Vertrauensbildende Übungen, die Paaren helfen, den Funken am Leben zu erhalten

Vertrauensbildende Übungen Die Paaren Helfen Den Funken Am Leben Zu Erhalten

Vertrauensbildende Übungen für Paare werden in Zeiten, in denen eine Beziehung gescheitert ist oder um eine Beziehung zu stärken, unerlässlich.

Die Leute fragen mich, warum es so schwer ist, Menschen zu vertrauen, und ich frage sie, warum es so schwer ist, ein Versprechen zu halten.
~ Unbekannt

Ich kenne Leute, die mich nicht verletzen. Ich nenne sie Leichen.
~ Randy K. Milholland

Ist es wichtig, dass nur gebrochenes Vertrauen wieder aufgebaut werden muss? Ist es nicht möglich, dass vertrauensbildende Übungen in jeder Beziehung angewendet werden können? Um das zu stärken, was sie haben und es noch stärker zu machen? Und steht es nicht der Hoffnung im Wege, wenn diese Übungen durchgeführt werden – für diejenigen, die einen Vertrauensbruch erlitten haben?

Vertrauen. Ein stark starkes Gefühl, wie es das menschliche Herz erst verstehen kann, wenn es gebrochen ist. Beschreiben, was eine Person durchmacht, wenn Wie man die perfekte Freundin ist 50 kleine Wege dorthin Vertrauen gebrochen ist – Der Schmerz, die Wut und der Selbstzweifel, die ihren Kern angreifen, und die Intensität davon können und werden nicht auf Papier gebracht. Einfach, weil sie einen Teil Ihres Seins annehmen. Sie befinden sich in Ihrem Kopf und trüben jede Ihrer Entscheidungen. Sie gehen Wie man mit 10 einfachen Lebensänderungen Selbstachtung und Liebesleben aufbaut dir, wohin du gehst. Sie würden sich wünschen, dass es zu Beginn jeder neuen Beziehung eine saubere Tafel gibt, aber das ist meistens nicht möglich. Sie möchten, dass das individuell angesammelte Gepäck abreist. Vertrauensbildende Übungen Die Paaren Helfen Den Funken Am Leben Zu Erhalten Aber das tut es nie. Sie möchten, dass Sie wieder vertrauen können, wissen aber nicht, wie.

Eine Beziehung baut auf Vertrauen auf, und wenn diese unterbrochen wird, gibt es nicht viel zu tun. Aber dann gibt es auch Liebe oder so etwas. Und wenn sich die Gefühle von Wut und Schmerz auflösen und das Leben, das Sie zusammen hatten, in den Vordergrund tritt, wird wahrscheinlich nach einer zweiten Chance gefragt. Ob Sie der Person und dieser Beziehung eine zweite Chance geben, hängt von vielen, vielen persönlichen Faktoren ab, und ich weiß, dass es nicht einfach ist, das Vertrauen in eine Beziehung wiederherzustellen, nachdem Sie Unrecht getan haben, aber es gibt auch die Tatsache, dass wir es nie sind verletzlich als wenn wir jemandem vertrauen – aber paradoxerweise können wir, wenn wir nicht vertrauen können, auch keine Liebe oder Freude finden. (Walter Anderson).

Lesen Sie auch:  5 einfache und süße Möglichkeiten, Ihrem Partner zu zeigen, dass Sie sich interessieren, die völlig kostenlos sind

In einer Zeit, in der eine Person wieder einem „Paar“ vertrauen möchte und nicht weiß wie, helfen vertrauensbildende Übungen wirklich. In diesem Artikel geht es zwar nicht darum, ob man wieder vertrauen sollte, aber er wird einen Schritt voraus sein und Ihnen einige Übungen erläutern, die Sie zur Vertrauensbildung verwenden können. So dass Sie die Basis, die Sie gebaut haben, stärken können. Aber dann gehe ich davon aus, dass es sich um ein Problem mit gebrochenem Vertrauen handelt, es kann sein, dass es nicht einmal das ist und einfach der Wunsch ist, eine stärkere Basis aufzubauen, die Sie dazu bringt, diese Übungen anzuwenden.

Übungen zum Aufbau von Vertrauen in eine Beziehung

Ich kenne Leute, die diese vertrauensbildenden Aktivitäten wahrscheinlich komisch finden werden, und das ist in Ordnung. Wenn eine Person jemanden wirklich liebt, sollte es wirklich keine Bedenken geben, diese Aktivitäten zu praktizieren. Vertrauensbildende Übungen Die Paaren Helfen Den Funken Am Leben Zu Erhalten Tatsächlich denke ich nicht, dass es etwas ist, auf das man herabblicken muss, besonders wenn es zu einer stärkeren Basis in einer Beziehung führen wird, insbesondere nachdem es Vertrauensprobleme gegeben hat, die ein Paar trüben.

Spaziergang mit verbundenen Augen…

Nehmen Sie Ihren Sehsinn weg, indem Sie sich die Augen verbinden. Lassen Sie sich jetzt von Ihrem Partner auf einen Spaziergang oder in einen Raum führen, in dem viele „Hindernisse“ durch generische Gegenstände (Spielzeug, Kleidung usw.) platziert wurden. Lassen Sie sich von ihm / ihr mit Sprache und Berührung führen. Eine weitere großartige Variante dieser Übung ist, wenn Sie in einem Park laufen oder laufen, dem Ihr Partner die Augen verbunden hat. Diese Übung, die interessanterweise Teil der Teambuilding-Aktivitäten ist, erfordert, dass Sie der anderen Person volles Vertrauen schenken, ohne die diese Übung nicht erfüllt werden kann.

Lesen Sie auch:  Wie man einen Mann dazu bringt, mit Ihnen zu sprechen Ein Leitfaden für die Schüchternen

Zurückfallen…

Dieser ist hart, selbst wenn Sie der Person vertrauen, geschweige denn, wenn Sie Beziehungsprobleme haben. Investor werden mit 1000€? – Die besten Investitionsmöglichkeiten 2020 Lassen Sie Ihren Partner etwa einen Fuß vor sich stehen und bitten Sie ihn, in Ihre ausgestreckten Arme zurückzufallen. Sagen Sie ihnen, dass sie Ihnen genug vertrauen müssen, um nicht zurückzublicken oder ihre Arme auszustrecken, um den Sturz zu brechen. Die Herausforderung besteht darin, Ihre Hemmungen und Ängste vollständig loszulassen und dabei Ihrem Partner zu vertrauen. Wenn dies erfolgreich ist, vergrößern Sie den Abstand zwischen Ihnen und versuchen Sie es erneut. Tauschen Sie Plätze mit Ihrem Partner aus und lassen Sie sich diesmal von ihm fangen.

Geheimnisse teilen…

Ein Geheimnis zu teilen, das Ihnen nahe steht, kann niemals einfach sein. Vertrauensbildende Übungen Die Paaren Helfen Den Funken Am Leben Zu Erhalten Teilen Sie etwas mit Ihrem Partner, das Sie nur schwer mit anderen teilen können. Dies setzt voraus, dass Sie Ihrem Partner voll und ganz vertrauen, dass er nicht quietscht. Seien Sie reif genug und halten Sie das Schnäppchen.

Fülle die Lücken aus…

Nehmen Sie ein Stück Papier und schreiben Sie ein paar Sätze auf, die beschreiben, was Sie über Ihren Partner denken. Halten Sie diese Liste beiseite und nehmen Sie ein zweites Papier. Schreiben Sie die Sätze auf, während Sie die Emotionen und Verben weglassen. Bitten Sie nun Ihren Partner, die Lücken nach eigener Wahl auszufüllen.

Zum Beispiel – ich brauche dich, weil du mich glücklich machst. Also wird der Satz sein – ich . du, weil du .

Diese Übung ist eine großartige Möglichkeit, Gefühle auszudrücken und Ihrem Partner mitzuteilen, was Sie möglicherweise nicht unbedingt anders sagen können. Ebenso haben Sie einen klaren Hinweis darauf, was Ihr Partner über Sie empfindet. Es sind nicht nur die positiven Kommentare, die Platz machen, sondern auch dazu beitragen, die negativen Emotionen zu kommunizieren. Vertrauensbildende Übungen Die Paaren Helfen Den Funken Am Leben Zu Erhalten Dies ist eine gute Sache, da die Partner so daran arbeiten, die Kommunikation verbessern und sich als Paar näher kommen können.

Offene Kommunikation…

Der Weg zur offenen Kommunikation wird mit dem offenen und dringenden Bedürfnis beschritten, die andere Person von Grund auf zu Vertrauensbildende Übungen die Paaren helfen den Funken am Leben zu erhalten. Haben Sie eine Frage-Antwort-Runde, die darauf abzielt, etwas mehr über die Person zu lernen. Stellen Sie Fragen und teilen Sie Gedanken und weltliche Aktivitäten. 9 Dinge die Sie niemals einem Mann sagen sollten Fragen müssen nicht einmal wirklich persönlich sein, sie können einfach Fragen sein, die helfen, die andere Person besser zu kennen. Teilen Sie etwas wie „Warum betrügen Männer ihre Freundinnen?“ Oder umgekehrt. Wenn Sie so viel über sich selbst mit jemand anderem teilen, entsteht ein Gefühl des Vertrauens und der Bindung.

Lesen Sie auch:  Er hat eine Freundin, flirtet aber mit mir, was zu tun ist, wenn er dich mag

Blickkontakt…

Vertrauensbildung zur Aufrechterhaltung des Augenkontakts ist unerlässlich. Wie erreiche ich Losgelassenheit? – Von A-Z – Der bloodloveandlustspells.com Adventskalender 🎅🏼 6 Frank Gründe warum Online-Dating möglicherweise nicht funktioniert führt zu offener Kommunikation, er lässt Sie auf die andere Person und ihre Person aufmerksam werden. Wie baut man Augenkontakt auf? Stellen Sie sich einer Person mit einem Abstand von einem Fuß gegenüber und starren Sie sich gegenseitig in die Augen. Kein Lächeln. Tun Sie dies für 60 Sekunden. Danach kommen Sie näher, so dass sich Ihre Gesichter fast berühren (Sie können sich sogar umarmen, wenn Sie möchten) und wiederholen Sie die Übung. Vertrauensbildende Übungen Die Paaren Helfen Den Funken Am Leben Zu Erhalten Sie werden feststellen, dass die Intensität des Blicks und die Bindung, die Sie für die andere Person empfinden, zugenommen hat. Treten Sie jetzt zurück und halten Sie einen Abstand von 2 Fuß zwischen sich und wiederholen Sie die Übung. Sie werden feststellen, dass die Intensität, die Bindung und das Vertrauensniveau plötzlich sinken. Dies sollte klarer machen, wie wichtig Augenkontakt als Teil der Vertrauensbildung ist.

Es gibt mehrere andere Probleme, die beim Wiederaufbau von verlorenem Vertrauen auftreten. Diese können auf verschiedenen Ebenen behandelt werden. Es ist jedoch klar, dass Übungen zur Vertrauensbildung für Paare eine der spezifischsten und effektivsten Methoden sind, um Vertrauen in ein Paar aufzubauen. Danach ist es Ihre Entscheidung, jemandem zu vertrauen und Ihnen Recht zu geben.

Mag ich? Teilt es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.