Warum das Aufgeben Ihrer Pornogewohnheit Ihr Leben verbessern könnte

Pornografie mag für die Mehrheit der Erwachsenen als normal angesehen werden, aber ist es möglich, dass sie Ihr Leben tatsächlich behindert? Benutzt er dich 10 Zeichen_ ist das Beenden eine Notwendigkeit.

Ich kann mir vorstellen, dass viele von Ihnen die Überschrift gelesen haben und über den Vorschlag empört waren. Wie konntest du jemals aufhören, Pornos zu schauen?

Bevor wir alle Breitband-Internet und Smartphones hatten, war Pornografie definitiv nicht das, was es heute ist. Ja, man konnte Zeitschriften oder DVDs / Videos bekommen, aber es erforderte, sie in der Öffentlichkeit zu kaufen, was definitiv mit einem Stigma verbunden war. Es war nicht alltäglich, wie es das Internet im letzten Jahrzehnt geschafft hat.

Selbst für uns als Männer in der heutigen Welt gibt es meiner Meinung nach bestimmte Vorteile, wenn man die Pornogewohnheit zumindest für einen angemessenen Zeitraum meidet. Es ist nicht die einfachste Sache, aber es könnte einen erheblichen Einfluss auf Ihr Liebesleben haben, wenn Sie es schaffen.

Warum sollten Sie Wie man jemanden schuldig macht und den Schmerz versteht den er verursacht hat Gewohnheit aufgeben

# 1 Betrachten Sie es als Herausforderung. Die Tatsache, dass es schwer zu stoppen ist, kann es lohnenswert machen. Warum das Aufgeben Ihrer Pornogewohnheit Ihr Leben verbessern könnte ist eine Gewohnheit, die wir alle entwickelt haben und die Entschlossenheit und Selbstbeherrschung erfordert, um zu brechen. Alles, was persönliche Fähigkeiten fördert, wird uns helfen, weiter im Leben zu gehen, wenn wir sie auf andere Bestrebungen anwenden können. [Lesen Sie: 5 Anzeichen, dass Sie süchtig sind und 15 Möglichkeiten, über Pornos hinwegzukommen!]

Wahrscheinlich ist Ihr Pornokonsum gewohnheitsmäßig. Entweder du machst es zu einer festgelegten Zeit * vor dem Schlafengehen, als erstes am Morgen usw. * oder als Reaktion auf eine bestimmte Situation * Langeweile, Einsamkeit usw. * Jede Angewohnheit, die uns nicht verbessert oder unseren besten Interessen dient, sollte es tun durch eine Gewohnheit ersetzt werden, die nützlicher ist. Stellen Sie sich vor, wie viel mehr Inhalt Sie wären, wie viel besser Sie an Klarheit und Glück denken würden, wenn Sie nicht 20 Minuten vor dem Schlafengehen Pornos schauen, sondern 20 Minuten meditieren würden.

Pornografie ist im Wesentlichen Zeitverschwendung. Es hilft uns nicht im Leben und obwohl wir Wünsche haben, die befriedigt werden müssen, befriedigen Pornos und Masturbation den Drang nie wirklich vollständig. Wir haben immer noch den Drang, ziemlich schnell wieder darauf zurückzukommen, und ich würde argumentieren, dass diese Zeit besser damit verbracht werden sollte, sie richtig zu befriedigen, mit einem echten Partner anstelle unserer Hand.

Lesen Sie auch:  Warum Sie niemals mit einem Vater aus Ihrer Kinderschule ausgehen sollten

# 2 Sie werden aus 20 entscheidende Dinge die Sie tun müssen bevor Sie heiraten Komfortzone gezwungen. Pornos können dazu führen, dass wir uns weniger bemühen, Frauen im wirklichen Leben zu treffen. Sobald Sie sich geil fühlen, können Sie es einfach und schnell korrigieren und dann zu dem zurückkehren, was Sie zuvor getan haben. Leider sind sexuelle Triebe nur einige der zahlreichen Gründe, warum wir Frauen kennenlernen möchten. Pornografie wird uns keine Kameradschaft geben, uns nicht daran hindern, uns einsam zu fühlen, und unser Selbstvertrauen und unsere sozialen Fähigkeiten nicht verbessern. [Lesen Sie: Wie man ein Mädchen fragt, wenn Sie ein schüchterner Kerl sind]

Wenn Sie mit dem Porno aufhören, müssen Sie Maßnahmen ergreifen. Sie werden aus Ihrer Komfortzone gedrängt und gezwungen, sich Frauen zu nähern und sie besser anzuziehen und zu treffen. Sie werden deutlich mehr Motivation dazu haben, wenn Sie sich nicht mehr auf Pornos verlassen, um zufrieden zu sein. Wie funktioniert die Scheidungsvermittlung_ Wir wetten dass Sie das nicht wussten Sie: Wie man den perfekten Flügelmann auswählt, während man Frauen trifft]

Ihr Wunsch und Ihre Bemühungen, Frauen zu treffen, werden nicht nur zunehmen, sondern auch der Fokus und der Antrieb, den Sie in alles andere stecken, werden sich ändern. Ob bei der Arbeit, im Fitnessstudio oder beim Sport. Es ist üblich, dass Sportler vor dem Wettkampf einige Tage lang Sex und Masturbation vermeiden. Es baut Fokus, Aggression und Begierde auf, die dazu gebracht werden können, auf dem Feld herausragend zu sein. Und das kann im Büro genauso gut funktionieren.

# 3 Auf Ihrem Laufwerk. Der Antrieb ist eng mit Testosteron verwandt. Nach dem Ejakulieren * Ich bin sicher, Sie können sich darauf beziehen * haben Sie kaum den Antrieb, aus dem Bett zu kommen, geschweige denn etwas Sinnvolles zu tun. Indem Sie masturbieren, töten Sie im Wesentlichen Ihren eigenen Antrieb, um dies nicht nur im gegenwärtigen Moment, sondern auch auf lange Sicht zu erreichen. Es hat eine kumulative Wirkung im Laufe der Zeit. Wenn Sie immer unmotiviert und faul sind, haben Sie die Angewohnheit, sich ungetrieben zu fühlen. [Lesen Sie: 20 einfache lebensverändernde Hacks für 20-Jährige]

Lesen Sie auch:  Bitchy Women Ist es falsch, ein Bitchy Girl zu sein_

Aber mit einem größeren Antrieb, besseren Gewohnheiten und einer besseren Nutzung Ihrer Zeit werden Sie wahrscheinlich mehr erreichen, was zu einer Steigerung des Selbstbewusstseins führen wird, sowohl im Bereich der Begegnung mit Frauen als auch im allgemeinen Leben. Vertrauen führt zu größerem Erfolg, Glück und Erfüllung. Je motivierter Sie sind, desto selbstbewusster, erfolgreicher und glücklicher werden Sie sein.

Oder Sie verbringen Ihre Abende einfach auf zwielichtigen Websites und leben in einer Fantasiewelt. Das funktioniert wirklich gut. Bis du dich sowieso abmeldest. Dann stürzt du zurück in die Realität.

# 4 Offline werden. Im Allgemeinen sind wir für alles übermäßig auf das Internet angewiesen. Es ist nicht gesund, Pornos als Ausrede zu verwenden, um keine Kontakte zu knüpfen, neue Leute kennenzulernen oder unsere Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern. Es ist weniger schmerzhaft, sich im Internet anzumelden, als von einem Mädchen an der Bar abgelehnt zu werden, aber auf lange Sicht wird Ihnen letzteres mehr nützen. Wenn sich Ihre sozialen Fähigkeiten entwickeln und Sie besser in der Lage sind, sich in sozialen Situationen zurechtzufinden, verbessert sich Ihr Dating-Leben zusammen mit Freundschaften, geschäftlichen Aktivitäten und allgemeinen Interaktionen mit anderen Menschen – in der realen Welt. [Lesen Sie: Die Arten von Frauen, die Sie in einer Bar erwarten können]

# 5 Du wirst besseren Sex haben. Seien wir ehrlich: Sex ist besser als Porno. Viel besser. Keine Menge Pornos und „Handarbeit“ wird jemals der Realität nahe kommen. Ja, es unterdrückt einige der Triebe, aber warum sollte man sich mit dem zweitbesten zufrieden geben? Wenn wir aufhören, uns auf Pornos zu verlassen, wird der Sex, den wir haben, noch besser. Je länger Sie ohne Veröffentlichung waren, desto besser fühlt es sich an. Je mehr Sie in der realen Welt anstatt über einen Bildschirm interagieren, desto größer ist die Verbindung und Bedeutung, die Sie hinter Sex aufbauen können.

Lesen Sie auch:  15 Eigenschaften, die dich zu einem perfekten Freund-Material machen

# 6 Sie hören auf zu vergleichen. Wer ist schuldig, sich selbst oder seinen Partner mit Pornostars zu vergleichen, wenn auch nur auf unbewusster Ebene?

Dies führt zu zwei Problemen: dem Vergleich Ihrer selbst *, da ich ehrlich bin, bezweifle ich, dass viele von uns den Proportionen von Pornostars entsprechen * und dem Vergleich Ihres Partners.

Ich habe keinen 12-Zoll-Penis und anders als es sich anfühlt, wenn Sie die ganze Zeit Pornos schauen, tun es auch die meisten Menschen nicht! Was die beteiligten Frauen betrifft, kann dies zu einer falschen Erwartung führen, wie Frauen aussehen und wie Frauen Sex haben.

Pornostars bestehen aus verschiedenen Silikonstücken, riesigen Mengen an Make-up, Licht und Kamerawinkeln, mehreren Einstellungen und Airbrush. Frauen in der realen Welt sehen einfach nicht so aus wie auf dem Bildschirm. So wie Filmstars auf der Titelseite von Magazinen besser aussehen als in der Realität, sind Frauen in Pornos erfunden und gefälscht. Wir wollen keine wilden, falschen Erwartungen wecken und dann feststellen, dass die Menschen im wirklichen Leben nicht zusammenpassen. [Lesen Sie: Dünne Modelle und Größe Null]

Was den eigentlichen Akt des Wie man erkennt ob ein schüchternes Mädchen dich mag Alle ihre Geheimnisse enthüllt betrifft, ist Porno für die Kamera. Es ist zum Vergnügen der beobachtenden Person, nicht der Person, die es tut. Vieles, was Sie sehen, ist wahrscheinlich nicht einmal so angenehm, und die Mehrheit der Frauen täuscht Stöhnen und Schreien vor. Im wirklichen Leben ist Sex nicht dasselbe wie beim Porno. Wenn Sie den Unterschied nicht kennen, wird dies verhindern, wie gut Ihr wirkliches Sexualleben ist. Sie möchten sich auf das konzentrieren, was sich für Sie und Ihren Partner gut anfühlt, nicht auf das, was vor der Kamera gut aussieht!

[Lesen Sie: Die reibungslose Anleitung des introvertierten Mannes, um Mädchen in Bars abzuholen]

Obwohl Pornokonsum eine verbreitete Gewohnheit ist, gibt es immer mehr Forschungsergebnisse, die darauf hinweisen, dass er für unsere Beziehungen schädlich sein kann. Wie die obigen Punkte bestätigen können, tun Sie gut daran, Ihre Pornogewohnheit aufzugeben und in die reale Welt hinauszugehen und mit echten Frauen zu interagieren und echten Sex zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.