The Cuckold Fantasy Der Fetisch und alles daran

Macht Sie der Gedanke, dass Ihr Ehepartner Sex mit jemand anderem hat, an? Die Cuckold-Fantasie mag tabu klingen, ist aber häufiger als Sie denken!

Cuckolding ist etwas, was Sie normalerweise aus den „ye olde English“ -Werken von Shakespeare und Chaucer hören, aber was bedeutet das wirklich? Um genau zu sein, ist es die Untreue der Frau eines Mannes. Früher führte das Nennen eines Mannes als Hahnrei zu Kämpfen – hier und da zu einem Stich und zu Zweikämpfen, die zu einigen Todesfällen führten. Hahnrei zu sein, wird als die größte Schande für die Ehre eines Mannes angesehen. Du willst nur nicht, dass dir das passiert. Das ist der Grund, warum Sie diese gusseisernen Keuschheitsgürtel in mittelalterlichen Museen sehen.

Während Untreue etwas ist, das allgemein verpönt ist, werden Sie überrascht sein zu hören, dass es bestimmte Paare – insbesondere Ehemänner – gibt, die Freude an den außerehelichen Beziehungen ihrer Frauen haben. Einige von ihnen haben es sogar etwas besser gemacht, um daraus einen Lebensstil zu machen.

Etwas, das für eine durchschnittliche Person undenkbar ist, hat sich in den Mainstream eingeschlichen – Sie werden nicht überrascht sein, Internetforen und Hotwifing zu sehen. * Hotwifing ist ein weiterer Spitzname für Cuckolding * -Clubs mit Mitgliedern, die Millionen erreichen und nach einem Ort suchen, an dem sie ihre Erfahrungen und Erfahrungen austauschen können Finden Sie andere Männer, um einen Vorgeschmack auf ihren Ehepartner zu bekommen. [Lesen Sie: 7 extrem seltsame, aber sehr beliebte sexuelle Fetische]

Hahnrei als Fetisch

Lassen Sie uns schnell die Dynamik eines sexuellen Fetischs erklären: Sie haben etwas, das an sich nicht wirklich sexuell ist. Es könnte ein lebloses Objekt sein * denken Sie an Lederbekleidung, Strümpfe, Schuhe usw. *, eine harmlose oder sogar alltägliche Aktivität * wie pinkeln, rasieren oder duschen *, ein Körperteil oder etwas Erniedrigendes und Schmerzhaftes. Man kann sagen, dass eine Person, die sexuelle Befriedigung bekommt, wenn sie diese Dinge sieht oder erlebt, einen sexuellen Fetisch für dieses Objekt oder diese Handlung hat.

Noch seltsamer erscheint es, Hahnrei ins Bild zu bringen. Wenn Sie einen Hahnrei-Fetisch Machen Sie eine Nummer zwei bei Ihren Freunden Platzieren Sie jeden Mädchenführer, hat Ihre Frau Sex mit einem anderen Mann. Man fragt sich, welche Art von Vergnügen ein Mann an etwas finden kann, das normalerweise Eifersucht, Herzschmerz und in einigen Fällen mörderische Wut hervorruft. Hier kommt der seltsame Teil des Gehirns ins Spiel.

Lesen Sie auch:  Anfang vom Ende Was ist genau eine Unterbrechung einer Beziehung_

Was ist für den Kerl drin? Masochistisches Vergnügen an der Schande und Erniedrigung, Ihre Frau in Ihrem Gesicht betrügen zu sehen.

Was ist für die Frau drin? Abgesehen davon, dass Sie Sex mit anderen Männern von Ihnen oder Ihrem Mann haben, haben Sie sadistisches Vergnügen daran, Ihren Ehemann zu dominieren, indem Sie Sex mit einem anderen Mann vor sich haben, und das exhibitionistische Vergnügen, Sex mit einem Publikum zu haben. [Lesen Sie: Will Ihre Frau mit einem anderen Mann schlafen?]

7 Dinge, die Sie über Hahnrei und Hotwifing wissen sollten

# 1 Wie kommt es zum Hahnrei? Am Hahnrei sind mindestens drei Personen beteiligt. Es ist jedoch kein Dreier oder eine Orgie. In einer Orgie oder einem Dreier machen alle Parteien gleichzeitig Sex. Beim Hahnrei ist der Mann ein externer Beobachter und nimmt nicht an der Aktion teil. Er sieht nur aus der Ferne zu, wie ein Mann oder eine Gruppe von Männern Sex mit seiner Frau hat.

In den meisten Fällen lehnt sich der Mann einfach auf einer Couch zurück und nippt an Whisky, während Hör auf ihn zu verfolgen seiner Frau zuschaut, wie sie das ganze Kamasutra mit einem anderen Mann probiert. Die Frau kann ihren Ehemann einfach ihr Stöhnen und Dirty Talk hören lassen, oder sie kann ihn beschimpfen, indem sie sagt, dass ihr derzeitiger Partner viel besser im Sex ist als ihr Ehemann. [Lesen Sie: Dreierregeln – 20 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie überhaupt darüber nachdenken, es zu tun]

# 2 Wie engagieren sich die Leute dafür? Einige Paare geben zu, dass ihr Fetisch tatsächlich von echten Untreuen ausgegangen ist. Stellen Sie sich die Szene vor: Ein Mann entdeckt, dass seine Frau Sex mit einem anderen Mann hat, konfrontiert sie und anstatt Amok zu laufen, sagt er ihr, dass er mag, was sie tut, und sie sollten es erneut tun, auch ihn beim nächsten Mal. Der Rest der Hahnrei gibt zu, dass sie neugierig geworden sind und es einmal auf einer Party versucht haben – und es hat ihnen zu gut gefallen, um damit aufzuhören.

Lesen Sie auch:  Sichtbare Flirtsignale von Männern und Frauen

# 3 Wie wählen Paare den Dritten aus? Hahnrei ist Untreue mit Zustimmung. In einigen Fällen ist der Ehemann tatsächlich derjenige, der entscheidet, mit wem seine Frau schlafen wird. Andere Paare legen ihre eigenen Regeln für ihren Komfort und Genuss fest. Cuckold Fetish (rerun) Einige Frauen wählen ihren eigenen Partner, andere beziehen ihren von ihrer Online-Community und andere bitten um die Wie man sich tatsächlich liebt und glücklich ist von Sexarbeiterinnen, die sich auf den Fetisch spezialisiert haben. [Lesen Sie: Die vollständige Anleitung, wie Sie mit Ihrem Partner anfangen können zu schwingen]

# 4 Mainstream Cuckoldry und größere „Mitglieder“. Wie bereits erwähnt, hat Cuckoldry genug sexuell neugierige Paare angezogen, um eine eigene Gemeinschaft zu bilden. Infolgedessen hat das Hahnrei einen völlig neuen Markt für Sexarbeiterinnen geschaffen, die auf diesen Geschmack eingehen. Hahnrei und heiße Frauen haben ihre eigenen Versammlungen, die das gleiche Format haben wie die Party oder Orgie Ihres normalen Swingers.

Ein häufiges und beliebtes Thema des Hahnrei, das Sie online finden können, ist die Suche nach einem Mann mit einem größeren Penis, um Sex mit der Frau zu haben. In diesem Thema spielt der Ehemann / Freund einen traurigen Kerl, der seiner Frau beim Sex mit einem gut ausgestatteten Mann zuschaut. Und aus irgendeinem Grund ist dieses Szenario anscheinend in der Cuckolding-Community äußerst beliebt. [Lesen Sie: Warum sind Männer so besessen von ihrer Penisgröße?]

# 5 Cuckolding Fetisch ist wie emotionales S & The Cuckold Fantasy Der Fetisch und alles daran. S & 21 Berühren von Dingen die Sie demjenigen sagen möchten den Sie lieben * oder Sadomasochismus * ist ein klassischer sexueller Fetisch, bei dem Menschen Freude daran haben, Schmerzen zuzufügen und / oder zu empfangen. Dies ist der Fetisch, bei dem die Peitsche, die pelzigen Handschellen und der verbale Missbrauch losgelassen werden. Dieser Fetisch erfordert zwei Personen; Der Sadist bringt den Schmerz herein, und der Masochist empfängt und bittet fröhlich um den Schmerz. Beide Parteien genießen, was passiert.

Lesen Sie auch:  Warum er sie über dich ausgesucht hat Der wahre Grund, warum er sie stattdessen ausgesucht hat

Wenn man das Hahnrei vergleicht, ist die Dynamik des Vergnügens etwas ähnlich. Erstens haben Sie einen Mann, der seine Frau beim Sex mit einem anderen Mann vor sich beobachtet. Der Mann freut sich über die Angst, das Stöhnen seiner Frau in den Armen eines anderen Mannes zu hören. In diesem Szenario ist der Typ der Masochist, der von seiner sadistischen Frau bestraft wird, wobei der Mann anstelle der körperlichen Schmerzen von S & M Freude an der psychischen Angst hat, betrogen zu werden.

# 6 Cuckolding ähnelt auch dem Voyeurismus. Voyeurismus ist der Akt des Ausspionierens der privaten Aktivitäten von Menschen aufgrund der daraus resultierenden Freude. Cuckolding hat die gleiche Häufigkeit wie Voyeurismus, da Sie einen Mann haben, der nicht an den sexuellen Aktivitäten teilnimmt, sondern nur zuschaut. Es ist wie Pornos gucken, aber live und mit deiner Frau als Star. [Lesen Sie: Sexueller Voyeurismus und der geile Ansturm, den er Ihnen gibt]

# 7 Cuckolding hat ein exhibitionistisches Gefühl. Während der Ehemann den Voyeur spielt, spielt die Ehefrau den Exhibitionisten. Wenn Sie sich in die Situation der Frau versetzen, können Sie sich die völlige Dominanz vorstellen, die Sie über den Ehemann mit dem Hahnrei haben, der hilflos zusieht, wie Sie stöhnen, mahlen und mit einem Fremden Ihrer Wahl schlafen. Why A Cuckold Relationship May Not Work With Your Wife Gleichzeitig können Sie sich daran erfreuen, dass Sie Sex mit einem Live-Publikum haben, und dies wird Sie definitiv auf das Leistungsniveau bringen. [Lesen Sie: Sexy Exhibitionismus – Wie man sich in der Öffentlichkeit auszieht]

[Lesen Sie: Cuckolding-Fetisch und 15 andere übliche und super seltsame Fetische, über die es sich zu wissen lohnt]

Hahnrei ist ein erworbener Geschmack. Es mag Sie ansprechen oder auch nicht, aber die Tatsache, dass einige Leute es als erfreulich empfinden, zeigt Ihnen, dass Sie es nur versuchen müssen. Oder nicht. Wie das Sprichwort sagt: „Was auch immer Ihr Boot schwimmt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.