Top 7 Gay-Friendly Vacation Hot Spots auf der Erde

Top 7 Gay-Friendly Vacation Hot Spots Auf Der Erde

Möchten Sie schwulenfreundliche Orte besuchen, sind sich aber nicht sicher, wo? Sie haben Angst, auf Reisen belästigt zu werden? Diese Liste von Zielen hat Sie abgedeckt! Von Nina Rizon

Homosexuell zu sein sollte niemals ein Grund sein, nicht zu reisen. Tatsächlich sollte Vorlage für eine Scheidungsvereinbarung ganze Sache mit dem „schwulen Reisen“ überhaupt nicht existieren. Haben Sie sich jemals gefragt, warum es keine Artikel wie „heterofreundliche Länder“ oder „Top 10 Heterostädte im Jahr 2014“ gibt? Natürlich nicht, denn es besteht überhaupt keine Notwendigkeit, solche Inhalte zu schreiben und zu googeln.

Sexualität an sich soll die Reiseentscheidungen von niemandem beeinflussen. Im Idealfall muss keine solche Liste veröffentlicht werden, falls jemand, der schwul ist, irgendwohin reisen muss. Im besten Fall möchten Schwule wie jeder andere auch nur Touristenattraktionen erkunden, Orte auf der ganzen Welt besuchen und ohne Angst vor Belästigung genießen. Leider sind wir noch nicht in der idealen Phase, nicht einmal in der Nähe.

Dies läuft darauf hinaus, dass jeder es verdient, das Beste zu sehen und zu erleben, was die Welt zu bieten hat. Leider akzeptieren und liberalisieren nicht alle Reiseziele LGBT-Reisende. Aber mit zunehmendem Bewusstsein und Gleichstellungsbewegungen im Laufe der Jahre öffnen immer mehr Nationen ihre Tore für LGBT-Touristen und Auswanderer.

Welche Orte sind gegenüber LGBT-Reisenden freundlich?

Hier sind einige der Orte in keiner bestimmten Reihenfolge, die Sie besuchen sollten, wenn Sie das Fernweh spüren.

# 1 Provincetown, Massachusetts. Provincetown, auch bekannt als „P-TOWN“, ist eine kleine Gemeinde am Ende von Cape Cod, Massachusetts, USA. P-Town ist eine historische kleine Küste, die ein ultimatives Urlaubsziel für LGBT aller Art war. Top 7 Gay-Friendly Vacation Hot Spots Auf Der Erde Es ist nicht nur eine Partystadt, sondern auch ein berühmter Ort für Künstler, Musiker, Künstler und Schriftsteller.

Die Stadt zieht das ganze Jahr über unzählige Touristen an, wegen ihrer einzigartigen und einladenden Schönheit, auffälligen Regenbogenbannern überall, lustigen und vielseitigen LGBT-Veranstaltungen, herrlichem blauen Wasser und Sandstränden. Es ist definitiv ein Ort, der einen Besuch wert ist, ein Zufluchtsort, in dem man sich zu Hause fühlen und akzeptiert werden kann und in dem die meisten Menschen, wenn nicht alle, als schwul gelten. Hier ist Homosexuell die Norm und niemals die Ausnahme. [Lesen Sie: 15 Tipps für Ihren Urlaub]

POP: Gleichgeschlechtliche Ehe seit 2004 legal.

# 2 Berlin, Deutschland. Berlin ist die schwule Hauptstadt Deutschlands. Für einige ist es das neueste ultimative schwule Mekka Europas. Tatsächlich wurde es in mehreren Veröffentlichungen als eine der schwulenfreundlichsten Städte der Welt bezeichnet. Die LGBT-Szene in Berlin ist jedoch mehr als nur ein Genuss in Bars, Partys und anderen Formen des Nachtlebens. Es ist eine Stadt mit verwurzeltem Liberalismus gegenüber der LGBT-Gemeinschaft.

Lesen Sie auch:  Hör auf, ihn zu jagen Alle Gründe, warum die Jagd nach einem Kerl niemals hilft

Zum Beispiel ist es eine, wenn nicht die einzige europäische Hauptstadt mit einem schwulen Museum, einem Denkmal für schwule Opfer des Holocaust, unzähligen Unterkünften in schwulem Besitz und Geschäftseinrichtungen, ganz zu schweigen von einem lesbischen Bürgermeister. Letzterer prägte den Satz „Ich bin schwul und das ist auch gut so“, was bedeutet „Ich bin schwul, und das ist gut so.“

Berlin ist auch die Heimat der am meisten erwarteten aufeinanderfolgenden Berliner Gay Pride-Events wie dem Christopher Street Day und der Gay Lesbian Street Fair, an denen jedes Jahr im Juni mehr als 500.000 Menschen teilnehmen. Top 7 Gay-Friendly Vacation Hot Spots Auf Der Erde Menschen aus allen Lebensbereichen, ob schwul oder nicht, kommen zusammen, um zu feiern und ihren gemeinsamen Wunsch nach einer größeren Gleichstellung der Mitglieder der LGBT-Gemeinschaft zu zeigen.

FLOP: Obwohl die gesamte deutsche Bevölkerung sehr aufgeschlossen und die Politiker sehr unterstützend sind, bleibt es ironischerweise ein Rätsel, warum die gleichgeschlechtliche Vereinigung in Deutschland immer noch nicht legal ist.

# 3 Kopenhagen, Dänemark. Im Oktober 2014 stellte Lonely Planet, eine hochgelobte Reiseveröffentlichung, ihre jährliche Top-Ten-Liste schwulenfreundlicher Reiseziele auf der ganzen Welt Top 7 Gay-Friendly Vacation Hot Spots auf der Erde und krönte Kopenhagen, Dänemark, zum diesjährigen Top-Listener. Kopenhagen ist Dänemarks größte Stadt und Gastgeber des erwarteten Copenhagen Gay Pride. Im Jahr 2009 war Kopenhagen auch erfolgreich Gastgeber der World Outgames.

Das Besondere an dieser bezaubernden Oase ist, dass Sie jederzeit und überall Hand in Hand mit Ihrem Partner gehen oder einen Kuss teilen können und die Leute sich nicht wirklich darum kümmern oder Ihnen einen zweiten Blick geben. Das einzige Problem bei einem Besuch in Kopenhagen ist, dass Sie über den Gedanken nachdenken, für immer in das dänische Märchen zu ziehen und es zu leben!

Die LGBT-Gleichstellung ist hier so stark und prägt seit langem den Ursprung der Stadt. Gay friendly travel destinations. Black & Queer Episode 6 Laut seiner offiziellen Website war Dänemark 1989 das erste Land, das eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft anerkannte. In dieser Stadt ist es auch legal, dass registrierte schwule Paare Kinder adoptieren und in der Kirche und im Die ultimative Anleitung wie man einen umwerfenden Kuss gibt heiraten. In der Tat ist die Stadt ein wunderbarer Spielplatz für schwule Dänen und Touristen.

POP: In Kopenhagen befindet sich Centralhjornet, eine der ältesten schwulen Bars Europas, die 1917 gegründet wurde. [Lesen Sie: 10 ungezogene Trinkspiele, um Ihren Urlaub anzuprobieren]

Lesen Sie auch:  Wie man einen Freund in der Mittelschule bekommt, ohne Zeit zu verlieren

# 4 San Francisco, Kalifornien. 2012 wurde die Stadt vom Lonely Planet einst als schwulenfreundlichster Ort der Welt bezeichnet. Top 7 Gay-Friendly Vacation Hot Spots Auf Der Erde Dies ist überhaupt keine Überraschung, denn bis heute ist JEDER in San Francisco willkommen. Die LGBT-Community umfasst fast ein Viertel der Bevölkerung.

Wirklich, LGBT-Präsenz ist auffällig und lebendig. Wie man sein Traummädchen ist Beweis dafür sind Einrichtungen, die mit Stolzfahnen geschmückt sind. Jedes Jahr im Juni rockt San Francisco die Stadt während seiner Stolzwoche mit Musik, Farben und Straßenpartys ohne Unterbrechung. Zusammen mit der Pride Parade findet das renommierte Queer Film Festival statt, die größte Touristenattraktion der Stadt!

POP: Die Regenbogen- oder Stolzflagge wurde erstmals 1978 in San Francisco von Gilbert Baker entworfen.

# 5 Syndey, Australien. Hätte es in Australien ein Gesetz gegeben, das eine gleichgeschlechtliche Ehe erlaubt, wäre es ein perfektes Reiseziel für Schwule gewesen. Trotzdem hat dieses Land immer noch eine bedeutende LGBT-Community, insbesondere in Sydney, der schwulen Hauptstadt des Landes in Down Under. Sie können einfach einen Spaziergang durch die Oxford Street machen und sofort feststellen, dass Regenbogen die Lieblingsfarbe aller ist.

Abgesehen von Sydneys Sommerwetter, erstaunlichen Wassersportarten und schönen Stränden ist es auch beliebt für seine jährliche Karneval-Party, die jeden März stattfindet. Mardi Gras ist eines der größten und schwulsten Festivals, die jemals organisiert wurden. Abgesehen davon, dass es sich um eine Straßengala handelt, ist dies auch die Art und Weise, wie die Aussies Anerkennung und Anerkennung für Vielfalt und Besonderheit zeigen. Top 7 Gay-Friendly Vacation Hot Spots Auf Der Erde Ich glaube, jede schwule reisende Seele sollte Australiens Karneval mindestens einmal erleben!

POP: Planet Dwellers, der größte Reiseveranstalter für schwule und lesbische Reisende, befindet sich in Australien und ist dort tätig.

# 6 Amsterdam, Niederlande. Amsterdam ist eine weitere attraktive Stadt in Europa für schwule Besucher. Dies ist keine Überraschung, da 20 Zeichen Du bist ein People Pleaser und realisierst es nicht meisten „Amsterdamer“ tolerant sind und sich mit der wachsenden LGBT-Existenz wohl fühlen. Es gibt bestimmte Behauptungen, dass Amsterdam die Genese von Schwulenrechten und Gleichstellungsbewegungen ist. 7 must-visit LGBT destinations in Tel Aviv Amsterdam hat eine lange Reihe bedeutender Meilensteine ​​in Richtung Gleichheit und Akzeptanz. Zu diesen wichtigen Meilensteinen zählen das Homomonument, die jährliche Gay Boat Parade und die Geburt der Community Organization.

Amsterdam ist zweifellos eine freundliche Stadt für Schwule, Wenn Sie den Kerl bekommen wollen datieren Sie wie ein Kerl und Nichtschwule. Die Einheimischen sind sprudelnd, gastfreundlich und klug. Niemand kümmert sich um die Sexualität eines Menschen. Sie können sein, wer immer Sie wollen, ohne Probleme zu verursachen! Es ist eine unglaublich lustige Stadt, die weiß, wie man lebt und ein gutes Leben führen lässt.

Lesen Sie auch:  5 einzigartige Eigenschaften, die eine Person vertrauenswürdig machen

POP: Die erste gleichgeschlechtliche Trauung fand 2001 in den Niederlanden statt.

# 7 NYC, USA. Eine Stadt, die niemals schläft, ist ein ziemlich guter Ort sowohl für Ausgefallene als auch für diejenigen, die insgeheim schwul sind. Top 7 Gay-Friendly Vacation Hot Spots Auf Der Erde Die Stadt ist kulturell fortgeschritten, sehr liberal und modern, was bedeutet, dass es kein Thema ist, schwul zu 5 Schlüsselelemente gesunder Beziehungen. Die schwule Community ist unter anderem über Chelsea, Greenwich Village, Brooklyn und andere Teile Manhattans verteilt.

Es gibt auch viele Museen, Galerien, Restaurants, Geschäfte und Unterkünfte, in denen Sie sein können, was Sie wollen, wann Sie wollen. Kurz gesagt, in New York leben Millionen von Menschen, von denen jeder ein Großstadtleben mit weniger Einstellung führt und kaum an die sexuelle Orientierung eines Menschen denkt. Bei alledem gibt es keinen Grund zu zögern, ein Schwulenkation in The Big Apple zu haben! [Lesen Sie: Ein Urlaub wurde zufällige Dreiergeschichte]

POP: Der Oscar Wilde Memorial Bookshop in New York City war der älteste schwule Buchladen der Welt. Es wurde 1967 von Craig Rodwell gegründet. Leider wurde die Buchhandlung 1999 wegen finanzieller Probleme geschlossen.

Besondere Erwähnung: Orte wie Tel Aviv in Israel und Kapstadt in Südafrika sind ebenfalls bemerkenswerte schwulenfreundliche Ziele, die Sie auf Ihre Liste setzen können.

Überall kann ein atemberaubender Ort sein, um schwul zu sein, solange Sie Liebe, Freundschaft und Akzeptanz finden, wo immer Sie auch sind. Außerdem spielt es keine Rolle, wohin Sie reisen möchten, da Sie immer sicher sein können, solange Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen und andere Kulturen respektieren. Dies unterliegt natürlich bestimmten Ausnahmen, in denen Homosexualität und gleichgeschlechtliche Handlungen als Verbrechen wie Uganda, Ghana oder Nigeria angesehen werden, es sei denn, Sie möchten so tun, als wären Sie Geschwister Ihres Partners!

[Lesen Sie: 10 einfache Möglichkeiten, um einen Urlaubsanschluss zu finden]

Also, worauf wartest Du? Hören Sie auf, Ihren Fernweh-Tendenzen zu widerstehen, denn es gibt so viel zu sehen! Es ist höchste Zeit, Ihre rosa Taschen zu packen und auf die Straße zu bringen. Vergessen Sie nicht, uns mitzuteilen, an welchem ​​dieser Orte Sie gewesen sind oder wohin Sie unterwegs sind! Gute Reise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.