Probetrennung Achtung, es könnte nicht enden, wie Sie wollen

Statistiken zeigen, dass eine Trennung von Studien selten nur eine Studie ist. Bevor Sie entscheiden, dass es eine gute Idee ist, getrennt zu leben, probieren Sie andere Optionen aus.

Jedes Paar durchlebt Zeiten, in denen es schwieriger ist, miteinander auszukommen als andere. Wenn Sie sich jedoch in einem Kampfzyklus befunden haben, der nicht zu enden scheint, ist es möglicherweise an der Zeit, eine Pause einzulegen. Eine Probetrennung ist, wenn Sie Ihre Scheiße zusammenbringen und sie ihre Scheiße zusammenbringen.

Manchmal fällt es zwei Menschen aufgrund ihrer Beziehung schwer, zusammen zu leben, während andere individuelle Probleme haben. Die einzige Möglichkeit, das Problem wirklich herauszufinden, besteht darin, es zu isolieren. Wenn Sie getrennt leben, lernen Sie schnell, ob das Leben mit oder ohne Ihren Partner besser ist.

Es gibt viele Theorien darüber, ob eine Probetrennung der richtige Weg ist oder ob es nur ein Ausweg ist. Die traurige Realität, Studien zeigen, dass diejenigen, die durch Trennung eine Pause voneinander machen, nur eine 21% ige Chance haben, sich zu versöhnen.

Abwesenheiten lassen das Herz nicht schneller wachsen?

Anscheinend lässt die Abwesenheit der meisten entfremdeten Paare das Herz nicht höher schlagen. Wenn Sie eine Probetrennung durchlaufen, lebt das durchschnittliche Paar ein Jahr oder weniger getrennt. Diejenigen, die wieder zusammenkommen, tun dies normalerweise innerhalb der ersten zwei Jahre. Wenn es darüber hinausgeht, besteht kaum eine Chance, dass sie wieder zusammenkommen.

Es gibt viele Gründe für eine Probetrennung. Sie können dies tun, um der anderen Person zu zeigen, was sie vermissen wird, weil Sie in einigen Staaten Zeit brauchen, um überhaupt über eine Scheidung nachzudenken, oder weil die Dinge außer Kontrolle geraten sind und Sie eine Auszeit brauchen.

Obwohl es Zeiten gibt, in denen es eine gute Idee zu 25 Zeichen dass er dich liebt auch wenn er es nicht laut sagt scheint, sich etwas Zeit zu nehmen, ist dies möglicherweise nicht für jeden die beste Option. [Lesen Sie: Lässt Abwesenheit das Herz wachsen oder wandern?]

Die Stürze der Probetrennung

Wenn Sie überlegen, sich zu trennen, haben Sie wahrscheinlich das Gefühl, dass Sie eine Pause vom Unsinn brauchen. Und du machst. Die Trennung von Ihrem Lebensgefährten bietet Ihnen jedoch möglicherweise nicht die Gewissheit, dass Sie glauben, dass dies der Fall sein wird. Es scheint logisch, dass es eine Zeit ist, Ihre eigenen Sachen zu reparieren. Stattdessen wächst man normalerweise auseinander.

Lesen Sie auch:  Ich brauche keine Liebe, um die ich betteln muss

Da Sie sich nicht mehr im selben Haus befinden, kommunizieren Sie überhaupt nicht mehr. Anstatt daran zu arbeiten, die Lücke zu schließen, driften Sie immer weiter auseinander.

# 1 Sie werden sehen, was Sie vermissen. Oft nutzen Paare die Trennungszeit als „Sie werden sehen, was Sie vermissen“ -Phase und hoffen, dass die andere Person zurückläuft und bettelt, Sie zurückkehren zu lassen. Das Problem ist, dass die Statistiken einfach nicht halten, wenn Sie jemanden wegschieben, der glaubt, er würde herausfinden, wie sehr er Sie liebt.

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie sich nicht versöhnen, wenn Sie sich trennen. Schießen Sie sich nicht in den Fuß, indem Sie jemanden bestrafen, indem Sie ihn verbannen. Es könnte den gegenteiligen Effekt haben. Sie sind nur selbst dafür verantwortlich, dass Sie es vorgeschlagen haben. [Lesen Sie: Wie Sie Ihrem Partner klar machen, dass er Sie verliert – 13 Hinweise, die funktionieren]

# 2 Wenn Sie Kinder haben, ist eine Trennung eine 15 beste Möglichkeiten ein Mädchen zu befragen und es auf ein bestimmtes Ja aufzuwärmen nervige Zeit. Sie verstehen nicht, was eine Trennung bedeutet. Probetrennung Achtung es könnte nicht enden wie Sie wollen Eltern sollen zusammen sein und haben nicht wirklich gesagt, dass sie zusammen sein werden oder nicht mehr. Unglückliche Beziehung – Trennung trotz Liebe – beachte das! Es ist, als würde man ihr Leben auf Ich brauche keine Liebe um die ich betteln muss legen. Wenn Sie der Meinung sind, dass 9 Arten von Dating-Clubs Umzug in getrennte Wohnformen keine tiefgreifenden Auswirkungen auf die Kinder haben wird, denken Sie noch einmal darüber nach.

Wenn Sie durch ständiges Kämpfen ein schlechtes Beispiel geben, ist dies möglicherweise eine gute Möglichkeit, Ihnen und Ihren Kindern eine Pause zu gönnen. Aber denken Sie nicht, dass es nicht ohne Konsequenz kommen wird.

Für Paare, die Genau wie Sie Ihren Ex-Freund mithilfe von Textnachrichten zurückbekommen mit Kindern trennen möchten, sollten Sie dies auf reife Weise tun. Obwohl es versucht ist, mitten in der Nacht zu kämpfen und die Entscheidung zu treffen, ist es nicht fair, wenn ein Kind verwirrt darüber aufwacht, was vor sich Wie man einem Mann sagt dass man Liebe machen möchte und keinen Plan hat. Eine Trennung sollte klare Definitionen, Zeitpläne und Maßnahmen enthalten, um den Schmerz und die Verletzung für alle zu minimieren, nicht nur für das trennende Paar. [Lesen Sie: Wie man Raum in einer Beziehung gibt und nicht auseinander driftet]

Lesen Sie auch:  Ein für immer alleinstehendes Mädchen ist nicht leicht zu lieben, aber sie ist es wert

Was sind die Alternativen zur Trennung?

Wenn Sie an einem Punkt angelangt sind, an dem Sie einfach nicht mehr miteinander leben und ein gesundes und normales Alltagsleben überleben können, müssen Sie etwas tun. Sie können nicht stecken bleiben. Bevor Sie ein separates Haus beziehen, sollten Sie sich an einen Berater wenden. Die Forschung zur Paarberatung ist jedoch nicht sehr positiv.

# 1 Gehen Sie separat zur Beratung. Untersuchungen zeigen, dass nicht viele Menschen, die gemeinsam zur Beratung gehen, zusammen enden. Eine bessere Alternative könnte darin bestehen, dass sich die Einzelpersonen beraten lassen, um ihre eigenen Probleme getrennt zu behandeln. [Lesen Sie: Die Zeitpläne für Beziehungen – 15 Phasen einer glücklichen Beziehung]

# 2 Arbeiten Sie zusammen, um zusammen zu leben. Das Zusammenleben mit jemandem ist nie einfach und es wird auch nicht einfach sein, eine angespannte Ehe zu schließen.

Genau wie beim Abnehmen haben Sie lange gebraucht, um an den Punkt zu gelangen, an dem Sie scheinbar nicht mehr miteinander auskommen. Aber die gute Nachricht ist, dass es genau wie beim Abnehmen eine Verpflichtung erfordert, Ihren Lebensstil zu ändern, um Veränderungen in Ihrer Ehe herbeizuführen, aber es ist möglich.

# 3 Vergib einander. Oft haben verheiratete Paare eine Menge Ressentiments, die sich weiter aufbauen, und sie vergeben sich nicht gegenseitig. Wenn Sie jede Kleinigkeit in jedes Argument einbringen, bleiben Sie stecken. Bevor Sie es wissen, scheint es unmöglich und außerhalb Ihrer Kontrolle zu sein, Dinge zu reparieren. [Lesen Sie: Woher wissen Sie, wann Ihre Ehe vorbei ist: Und ist es zu spät?]

# 4 Feiern Sie kleine Siege. Der Schlüssel ist, gemeinsam kleine Änderungen vorzunehmen und kleine Siege zu feiern. Wenn Sie jeden Tag kämpfen und es stundenlang dauert, machen Sie es sich zum Ziel, dass es in Ordnung ist, jeden Tag zu kämpfen, aber Sie werden keine Stunden damit verbringen.

Lesen Sie auch:  Schauen Sie niemals zurück auf Ihren Ex-Weg und lassen Sie ihn sehen, was er verloren hat

Setzen Sie sich das nächste Mal das Ziel, einen Tag ohne Kampf zu verbringen. Wenn Sie dort angekommen sind, versuchen Sie, es zwei zu machen. Sie werden überrascht sein, wie viel inkrementelle Änderung hilft.

Wenn Sie Ihre Ehe reparieren wollen, wird es eine Menge harter Arbeit erfordern, den von Ihnen entwickelten Verhaltenszyklus nicht mehr zu durchbrechen und das Schuldspiel zu beenden. Nachgefragt: Am Ende der Krise … Scheidung oder Neuanfang? Es waren zwei Personen erforderlich, um die Position zu erreichen, in der Sie sich befinden. Wenn Sie sich anstrengen und diese auch, sind Sie schockiert über die positiven Unterschiede, die Sie ineinander schaffen. [Lesen Sie: Wie man in einer Beziehung fair kämpft und enger zusammenwächst]

Wenn Dinge nicht repariert werden können

# 1 Nennen Sie es keine Testversion. Wenn Sie beabsichtigten, eine Probetrennung als ersten Schritt zur Scheidung zu verwenden, da dies manchmal obligatorisch ist, können Sie alle am besten retten, indem Sie nicht das Etikett „Probe“ darauf anbringen. Wenn Sie fertig sind, sind Sie fertig.

# 2 Bauen Sie keine falsche Hoffnung auf. Wenn Sie Ihrem Partner falsche Hoffnung geben, schadet dies nicht nur Ihrem Ehepartner, der auf eine Versöhnung hofft, sondern verwirrt auch Ihre Kinder.

Wenn Sie bereits im Kopf haben, dass die Ehe vorbei ist, stellen Sie sicher, dass dies klar ist, anstatt zu versuchen, den Schlag zu verringern, indem Sie allen die falsche Hoffnung geben, dass Sie die Absicht haben, sich zu versöhnen. [Lesen Sie: Flitterwochenphase: Wie lange dauert es, bis Ihre Liebe ins Nichts verschwindet?]

# 3 Bleib hoffnungsvoll. Die Ehe ist harte Arbeit, ein Job wie jeder andere. Wenn Sie ihm nicht die Zeit, Aufmerksamkeit oder Pflege gegeben haben, die er benötigt, und er leidet, versuchen Sie, die Hoffnung nicht aufzugeben. Wo Liebe übrig bleibt und die Bereitschaft besteht, Dinge zu reparieren, können die Menschen einige erstaunliche Dinge tun und sich auf wundersame Weise verwandeln.

[Lesen Sie: Wie eine Pause in einer Beziehung wirklich funktioniert]

Eine Probetrennung aus den richtigen Gründen mag eine gute Idee sein, aber seien Sie vorsichtig. Die Statistiken darüber, wie die Dinge mit der Versöhnung enden, sind nicht sehr vielversprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.