Wie fühlt sich Sex für eine Frau an_ 7 Wege des Vergnügens

Wie fühlt sich Sex für eine Frau an? Für die meisten Männer ist der Orgasmus einer Frau ein sexuell ansprechendes Rätsel, und wir wollen den Fall lösen!

Es ist kein Geheimnis, dass sich Sex großartig anfühlt. Deshalb zappeln die Menschen seit Tausenden von Jahren vor Freude! Aber haben Sie sich jemals gefragt, wie sich Sex für Ihren Partner anfühlt? Viele Paare haben sich abwechselnd gefragt, wie sich Sex und Orgasmen anfühlen, und waren neugierig zu wissen, wie sie sich von ihren eigenen unterscheiden. Schließlich erleben wir verschiedene Orgasmen, die sich in Dauer und Intensität unterscheiden. Das uralte Sprichwort lautet: Während Frauen etwas härter arbeiten müssen, um ihre großen Os zu bekommen, sind ihre oft intensiver * und langlebiger * als ihre männlichen Kollegen.

Es ist zwar richtig, dass niemand, unabhängig vom Geschlecht, genau die gleiche Länge an Vergnügen oder Empfindungen erlebt, die beim Höhepunkt empfunden werden, aber es fällt Ihnen immer noch schwer, jemanden zu finden, der glaubt, ein Orgasmus sei nicht alles, worauf es ankommt Sein. Wie fühlt sich Sex für eine Frau an?

Emotionen und mentale Erregungen

Viele Frauen lassen das Körperliche für eine Sekunde hinter sich und stellen fest, dass jede Art von Sex mit einem Partner, in den sie verliebt sind, ihr Vergnügen steigert. Emotionale und mentale Stimulation sind für manche genauso wichtig wie körperliche Anziehung und Erregung. [Lesen Sie: Sex in einer Beziehung und was das für eine Frau bedeutet]

Wie fühlt sich Sex für eine Frau an?

Sex für eine Frau fühlt sich großartig an – aber wie großartig genau? Warmes Wasser, Wellen des Vergnügens, körperreiche Verspannungen, ein Ausbruch, ein schweißtreibender Druckaufbau, ein tiefes Ausatmen oder eine Tiefengewebemassage und „absolut berauschend“ sind gerecht etwas der Begriffe, die verwendet werden, um genau zu beschreiben, wie erstaunlich sich Sex und Orgasmen für Frauen anfühlen. Wir erforschen 7 Wege sexuellen Vergnügens, wie sie eine Frau erlebt.

Lesen Sie auch:  Finden Sie Dating-Erfolg Vermeiden Sie die Identitätsfalle und seien Sie sich selbst

# 1 Vorspiel. Küssen, Streicheln und Stimulation der Checkliste für intensiven Orgasmus 10 kleine Korrekturen für einen Kiefer-Orgasmus sind Teil eines herrlichen kleinen Dings namens Vorspiel. All dieses erregende Verhalten veranlasst das Gehirn, den Blutfluss zur Vagina zu erhöhen, und bewirkt, dass die Lippen und die Klitoris anschwellen. Das Gehirn sendet auch Signale an seine Unterregionen und sagt, es sei Zeit, sich zu füllen, und die Schmierung ist in Ordnung.

Grundsätzlich… wird sie sehr nass. Aber genug mit dem Fachjargon. Der Erregungszustand fühlt sich absolut sexy an und verursacht ein fast „pulsierendes“ Gefühl im Bereich der Klitoris, das es erfordert, zufrieden zu sein! [Lesen Sie: 18 beängstigend gute Sex-Tipps für Männer, damit sich ein Mädchen nach mehr sehnt]

# 2 Vaginaler Sex. Das Gefühl eines Penis in der Vagina Wie fühlt sich Sex für eine Frau an_ 7 Wege des Vergnügens wie kein anderer und wenn es richtig gemacht wird, sind die Orgasmen mehr als explosiv! Bei richtiger Erregung fühlt sich die Penisinsertion warm und glatt an. Frauen haben oft keine andere Möglichkeit, den Geschlechtsverkehr zu beschreiben, als zu sagen, dass sie sich „aufgefüllt“ fühlen, als würde eine elektrische Ladung durch ihren Kern fließen.

Durch rhythmisches Stoßen des Penis fühlt sich die Vagina eng und nass an. Der Penis, der an den Vaginalwänden und dem G-Punkt reibt, erzeugt fast ein Gefühl, als müsste die Frau pinkeln, normalerweise quillt er im unteren Magen auf. Sobald der Orgasmus erreicht ist, ist die Empfindung eine vollmundige Freisetzung intensiver, lustvoller Wellen, die kontrahierende Empfindungen in der Vagina erzeugen. [Lesen Sie: 5 alberne Bewegungen, damit ein Mädchen spritzt, als würde es pinkeln]

# 3 Was Oral Sex fühlt sich an wie für eine Frau. Oralsex ist bei korrekter Durchführung leicht ein Sexfavorit und für viele Frauen die einzige Möglichkeit, einen Orgasmus zu erleben. Im Gegensatz zum Vaginalverkehr ist Oralsex viel fokussierter und viel entspannender. Oralsex ist eine warme, feuchte Sitzung des Necken, die fast immer zu einem intensiven Aufbau und einer intensiven Freisetzung führt. Oft ist der Orgasmus beim Oralsex so berauschend und so intensiv, dass sie dich tatsächlich dazu bringen kann, in dem Moment aufzuhören, in dem sie kommt.

Lesen Sie auch:  Wie man aufwächst Entfliehen Sie dem Peter-Pan-Syndrom und wachsen Sie furchtlos

# 4 Digitale Penetration. Im Vergleich zum Vaginalverkehr ist das Einführen von Fingern nicht annähernd so aufregend, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Finger nicht annähernd die Breite * oder Wärme * eines kuscheligen Penis haben. Während digitales Einfügen Spaß machen kann, sollte es eine Begleitung zu anderen Dingen sein, wie zum Beispiel Oralsex. [Lesen Sie: Magische Finger – Wie man ein Mädchen zum Orgasmus fingert]

# 5 Analsex. Einige Frauen empfinden Analsex als sehr schmerzhaft. Wenn es jedoch mit viel Schmierung, viel Kitzlerreiben und einem sanften – langsamen – Partner durchgeführt wird, kann das unangenehme Schmerzempfinden zu einem vollmundigen, fabelhaft starken Wie man einen Mann durch sein Ego anzieht führen.

Analsex sollte NIEMALS durchgeführt werden, ohne gleichzeitig den Kitzler Ihrer Freundin mit der Hand oder einem Vibrator zu reiben. Tut Sex weh? – bloodloveandlustspells.com Es ist unwahrscheinlich, dass eine Frau allein am Analsex Freude hat. Um es noch besser zu machen, löffeln Sie, während Sie Analsex versuchen; Die Löffelposition ist am besten für Anal mit geringem Unbehagen geeignet. [Lesen Sie: Anal Sex Tipps – Der erste Leitfaden für Neugierige]

# 6 Stimulation der Klitoris. Die Stimulation der Klitoris hingegen ist eines der erstaunlichsten Gefühle, die eine Frau erleben kann. Diese Form der Stimulation ist der Hauptbestandteil, um Ihre Freundin zum Abspritzen zu bringen, egal ob Sie oral auftreten, Ihre Hand benutzen, Ihren Penis einführen oder einen Vibrator verwenden.

Sehen Sie, wie vielseitig der Kitzler ist? Ein klitoraler Orgasmus kann variieren, abhängig vom ausgeübten Druck und der konstanten Bewegung – auch bekannt als Auf und Ab, im Kreis, Klopfen usw. – aber die meisten Stimulation der Klitoris führt zu einem explosiven Orgasmus.

Lesen Sie auch:  Eine Frau umwerben Der ritterliche Leitfaden zur Behandlung einer Frau richtig

# 7 Das Nachher fühlt sich an. Während Frauen während einer Sex-Sitzung häufig mehrere Orgasmen haben können, finden viele Frauen den Gedanken daran aufgrund der Empfindlichkeit der Klitoris nach dem Orgasmus viel zu intensiv. Dies bedeutet, dass wenn Ihre Freundin nach oraler oder digitaler Stimulation kommt und Sie anweist aufzuhören, STOP! Unmittelbar nach ihrem Sensibilitätszustand fortzufahren, ist nicht erregend. es ist schmerzhaft. Betrüge ich 8 Zeichen die du versehentlich tust_ Sie: Wie man die richtigen Knöpfe drückt und mehrere Orgasmen erlebt]

Wenn es um sexuelle Vorlieben im Schlafzimmer geht, ist jede Frau anders, genauso wie jede Frau unterschiedliche Arten von Orgasmen erlebt. Wenn Sie Ihren Geliebten im Schlafzimmer besser verstehen möchten, ist unser Leitfaden mit 7 sexuellen Möglichkeiten ein guter Ausgangspunkt. Dein nächster Schritt? Fragen Sie Ihre Freundin! Zu hören, wie deine Geliebte dir genau sagt, was sie mag und wie verlockend sich deine Berührung auf sie anfühlt, ist Vorspiel an und für sich!

[Lesen Sie: 15 Dinge, von denen Frauen wünschen, dass Männer etwas über den weiblichen Körper wissen]

Am Ende ist es schwierig, die Tiefe eines klitoralen oder vaginalen Orgasmus wirklich zu verstehen und genau, wie es sich anfühlt, einen Penis in sich zu haben, es sei denn, Sie haben Diesmal keine gebrochenen Herzen 13 Zeichen dass Ihre Beziehung von Dauer sein wird selbst erlebt. Wie fühlt sich Sex letztendlich für eine Frau an? Ziemlich erstaunlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.