicher.“

Sie egal. Ich werde es selbst tun.“

Wenn Sie ein Kontrollfreak sind, wird es für Sie wahrscheinlich eine ziemliche Herausforderung sein, jemand anderem zu vertrauen, dass er Dinge tut, so gut Sie wissen, dass Sie sie tun können. Aber selbst wenn er einen schlechten Job macht, müssen Sie ihm trotzdem vertrauen.

Und Vertrauen erstreckt sich auch auf Ihre Emotionen. Wie ich schon sagte: Wenn du eine Wand um dein Herz legst, lässt ihn das nicht herein. Erkenne, dass er nicht der Typ ist, der dir in der Vergangenheit das Herz gebrochen hat. Er ist nicht schuldig an vergangenen Übertretungen. Also vertraue ihm ein wenig. Lass ihn rein.

Lesen Sie auch:  4 Möglichkeiten, Mr. Right in Ihr Leben zu locken und Sie zu begehren

9. Höre auf ihn

Hören Sie zu, um zu verstehen, dass Sie zeigen, dass Sie aufmerksam sind.

Wussten Sie, dass es verschiedene Arten des Zuhörens gibt? In einer von Faye Doell durchgeführten Studie haben Untersuchungen gezeigt, dass es zwei verschiedene Arten des Zuhörens gibt: „Zuhören, um zu verstehen“ und „Zuhören, um zu antworten“.

Wenn Sie zuhören, um zu verstehen, können Sie Ihre Beziehung erheblich verbessern, da Sie darauf achten, was er sagt, verarbeiten und darüber nachdenken. Wenn Sie zuhören, um zu antworten, denken Sie bereits darüber nach, was Sie als Antwort sagen möchten, und Sie achten nicht wirklich darauf.

10. Seien Sie authentisch

In Was ist emotionaler Missbrauch_ Hier ist ein Test den Sie in einer missbräuchlichen Beziehung haben acht Jahren, in denen ich ein Beziehungstrainer war, kann ich Ihnen nicht sagen, wie viele fehlgeleitete Frauen ich getroffen habe, die versuchen, etwas zu sein, das einem Mann in 20 geradezu seltsame aber wahre Phobien über die Liebe Beziehung nicht gefällt. Und jeder. Single. Zeit. Diese Strategie ist gescheitert.

Sie können annehmen, dass Ihr Freund seine Frauen auf eine bestimmte Weise mag (fügsam, frech, übermäßig intellektuell), und Sie können versuchen, das zu sein, aber ich versichere Ihnen: Sie werden diese Fassade nicht lange aufrechterhalten können.

Wenn du wissen willst, wie man eine gute Freundin ist, sei echt. Eine gute Freundin wird sich nicht hinter einer falschen Maske verstecken. Sie wird ihren Kerl ihr authentisches Selbst sehen lassen. Ja, es ist beängstigend. Aber wenn du verletzlich sein willst (# 4), musst du ihn sehen lassen, wer du wirklich bist.

11. Seien Sie unterstützend

Sei für ihn da, in guten wie in schlechten Zeiten.

Meine Freundin Jessica ist wie meine persönliche Cheerleaderin. Wenn ich eine großartige Geschäftsmöglichkeit erreiche, ist sie in der ersten Reihe und jubelt mir zu. Wenn ich etwas Schwieriges durchmache, ist sie die Schulter, auf die ich mich stütze.

Warum ziehen sich Männer zurück?

Nehmen Sie an dieser kostenlosen Meisterklasse teil, um die 3 größten Beziehungsfehler zu lernen, die ihn dazu bringen, sich zu entfernen, nachdem er näher gekommen ist

Antworten erhalten
Nein Danke

Wir alle wollen jemanden, der uns in unserem Leben unterstützt. Eine gute Freundin zu sein bedeutet, dass Sie an der Reihe sind, ihn zu unterstützen und sich nicht nur ständig auf ihn zu stützen. In einer soliden Beziehung sind die Partner abwechselnd füreinander da.

12. Arbeite als Team

Fortsetzung dieser sportlichen Analogie: Ein Teamplayer zu sein, ist eine weitere Möglichkeit, daran zu arbeiten, wie man eine gute Freundin ist. Ein Team zu sein bedeutet, dass Sie für ein gemeinsames Ziel zusammenarbeiten.

Vielleicht trainieren Sie zusammen und unterstützen sich gegenseitig bei den Fitnesszielen. Vielleicht reisen Sie zusammen und planen abwechselnd die Abenteuer des Tages.

Niemand von Ihnen hat die volle Kontrolle über die Beziehung. Sie verlassen sich aufeinander und helfen sich gegenseitig zum Erfolg.

13. Kompliment an ihn

Lassen Sie ihn mit einem Überraschungskompliment rot werden!

Es ist ein so einfacher Tipp, wie man eine gute Freundin ist, aber dieses eine Ding scheint im Laufe der Zeit in Beziehungen zu schwinden.

Aber denk darüber nach, wie sehr du es liebst, wenn er dir ein Kompliment macht.

„Du bist wunderschön.“

„Das ist eine hervorragende Idee!“

„Ich habe das Glück, eine so tolle Frau in meinem Leben zu haben.“

Es braucht so wenig Energie, um Ihrem Freund ein Kompliment zu machen. Machen Sie es also mehrmals pro Woche. Mischen Sie es! Komplimente nicht nur seinen Körper oder sein Gesicht. Denken Sie daran, er hat auch ein Gehirn!

14. Manchmal Kompromisse eingehen

Ich kenne. Du magst es, dich durchzusetzen. Und ich wette, dass Sie es die meiste Zeit verstehen. Aber eine gesunde Beziehung hat eine gesunde Dosis Kompromisse.

Das bedeutet, dass Sie manchmal Dinge tun müssen, die Sie lieber nicht tun möchten.

Ich spreche nicht davon, eine Bank auszurauben. Ich meine kleinere Dinge wie einen Wochenendaufenthalt in seinem Haus, obwohl du faul bist und lieber zu dir kommen möchtest. Oder schauen Sie sich das Spiel einmal im Monat mit seinen Freunden an und nicht in Ihrer bevorzugten Weinbar.

Ein Kompromiss sollte Sie beide im Idealfall ein wenig glücklich machen, aber keinen von Ihnen begeistert. Manchmal müssen Sie jedoch mehr geben, als Sie möchten. Schauen Sie sich nur das große Ganze an: Tut er nicht dasselbe für Sie? Könnten Sie dieses kleine Opfer nicht bringen, wenn Sie wissen, dass es in Ihrer Beziehung um Geben und Nehmen geht?

15. Sei liebevoll

Gib ihm Zuneigung zu seinen Bedingungen.

Dies ist ein weiterer Aspekt einer Beziehung, die im Laufe der Zeit häufig verschwindet. Sie können zunächst nicht aufhören, sich zu berühren. Sie halten ständig Hände, küssen und umarmen sich. Aber wenn Sie sich daran gewöhnen, umeinander zu sein, kann diese Zuneigung nachlassen. Lass es nicht zu.

Lesen Sie auch:  Ein Brief an den Mann, der mich für selbstverständlich hielt

Ein Teil des Lernens, wie man eine gute Freundin ist, besteht darin, seine Zuneigung durch körperliche Berührung auszudrücken. Wiederum jedoch auf das verzichten, was er in Bezug auf Zuneigung will. Er mag es vorziehen, nachts über PDA zu löffeln.

Selbst wenn Sie beschäftigt oder gestresst sind, vergessen Sie nicht, Ihren Freund jedes Mal zu küssen, wenn Sie ihn sehen, auch wenn es nur ein kurzer Kuss auf die Lippen ist. Und hey, es gibt viele gesundheitliche Vorteile des Küssens! Es reduziert nicht nur Ihren Stress und macht Sie glücklicher, sondern kann Ihnen auch helfen, länger zu leben.

16. Verführe ihn

Ein weiterer wichtiger Bestandteil einer glücklichen Beziehung: Verführung!

Je länger Sie zusammen sind, desto einfacher ist es zu sagen: „Willst du es tun?“ und ins Bett hüpfen. Es ist wie etwas, eine Liste zu markieren.

Aber wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihren Mann zu verführen, fühlen Sie sich geschätzt und attraktiv. Im Gegenzug möchte er, dass Sie sich gut fühlen.

17. Sei vorsichtig mit Eifersucht

über GIPHY

Es ist durchaus verständlich, dass Sie gelegentlich Eifersucht verspüren, wenn Sie sehen, wie Ihr Mann mit einer Frau spricht oder eine auscheckt. Aber halten Sie es in Schach, sonst kann es nach hinten losgehen. Eifersucht über Bord weist normalerweise auf Unsicherheit hin. Vertraust du deinem Mann nicht? Wenn du das tust, dann mach Licht daraus.

„Oh, ist das deine nächste Freundin?“

„Wollten Sie, dass ich zurückgehe und ihre Nummer für Sie bekomme?“

Wenn Sie einen Witz daraus machen können (und er merkt, dass Sie nicht verrückt sind), können Sie mitteilen, dass Sie ihn mit einer anderen Frau sehen, und anstatt davon bedroht zu werden, bemerken Sie es einfach.

18. Lassen Sie ihn sich besonders fühlen

Viele dieser Tipps, wie man eine gute Freundin sein kann, sollen Ihrem Freund das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein. Sie können jedoch noch mehr tun.

Backen Sie ihm an seinem Geburtstag einen Kuchen und machen Sie ihm ein nachdenkliches Geschenk.

Schreiben Sie ihm, dass Sie mitten am Arbeitstag an ihn denken.

Nimm ein Buch, von dem du denkst, dass es ihm gefällt.

Geben Sie ihm eine Massage (und fordern Sie keine zurück).

Denken Sie über die Dinge nach, die er gerne hätte, damit er sich wirklich gut fühlt, und machen Sie mehr davon!

19. Erlaube ihm, der Mann in der Beziehung zu sein

Lassen Sie ihn seine Männlichkeit zeigen!

Okay, ich weiß, dass du mit diesem Tipp, wie man eine gute Freundin ist, denken wirst, dass ich sexistisch bin, aber hör mir zu.

Ja, viele Männer mögen selbstbewusste, verantwortungsbewusste Frauen. Aber Wie man eine gute Freundin ist Was bedeutet es und wie man es richtig macht Zeit zu Zeit mögen sie es auch, Dinge tun zu können, die ihnen das Gefühl geben, auf dich aufzupassen.

Öffne die Tür für dich.

Beim Zeichen der Gefahr die Brust aufblähen.

Gehen Sie mit Ihnen auf der Seite, die am weitesten von vorbeifahrenden Autos entfernt ist (um Sie zu schützen).

Pläne schmieden.

Ich weiß, dass Sie nicht als schwache Frau gesehen werden möchten, und glauben Sie mir: Sie sind es nicht. Aber wissen Sie, dass es manchmal in Ordnung ist, ihn die Führung übernehmen zu lassen. Sie können immer noch eine unabhängige Feministin sein, wenn Ihr Freund sich um Sie kümmert und Sie gut behandelt.

Fazit:

Es gibt sicherlich mehr Tipps, wie man eine gute Freundin sein kann (und Sie können definitiv eine eigene Liste erstellen), aber diese sollten Ihnen den Einstieg erleichtern.

Achten Sie auf seine Reaktion auf alles, was Sie versuchen. Sie werden vielleicht feststellen, dass er gut darauf reagiert, dass Sie offen sind, aber Sie mögen es vielleicht nicht, wenn Sie ihm Raum geben, wenn er kein Mann ist, der ihn braucht. Überprüfen Sie die Ergebnisse und optimieren Sie Ihre Strategie entsprechend.

Erkenne, dass sich die Art und Weise, wie du daran arbeitest, eine gute Freundin zu sein, im Laufe der Zeit ändern kann. Ihre Beziehung wird sich ändern, ebenso wie jeder Ihrer Bedürfnisse. Gehen Sie also mit dem Fluss und arbeiten Sie kontinuierlich daran, eine gute Freundin zu sein (und vielleicht eines Tages: Frau!).

Jetzt möchte ich von Ihnen hören: Was ist Ihr Tipp Nr. 1, wie man eine gute Freundin ist? Sagen Sie es uns in den Kommentaren unten.

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie eine gute Freundin sein sollen? Benötigen Sie einen Einblick in das, was Ihr Mann denkt, damit Sie ihm geben können, was er will? Laden Sie noch heute die Male Mind Map herunter und erfahren Sie, was Männer WIRKLICH in einer Beziehung wollen!

Teile die Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.