Was ist Polyamorie und warum wechseln die Leute dorthin_

Was Ist Polyamorie Und Warum Wechseln Die Leute Dorthin_

In Bezug auf Beziehungskonfigurationen ist Polyamorie wahrscheinlich die umstrittenste. In diesen Tagen scheint es jedoch ein steigender Trend zu sein.

Herkömmliche Beziehungen erwarten normalerweise eine Bindung zwischen einem Mann und einer Frau. Jetzt, da die Gesellschaft so weit fortgeschritten ist, dass sie gleichgeschlechtliche Beziehungen akzeptiert, werden auch Beziehungen zwischen Männern, Frauen, Transsexuellen und Transgender-Individuen einbezogen.

Derzeit gilt eine Beziehung zwischen zwei Personen als normal. Unabhängig von Ihrer sexuellen Orientierung führt das Hinzufügen einer weiteren Person zu der Mischung zu viel emotionalem – und manchmal auch physischem – Chaos in jeder Beziehung.

Aber was ist mit denen, die sich dafür entscheiden, mehr als einen Partner zu haben? Und es ist nicht nur auf sexuelle Beziehungen beschränkt. Einige Menschen möchten wirklich eine engagierte Beziehung zu mehr als einer Person haben – und das Überraschende ist, dass die Partner, die sie ausgewählt haben, vollkommen übereinstimmen!

Was ist Polyamorie?

Polyamorie ist definiert als eine einvernehmliche, romantische und intime Beziehung zu mehreren Partnern. Die Idee kann interpretiert werden, wenn man bedenkt, dass es sie schon seit Jahrhunderten gibt. Historisch gesehen wurde es religiösen Praktiken zugeschrieben, aber heute entspricht es eher der Art und Weise, wie Menschen ihre romantischen Interessen verfolgen wollen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich der Polyamorie zu nähern, beispielsweise durch sexuelle Beziehungen, romantische Beziehungen und sogar durch Ehe * Polygamie *. Es gibt auch einen Unterschied zwischen Polyamorie und Polygamie. Wenn es um letzteres geht, ist Romantik nicht obligatorisch, aber es wird empfohlen, mehr als eine Person zu heiraten. Dennoch kann Polygamie aus Polyamorie getragen werden. Was Ist Polyamorie Und Warum Wechseln Die Leute Dorthin_ Wenn Sie in mehr als eine Person verliebt sind, ist nur ein bisschen mehr Papierkram erforderlich. [Lesen Sie: Verliebt in zwei Menschen? – Wie es funktioniert]

Wie gehen Menschen mit Polyamorie um?

Für Kulturen, die Polygamie praktizieren, gibt es verschiedene soziale Etikette, die befolgt werden müssen, um mehr als eine Person zu heiraten. Sie müssen auch die staatlichen und nationalen Gesetze zur Ehe berücksichtigen, insbesondere wenn sie strenge Gesetze in Bezug auf Bigamie haben * jemanden heiraten, während er noch verheiratet ist *.

Für die fortschrittlicheren Personen, die sich nicht an solche Gepflogenheiten halten, gibt es immer noch eine große Diskussion darüber, wie sie mit der Idee umgehen sollen, mehr als einen Partner zu haben.

Die meisten Menschen möchten Flache Menschen haben keine Tiefe 30 Zeichen die Sie im flachen Ende schwimmen Lebensgefährten nicht teilen, aber viele halten dies jetzt für die bessere Option, da Sie dadurch mehr Freiheit haben, mit den Menschen zusammen zu sein, die Sie lieben, ohne zwischen ihnen oder zwischen ihnen wählen zu müssen.

Lesen Sie auch:  Flache Menschen haben keine Tiefe 30 Zeichen, die Sie im flachen Ende schwimmen

Der Haken ist jedoch, dass Sie viel erklären müssen, wem auch immer Sie die Idee vorschlagen. Das ist ziemlich schwierig, wenn man bedenkt, dass fast niemand Polyamorie als Option sieht.

Denken Sie daran, Polyamorie ist nicht dasselbe wie sich anzuschließen oder mehrere Freunde mit Vorteilen auf Abruf zu haben. Damit jemand als polyamourös angesehen werden kann, muss eine ernsthafte, engagierte Beziehung in den Werken bestehen. Grundsätzlich muss man sich darauf einlassen, um sich zu verlieben.

Bist du bereit, polyamourös zu sein?

Das hängt davon ab, wie Sie sich in einer Beziehung sehen. Sind Sie der Typ, der für den Rest Ihres Lebens mit nur einer Person zusammen sein möchte? Oder können Sie eine intime Beziehung zu mehr als einer Person pflegen?

Hier testen Sie nicht nur das Wasser. Sie beziehen Ihre Gefühle und Emotionen tatsächlich in einen Topf ein, der seit mehr als zwei Personen deutlich voller geworden ist. Sie arbeiten nicht nur daran, eine Beziehung aufrechtzuerhalten, sondern zwei oder mehr.

Außerdem entscheiden Sie sich nicht dafür. Polyamourös zu sein hat damit zu tun, wie Sie sich zu einer bestimmten Person oder in diesem Fall zu „jemandem“ fühlen. Was Ist Polyamorie Und Warum Wechseln Die Leute Dorthin_ Wenn Sie sich so stark für sie fühlen, dass Sie es nicht ertragen können, zwischen zwei oder mehr zu wählen, ist es vielleicht an der Zeit, dass Sie darüber nachdenken, mit ihnen darüber zu sprechen.

Natürlich ist es höchst unwahrscheinlich, dass sie zustimmen – aber es ist immer noch möglich. Dies gilt umso mehr, wenn Sie mit Menschen zu tun haben, die aufgeschlossen sind und nicht nur an eine Person gebunden sein möchten. Abgesehen davon müssen sie bereit sein, Ihre Zuneigung zu teilen.

Es scheint ein Traum zu sein, aber es passiert immer mehr in ungezwungenen und nicht-kulturellen Umgebungen auf der ganzen Welt. Angesichts der Art und Weise, wie Menschen heutzutage Beziehungen sehen, ist es keine Überraschung, dass es heute die Norm ist, Ihre Optionen offen zu halten.

Anstatt sich mit Dutzenden von Menschen gleichzeitig zu treffen, treffen polyamore Paare oder Gruppen ihren Kuchen und essen ihn auch. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob Sie zu verfügbar oder nicht verfügbar genug sind. Beziehung mit mehreren Menschen – Polyamorie💕 Polyamorie verändert Dinge, weil es Ihnen ermöglicht, mehr Menschen gegenüber ausdrucksvoller zu sein, ohne sie verletzen zu müssen.

Lesen Sie auch:  14 Garantierte Möglichkeiten zum Abnehmen ohne Diät oder Bewegung

Was passiert in einer polyamorösen Beziehung?

Um das Konzept besser zu verstehen, glauben die meisten Menschen, dass Polyamorie so aussehen sollte – obwohl diese Qualifikationen nicht in Stein gemeißelt sind und jede Beziehung je nach den Bedürfnissen des Einzelnen unterschiedlich ist. Die Du warst mein Lebensgrund aber das bedeutet nicht dass ich sterbe weil du gegangen bist Faktoren, die hier ins Männliche Orgasmusverleugnung Die sexy Vorteile ihm einen Orgasmus zu verweigern kommen, sind Zeit, Zuneigung, Sex und Engagement für ein gemeinsames Leben, auch wenn andere Menschen involviert sind. [Lesen Sie: 15 offene Beziehungsregeln für ein besseres Liebesleben]

# 1 Du gehst auf Verabredungen wie Niemand wird dich jemals so lieben wie ich Leute. Es ist immer noch eine Beziehung, wenn auch mit mehr als einer Person. Sie machen die üblichen Dinge, die Freunde und Freundinnen tun. Was Ist Polyamorie Und Warum Wechseln Die Leute Dorthin_ Außer diesmal gibt es mehr Leute zu unterhalten.

# 2 Sie feiern gemeinsam mit all Ihren Partnern Meilensteine. Es ist immer noch eine legitime Beziehung, die Jubiläen hat. Manchmal muss man für alle da sein, aber das hängt davon ab, wie wichtig diese Meilensteine ​​für Sie und Ihren Partner sind.

# So verliebte ich mich in ihn ich tat es nicht Sie können sich verabreden, wen sie wollen, solange Sie damit einverstanden sind. Polyamory ist eine Einbahnstraße. Wenn Sie mit mehr als einer Person ausgehen können, können dies auch Ihr Partner oder Ihre Partner tun. Wenn Sie dies implementieren müssen, sollten Sie sicherstellen, dass es Ihren Partnern gegenüber fair ist. [Lesen Sie: Offene Beziehungen und warum sich so viele Paare jetzt dafür entscheiden]

# 4 Die Ehe steht auf dem Tisch, ist aber nicht notwendig. Auch hier ist die Ehe kompliziert, wenn es um polyamoröse Beziehungen geht. Während einige Kulturen die Ehe als Sakrament oder Übergangsritus für die Religion betrachten, sehen andere sie als wirtschaftlich vernünftige Wahl.

# 5 Du bist in mehr als eine Person verliebt. Die Definition besagt, dass eine romantische Beziehung zwischen Ihnen und Ihren Partnern besteht. Was Ist Polyamorie Und Warum Wechseln Die Leute Dorthin_ Wenn es nur um Sex geht, schließen Sie sich einfach an. Wenn Sie es mit Polyamorie ernst meinen, streben Sie im Grunde eine ernsthafte Beziehung zu all Ihren Partnern an.

# 6 Ihre Freunde und Familie verstehen es möglicherweise noch nicht. Natürlich ist es schwer zu verstehen! Sie sehen mehr als eine Person und genießen es. Es ist nicht normal, aber es ist etwas, mit dem viele Menschen leben können. Wenn Ihre Lieben es nicht können, halten Sie es fest. Plötzlich Krebs: Wie geht man damit um? – Wie lebe ich mit einer schweren Krankheit? Folge 1

Lesen Sie auch:  15 SMS-Regeln für Jungs, um die Kunst des Charms und der Geschmeidigkeit zu meistern
Eines Tages könnten sie.

# 7 Es ist eine heikle Situation, die sich jederzeit auflösen kann. Da Emotionen involviert sind, kann man nie vorhersagen, wie sich alles entwickeln wird. So sehr Sie auch in Ihren Beziehungen arbeiten möchten, könnte jemand * Sie oder einer Ihrer Partner * entscheiden, dass Polyamorie keine gute Idee ist. Dies könnte sie unglücklich machen, insbesondere wenn sie feststellen, dass sie nicht wissen, wofür sie sich anmelden würden. [Lesen Sie: 11 offene Beziehungsfragen, um zu wissen, ob Sie dazu bereit sind]

# 8 Schwanger zu werden ist ein kompliziertes Konzept, wenn Sie eine Frau sind. Was Ist Polyamorie Und Warum Wechseln Die Leute Dorthin_ Wenn Sie mehr als einen Mann sehen und beschlossen haben, eine Familie zu gründen, Was ist Polyamorie und warum wechseln die Leute dorthin_ es schwierig sein zu erklären, dass Sie von einem von ihnen schwanger werden möchten. Es ist noch schwieriger zu erklären, warum Sie sich für eines entschieden haben und nicht für das andere. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie offen und ehrlich sind. Lassen Sie danach einfach die Dinge laufen.

# 9 Sich niederzulassen bedeutet, die Bedürfnisse aller langfristig zu berücksichtigen. Wenn Sie daran denken, sich niederzulassen, stellen Sie sich eine Hypothek, eine Hochzeit und ein langfristiges Engagement für ein Leben mit einer Person vor. In diesem Fall gibt es jedoch mehr als eine. Sie müssen nicht unbedingt nur eine auswählen, sondern müssen die Bedürfnisse und Wünsche aller berücksichtigen.

# 10 Ein tiefes Verständnis der Polyamorie ist unabdingbar. Es ist nicht so einfach, jemandem zu sagen: „Ich sehe jemanden und möchte Sie beide gleichzeitig sehen.“ Stellen Sie sich vor, Sie sagen ihnen, dass Sie noch zwei oder drei sehen. Damit alles reibungslos läuft, müssen Sie sich überlegen, wie dies funktioniert. Es gibt kein Buch, das es Ihnen sagen kann, aber es gibt Leben. Sie erleben es und lernen aus Ihren Fehlern. Und das Wichtigste? Sei einfach ehrlich und offen gegenüber den Menschen, die du liebst.

[Lesen Sie: Liebesdreiecke und die damit verbundenen Komplikationen für alle]

Polyamory gewinnt schnell Anhänger, da es Raum für romantische Liebe zwischen mehreren Partnern bietet. Anhand der 10 hier enthaltenen Richtlinien können Sie bewerten, ob Polyamorie für Sie geeignet ist – und wie Sie damit beginnen können, sie in Ihrem eigenen romantischen Leben umzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.