Was Frauen im Bett wollen, sich aber zu schämen, um zu fragen

Was Frauen Im Bett Wollen Sich Aber Zu Schämen Um Zu Fragen

Wie sicher sind Sie, dass Sie die Frau, mit der Sie zusammen sind, erfreuen? Hier ist eine Liste dessen, wonach sich die Frau in Ihrem Leben im Schlafzimmer sehnt.

Dies ist eine Tatsache, die den meisten Männern möglicherweise nicht bewusst ist: Frauen sind hochsexuelle Wesen, so sexuell, dass sie Sex genauso genießen wie Männer. Auch sie haben starke sexuelle Wünsche wie Männer. Überraschender ist, dass diese Wünsche nicht immer auf Emotionen beruhen oder von Intimität getrieben werden.

Im Buch Was wollen Frauen? Abenteuer in der Wissenschaft des weiblichen Begehrens von Daniel Bergner ging der Autor sogar so weit, zu behaupten, dass das intensive sexuelle Verlangen von Frauen tatsächlich dazu führt, dass sie eher polygam sind als Männer.

Das Problem hierbei ist jedoch, dass es vielen Frauen trotz größerer gesellschaftlicher Akzeptanz in Bezug auf Sinnlichkeit und sexuelle Ermächtigung immer noch schwer fällt, offen mit ihren Partnern über Sex zu sprechen. Und das liegt daran, dass Frauen kulturell nicht darauf programmiert sind, ohne zu zögern über Sex zu sprechen.

Die Chancen stehen gut, dass sie sich schämen, ihren Partnern zu sagen, was sie im Bett wollen. Wenn sie über Sex sprechen, würden sie sich höchstwahrscheinlich später schuldig fühlen, da die Gesellschaft ihnen ständig sagt, dass alles, was mit Sex in Verbindung steht, beschämend ist.

Susan Carrell, die Schriftstellerin dahinter Flucht vor giftiger Schuldsagt, dass Frauen immer Schuld oder Scham empfinden, weil ihnen immer beigebracht wurde, dass „gut zu sein das Wichtigste ist“. Aus Angst, als „schmutzig“, „billig“ oder „nicht gut genug für eine langfristige Beziehung“ wahrgenommen zu werden, würden Frauen ihre sexuellen Gedanken und Wünsche lieber für sich behalten.

Sie würden einfach darauf vertrauen, dass ihre Partner intuitiv wissen, was sie im Bett wollen, oder sie würden „Hinweise“ fallen lassen, die nicht immer effektiv sind, wie sie denken. Und hier ist der Grund: Frauen können die Kunst beherrschen, einen Orgasmus vorzutäuschen. Es ist einfach, das zu fälschen ooohs und ahhhs im Bett. Der einzige Weg, um wirklich zu wissen, ob sie mit dem, was Sie mit ihnen und für sie tun, zufrieden sind, besteht darin, zu fragen. [Lesen Sie: 10 todsichere Möglichkeiten, um festzustellen, ob sie einen Orgasmus vortäuscht]

Lesen Sie auch:  Wie man einen Kerl dazu bringt, sich in dich zu verlieben 12 Schritte, um ihn süchtig zu machen

Die geheimen Sexanfragen von Frauen

Frauen werden Ihnen höchstwahrscheinlich nicht sagen, was sie wollen oder was sie von Ihrer Leistung im Bett halten. Was Frauen Im Bett Wollen Sich Aber Zu Schämen Um Zu Fragen Hier ist eine Liste dessen, was Frauen wirklich von ihren Partnern wollen, wenn es um Sex geht, aber sie schämen sich zu sehr, um von ihnen zu fragen. Diese Anfragen kommen von echten Frauen, die wie Sie die Tatsache anerkennen, dass großartiger Sex für eine gesunde, dauerhafte Beziehung von entscheidender Versuchung 15 Gründe zu betrügen warum es so schwer ist treu zu sein ist.

# 1 „Bitte länger.“ Sie bezieht sich nicht auf die Länge Ihrer Männlichkeit. Sie spricht über das Vorspiel.  Laut dem Journal of Sex Research möchten sowohl Frauen als auch Männer, dass das Vorspiel mindestens 18 Minuten dauert. Stellen Sie sicher, dass alle Basen von Kopf bis Fuß abgedeckt sind. Mehr Vorspielzeit führt auch zu besseren Orgasmen. Nehmen Sie sich also Zeit. [Lesen Sie: 20 Möglichkeiten, um Ihre Erektion länger aufrechtzuerhalten]

# 2 „Ich will es manchmal rau.“ Frauen sind nicht so empfindlich wie Sie denken. Ein bisschen Rauheit ist sexy. Ziehen Sie vorsichtig an ihren langen Locken, während Sie Der Liebestest Wie sehr liebst du deinen Partner_ von hinten nehmen. Was Frauen Im Bett Wollen Sich Aber Zu Schämen Um Zu Fragen Sie können auch ein bisschen Prügel versuchen. Oder wie wäre es, wenn Sie ihre Dessous im Flur auseinander reißen, während Sie sich auf Stand-up-Sex vorbereiten? Wenn Sie dies tun, stellen Sie einfach sicher, dass Sie ihre Dessous wieder einkaufen. [Lesen Sie: 15 schmutzige Wege, um den besten harten Sex zu haben]

# 3 „Geh nicht direkt zu meinen Brüsten oder Mädchenteilen.“ Wenn Sie direkt zur Ware gehen, verringert sich tatsächlich die sexuelle Spannung. Während Sie sich die Zeit nehmen, ihr vor dem eigentlichen Geschlechtsverkehr zu gefallen, probieren Sie andere erogene Zonen wie ihre Füße, ihre Kopfhaut und die empfindliche Haut hinter ihren Knien aus. Überspringen Sie nicht die leidenschaftlichen Lippen- oder Nackenküsse, egal wie sehr Sie sich an diesen Teil gewöhnen.

Lesen Sie auch:  Wie Sie Ihren besten Freund dazu bringen, Sie zu mögen und sich tatsächlich in Sie zu verlieben

# 4 „Leck mich 14 Garantierte Möglichkeiten zum Abnehmen ohne Diät oder Bewegung Herzenslust.“ Bringen Sie sexy Requisiten wie Wein, Schokoladensirup und Sahne mit. 12 Dinge auf die Männer achten, du aber nicht! Verteile diese auf ihren erogenen Zonen und beginne zu lecken. Aber Frauen hassen es, das Bett durcheinander zu bringen. Stellen Sie daher sicher, dass ein großes Handtuch oder Wachspapierblätter auf dem Bett Was Frauen im Bett wollen sich aber zu schämen um zu fragen, damit sie nach Ihrer Liebesspiel-Sitzung nicht aufräumen muss. [Lesen Sie: 8 Tipps und Tricks, um ihr großartigen Oralsex zu geben]

# 5 „Gehen wir an die Öffentlichkeit.“ Es gibt nichts Aufregenderes * oder Erschreckenderes * als Sex in der Öffentlichkeit zu haben. Die Kombination von Terror und Aufregung elektrisiert die sexuelle Erfahrung. Was Frauen Im Bett Wollen Sich Aber Zu Schämen Um Zu Fragen Hier sind öffentliche Orte, an denen Sie Sex mit einem relativ geringen Risiko haben, erwischt zu werden: Ihr getöntes Auto, der schattige Teil eines Parks oder eines Friedhofs, die Umkleidekabine eines riesigen Kaufhauses und ein Klassenzimmer, das nicht benutzt wird.

# 6 „Binde mich fest.“ Frauen würden gerne ihren Körper Ihnen überlassen, selbst wenn es nur für einen Tag wäre. Binde sie fest und erhöhe die Aufregung mit einer Augenbinde. Denken Sie daran, die Anfragen Nr. 1 und Nr. 4 hier zu stellen. Necken Sie sie mit mehr Vorspiel und verwenden Sie Essen als Requisiten zum Lecken. [Lesen Sie: Der richtige Weg, um im Schlafzimmer riskant zu werden]

#7 „Lass uns Rollenspiele spielen.“ Frauen mögen es vielleicht nicht, mit Ihnen Pornos zu schauen, aber sie haben auch Fantasien. Haben Sie die plötzliche Popularität erotischer Romane bemerkt? Erotische Romane gibt es schon seit geraumer Zeit, aber sie wurden bisher nur nicht so sozial akzeptiert wie heute. Einige klassische Rollen sind Krankenschwester / Arzt, Lehrer / Schüler und Meister / Diener.

Lesen Sie auch:  Meine Bewertung der Facebook Dating App

#8 „Sprich schmutzig mit mir.“ Frauen brauchen dich nicht, um im Schlafzimmer ruhig zu sein. Schmutziges Sprechen verstärkt die sexuelle Spannung, aber Sie müssen zuerst ihren Komfort beurteilen. Was Frauen Im Bett Wollen Sich Aber Zu Schämen Um Zu Fragen Nicht sicher, was ich sagen soll? Beginnen Sie mit einer schmutzigen Softcore-Sprache. Du kannst so etwas sagen wie „Baby, du siehst in diesen Dessous so heiß aus“ oder „Ich will dich so sehr“ oder „Ich habe den ganzen Tag nur daran gedacht, in dir zu sein.“

#9Lass uns Spielzeug benutzen. “ Bitte fühlen Sie sich im Bett nicht minderwertig oder inkompetent, wenn Ihre Frau ihre Vibratoren oder Dildos benutzen möchte. Dies sind nur Accessoires, die ihr helfen, das Beste aus der gesamten sexuellen Erfahrung herauszuholen. Wenn sie kein Spielzeug hat, tut es nicht weh, mit Ihrer Freundin ein paar zu kaufen. Was Frauen im Bett wirklich wollen und leider wenige Männer wissen Sie wird es auf jeden Fall zu schätzen wissen, wie offen Sie dafür sind, Spielzeug ins 6 Frank Gründe warum Online-Dating möglicherweise nicht funktioniert zu bringen. [Lesen Sie: Wie Sie Dirty Talk für sich arbeiten lassen]

#10 „Ich nehme auch Ihre Bestellungen entgegen.“ Wie Sie wollen auch Frauen Sie sexuell befriedigen. Sie wollen nicht ahnungslos im Bett bleiben. Sagen Sie ihnen, was zu tun ist. Sie sind mehr als glücklich, Ihre Bestellungen einzureichen und zu befolgen, solange sie im Rahmen ihrer Leistungsmöglichkeiten sind.

[Lesen Sie: 11 sexieste Hot Spots, auf die Sie sich konzentrieren sollten]

Befolgen Sie diese Tipps und hören Sie sich die Hinweise Wie man ein Mädchen bezaubert und ihm schmeichelt dich zu mögen Partners an. Was Frauen Im Bett Wollen Sich Aber Zu Schämen Um Zu Fragen Denken Sie daran, dass glückliche und befriedigende Beziehungen diejenigen sind, in denen beide wirklich die Bedürfnisse des anderen erfüllen können. Haben Sie keine Angst, Ihre Partnerin zu fragen, was sie will, und mit neuen Vorschlägen zu experimentieren. Der Schlüssel hier ist, Ihren Partner jederzeit zu respektieren und ihm zuzuhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.