Wie man aufhört, sich selbst zu verabscheuen, weil man nur dieses eine Leben bekommt

Wie Man Aufhört Sich Um Jemanden Zu Kümmern 15 Einfache Schritte

Sich selbst zu hassen oder zu verabscheuen, wie auch immer du es nennst, raubt dir dein Glück. Erfahren Sie, wie Sie aufhören können, sich selbst zu verabscheuen, und freuen Sie sich auf eine bessere Zukunft.

Ich werde nicht vorschlagen, dass es einfach ist zu lernen, wie man aufhört, sich selbst zu verabscheuen. Es hängt ganz davon ab, warum Sie sich so fühlen. Haben Sie in Ihrem Leben ein Trauma erlebt? Haben Sie sehr tief verwurzelte Erfahrungen, die bis in die Kindheit zurückreichen? Haben Sie Probleme mit dem Körperbild, die Sie dazu zwingen, sich mit anderen zu vergleichen?

Dies sind alles Gründe, die eine Person manchmal dazu zwingen können, eine sehr negative Beziehung zu der wichtigsten Person in ihrem Leben zu haben – zu sich selbst.

Vergleichen Sie sich regelmäßig mit anderen Menschen? Verachten Sie, wenn Sie in den Spiegel schauen, was Sie sehen? Ziehen Sie sich herunter und tun Sie dennoch Ihr Bestes, um andere Menschen hochzuziehen?

Leider ist Selbstverachtung ein häufiges Element der heutigen Zeit. Damit zu leben ist keine Option. Wenn Sie sich selbst nicht lieben und nicht sehen, wie wunderbar Sie wirklich sind, Fehler und alles, ist es unmöglich, wirklich ein erfülltes Leben zu führen.

Nur wenn Sie die Schichten des Selbsthasses ablegen und Ihre Augen für das Wunder und die Schönheit nicht nur Ihrer selbst, sondern auch des Lebens öffnen, können Sie wirklich mit völliger Hingabe leben.

[Lesen Sie: Wie Sie Ihre positiven Emotionen in einer negativen Welt verbessern und steigern können]

Die 7 einfachsten Möglichkeiten zu lernen, wie man aufhört, sich selbst zu verabscheuen

Die gute Nachricht ist, dass mit der Zeit und mit viel Mühe Selbsthass besiegt werden kann. Niemand sagte, dass es einfach sein würde. Es werden es wert sein.

# 1 Finde heraus, warum du dich so fühlst. Es ist möglich, dass Sie nicht rund um die Uhr Selbsthass erleben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie sich die meiste Zeit in Ordnung fühlen. Welche Auslöser fangen Sie in diesem Fall in Selbsthass?

Eine gute Möglichkeit, diese Auslöser zu identifizieren, besteht darin, ein Tagebuch zu führen. Wie Man Aufhört Sich Um Jemanden Zu Kümmern 15 Einfache Schritte Nein, Sie müssen nicht in Ihre Teenagerjahre zurückkehren, um Ihr ganzes Leben zu dokumentieren. Machen Sie sich einfach Notizen darüber, wie Sie sich fühlen und was Sie dazu bringt, diese Gefühle zu erfahren, z. Was geschah um die Zeit, als Sie sie erlebten? Nach einigen Wochen werden Sie Muster bemerken, die Ihnen einige Hinweise geben, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen. [Lesen Sie: Diese 14 einfachen Mantras werden Ihnen helfen, Ihr Leben zu verändern]

Lesen Sie auch:  Dating mit einer jüngeren Frau 10 Dinge, die ein älterer Mann wissen sollte

# 2 Lerne Negativität in Frage zu stellen. Warum muss Negativität gewinnen? Sicher, das menschliche Gehirn ist fest verdrahtet, um als Standardeinstellung negativ zu sein, aber es muss nicht jedes Mal gewinnen. Ein guter Weg, um zu lernen, wie man Selbsthass aufhört, besteht darin, festzustellen, wann ein Gedanke, den Sie haben, negativ ist.

Fordern Sie es heraus und gestalten Sie es in etwas Positives um. Je mehr Sie diesen Vorgang wiederholen, desto positiver werden Sie auf natürliche Weise. Wenn dies der Fall ist, gehört Selbsthass der Vergangenheit an. [Lesen Sie: Wie Sie aufhören können, negative Gedanken zu haben, die Sie nach unten ziehen]

# 3 Verstehe, Wie man ein schlechtes Date verkürzt Die besten und schlimmsten schuldfreien Ausreden Selbsthass keine Tatsache ist. Selbsthass verliert seine Kraft, wenn Sie feststellen, dass das negative Gespräch, das Sie sich selbst sagen, keine erwiesene Tatsache ist. Wie Man Aufhört Sich Um Jemanden Zu Kümmern 15 Einfache Schritte Es ist ein Gefühl und alles Gefühl verebbt und fließt und verschwindet schließlich. Das bedeutet, dass jeder Gedanke, den Sie haben und der mit Selbsthass verbunden ist, auch ab- und abfließen und wegdriften wird.

Das Problem ist, dass es normalerweise durch ein anderes ersetzt wird. In diesem Fall besteht ein Teil des Lernens, wie man Selbsthass aufhört, darin, seine Kraft zu verlieren, indem man den Unterschied zwischen Wahrheit und Gefühlen versteht. [Lesen Sie: Fühlen Sie sich unbeliebt? 12 lebensverändernde Ideen für ein romantisches und köstliches Frühstück im Bett, die Sie kennen müssen]

# 4 Verbringen Sie Zeit damit, Dinge zu tun, die Ihnen wirklich Spaß Was Männer an einer Frau schön finden 7 Eigenschaften Gehen Sie gerne lange Spaziergänge auf dem Land? Lieben Sie es, alte Filme zu sehen? Macht dich das Backen glücklich? Lieben Sie Videospiele? Finde heraus, was du gerne machst und mache mehr davon!

Wenn Sie einige sportliche Aktivitäten berücksichtigen können, um mehr Bewegung zu bekommen und Ihren Körper in Bewegung zu bringen, umso besser! Je mehr Zeit Sie damit verbringen, zu lächeln und sich in sich selbst gut zu fühlen, desto schwieriger wird es für Selbsthass, sich festzuhalten und größere Auswirkungen zu erzielen.

Lesen Sie auch:  Wenn Männer sich zurückziehen 13 Gründe, warum er seltsam und distanziert handelt

# 5 Identifizieren Sie die glücklichen Menschen in Ihrem Leben. Schauen Sie sich Ihren sozialen Kreis an, wer sind die Menschen, die immer lächeln und bei denen Sie sich gut fühlen? Verbringen Sie mehr Zeit mit ihnen! Positivität ist wirklich ansteckend. Wenn Sie also feststellen, dass es in Ihrem Leben eine Person gibt, die Sie zum Wohlfühlen bringt, jemanden, der Sie zum Lachen bringt und bei der Sie sich immer besser fühlen, fragen Sie sie, ob sie etwas tun oder Zeit zum Entspannen verbringen möchten. Mach Schluss mit Grübeln: Dein 3-Schritte Aktionsplan [Lesen Sie: 20 Gewohnheiten unglaublich glücklicher Menschen, die Ihnen mehr über Wie man aufhört sich um jemanden zu kümmern 15 einfache Schritte Glück beibringen können]

Wenn Sie sich dieser Person nahe genug fühlen, können Sie auch Ihre Gründe für die Frage erläutern. Wenn sie ein guter Freund sind, werden sie sich sicherlich verpflichten, und dies ist eine der besten Möglichkeiten, um zu lernen, wie man aufhört, sich selbst zu verabscheuen. [Lesen Sie: Wie man mit der Haltung einer negativen Nancy umgeht]

# 6 Sei nett zu dir. Wenn Sie die Angewohnheit haben, sich selbst zu verabscheuen, sind Sie wahrscheinlich ziemlich unfreundlich zu sich selbst, aber ziemlich freundlich zu allen anderen um Sie herum. Fragen Sie sich warum. Warum verdienen andere Menschen Freundlichkeit und Mitgefühl, aber Sie haben das Gefühl, dass Sie es nicht tun?

Haben Sie etwas Schreckliches getan, das Sie des Glücks und der Liebe unwürdig 6 Zeichen Er ist nur eine vorübergehende Lösung aber nicht die Heilung für Ihre Zerbrochenheit Nein! Drehen Sie also das Mitgefühl, das Sie anderen Menschen geben, nach innen und geben Sie es sich selbst zurück.

Wie? Indem Sie Zeit damit verbringen, die Dinge zu tun, die Sie lieben, oder einfach zu identifizieren, wann Sie sich selbst schwer tun, und „Nein! Das habe ich nicht verdient “, und dann zu etwas Freundlichem und Mitgefühlvollem umformuliert.

# 7 Sprich es aus. Wie Man Aufhört Sich Um Jemanden Zu Kümmern 15 Einfache Schritte Unterschätzen Sie niemals die Kraft, über Ihre Emotionen zu sprechen. Wenn Sie darüber sprechen, wie Sie sich fühlen, hat das Problem nicht die gleiche Macht über Sie. Sie können die Situation aufheben und einen Sinn daraus ziehen. Wenn Sie alles im Kopf behalten, nimmt es zu viel Platz ein und wird durcheinander. Es ist schwer, klar zu denken, wenn Ihr Gehirn voller Lärm und Wirrwarr ist!

Lesen Sie auch:  8 Dinge, die Sie sich sagen sollten, wenn Sie mit Ihrem Liebhaber kämpfen

Wenn Sie die Dinge durchsprechen, entweder mit jemandem, dem Sie vertrauen, jemandem, der unparteiisch ist, oder einem Therapeuten, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie es brauchen, werden Sie ein weitaus klareres Bild finden. Hab niemals Angst, um Hilfe zu bitten. Zuzugeben, dass Sie Probleme haben und lernen möchten, wie Sie aufhören können, sich selbst zu verabscheuen, ist eines der mutigsten und mächtigsten Dinge, die Sie möglicherweise tun könnten. [Lesen Sie: Die Zeichen, dass eine unglückliche Person hinter einem glücklichen Lächeln lebt]

Wir leben in einer grausamen Welt

Natürlich leben wir in einer Welt, die nicht besonders freundlich ist. In diesem Fall kann es schwer zu verstehen sein, warum Sie Freundlichkeit verdienen, wenn alle anderen grausam sind. Unter dem Strich hat die Menschheit vergessen, was es heißt, ein Mensch zu sein. Wie Man Aufhört Sich Um Jemanden Zu Kümmern 15 Einfache Schritte Mensch 10 aufregende Möglichkeiten Ihre verpasste Verbindung zu finden sein bedeutet, liebevoll und freundlich zu den Menschen um uns herum zu sein und uns die gleiche Liebe und Aufmerksamkeit zurückzugeben.

Es ist nicht möglich, in einer Situation glücklich zu sein, in der Sie sich ständig herunterziehen. Wie können Sie erwarten, die Chancen zu nutzen, die Sie sich im Leben wünschen, oder die Dinge zu tun, von denen Sie träumen? Wie können Sie erwarten, Liebe in Ihr Leben zu ziehen, wenn Sie sich selbst nicht lieben können?

Die Reise weg von Selbstverachtung und hin zu Selbstliebe kann für manche Menschen lang sein, abhängig von der tieferen Ursache. Lang heißt nicht unmöglich.

[Lesen Sie: So können Sie aufhören, sich selbst zu hassen und stattdessen lernen, sich selbst zu lieben]

Zu lernen, wie man aufhört, sich selbst zu verabscheuen, ist etwas, auf das Sie sich jetzt konzentrieren sollten. Verschwenden Sie keine Sekunde mehr Ihrer Zeit damit, sich selbst nicht zu mögen oder sich zu wünschen, jemand anderes zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.