Liebe gegen Liebe 5 große Unterschiede, die die meisten Menschen nicht kennen

Liebe Gegen Anhaftung Gibt Es Einen Entscheidenden Unterschied Zwischen Den Beiden

Liebst du deinen Partner oder bist du es? verliebt? Was ist der Unterschied zwischen den beiden? Wir betrachten 5 Unterschiede, die die meisten Menschen nicht erkennen.

Es ist sicherlich eine Frage für die Ewigkeit. Wenn Sie den Unterschied zwischen der Liebe zu jemandem und der Verliebtheit nicht kennen, kann dies für Sie beide eine Menge Herzschmerz verursachen.

Um in einer glücklichen, gesunden Beziehung zu einer anderen Person zu sein, müssen Sie wirklich ein klares, tiefgreifendes Verständnis von sich selbst und Ihren Gefühlen haben. Ein Mangel an Selbstbewusstsein kann Ihre Fähigkeit, eine solide Verbindung zu jemand anderem herzustellen, völlig beeinträchtigen.

Der Versuch, mit einer Person, die du liebst, Magie zu erschaffen, ist genauso unmöglich wie das Vergessen einer Person, in die du verliebt bist. Verliebt zu sein bringt uns dazu, dumme Dinge zu tun und all die Dinge zu vergessen, die uns früher wichtig waren. Jemanden zu lieben ist das, was uns durch all die Kämpfe treibt, die mit einer Beziehung einhergehen. Während es ein Rausch ist, verliebt zu sein, dreht sich bei der Liebe zu jemandem alles um Gefühle der Loyalität, die Sie durch dick und dünn zusammenhalten lassen. [Lesen Sie: Was fühlst du? Ist es Liebe oder Lust?]

Liebe vs. verliebt: Wie sehen Sie den Unterschied?

Hier sind fünf Zeichen, die Ihnen den Unterschied zwischen „Liebe“ und „Liebe“ zeigen.

# 1 Jemanden zu lieben ist eine Verpflichtung. Verliebt sein ist Zwang. Du kannst deine Großmutter lieben. Liebe Gegen Anhaftung Gibt Es Einen Entscheidenden Unterschied Zwischen Den Beiden Sie können Apfelkuchen lieben. So sehr Sie sich auch für einen schönen Zuckerhoch oder eine Umarmung von Nana interessieren, es ist wahrscheinlich nicht das erste, woran Sie morgens denken. Selbst wenn Sie ein lebenslanger Alkoholiker sind und dazu neigen, darüber nachzudenken, vor Mittag einen Hit von dem süßen Zeug zu bekommen, können Sie wahrscheinlich weitermachen. Wenn Ihre Gesundheit davon abhängt, könnten Sie wahrscheinlich auf Zucker verzichten und sich am Morgen 8 Gründe warum echte Männer niemals Klassenkappen überspannen süßen Früchten sehnen.

Letztendlich sind viele Dinge, die wir zu lieben behaupten, etwas zufällig, und es ist wichtig, all die unterschiedlichen Grade der Liebe zu erkennen. Sie können sich dafür entscheiden, jemanden nicht mehr zu lieben und letztendlich weiterzumachen, wenn Sie nicht wirklich in ihn verliebt sind. Wenn Sie verliebt sind, ist es ein bisschen wie betrunken zu sein. Sie können nicht einfach entscheiden, dass Sie nicht mehr betrunken sein möchten. Sie befinden sich in einem Bann, der Ihren Geist völlig übernommen hat. Das berauschende Gefühl, verliebt zu sein, ist anders als alles andere auf der Welt.

Lesen Sie auch:  Wie man einen Kerl dazu bringt, sich in dich zu verlieben 12 Schritte, um ihn süchtig zu machen

# 2 Jemand, den du liebst, hat Priorität. Jemand, in den Sie verliebt sind, hat für Wie man einen Freund behandelt der dich für selbstverständlich hält und wie man es nicht tut oberste Priorität. Liebe Gegen Anhaftung Gibt Es Einen Entscheidenden Unterschied Zwischen Den Beiden Wenn Sie jemanden lieben, wollen Sie nur das Beste für ihn. Sie hoffen immer, dass es ihnen im Leben gut geht. Sie sind immer bereit, ihnen bei allem zu helfen, was sie benötigen. Wenn Sie in jemanden verliebt sind, hat dieser oberste Priorität. Sie sind immer bereit, alles zu tun, um ihnen zu helfen. Beide oder beides? Egal, ob Sie ihnen das letzte Stück Pizza geben oder ihnen eine Niere geben, Sie sind immer bereit, alles in Ihrer Macht Stehende zu tun, um ihr Leben besser zu machen. [Versuchen Sie: Verliebtheit vs. Liebe – 14 Möglichkeiten, wie Sie den Unterschied erkennen können]

Was ist der Unterschied zwischen Liebe und Liebe? Wenn Sie in jemanden verliebt sind, werden seine Bedürfnisse plötzlich wichtiger als Ihre eigenen. All diese natürlichen, selbstsüchtigen Instinkte werden plötzlich ersetzt, wenn Sie verliebt sind. Es gibt viele Dinge, die wir für die Liebe tun würden. Liebe Gegen Anhaftung Gibt Es Einen Entscheidenden Unterschied Zwischen Den Beiden Wir würden sicherlich ein paar Stunden unserer Zeit damit verbringen, einen Film zu sehen, den wir lieben. Wir verbrachten einen Nachmittag damit, einem geliebten Freund zu helfen, in eine Wohnung im 5. Stock zu ziehen. Der Liebe sind Grenzen gesetzt, aber wenn es darum geht, verliebt zu sein, geht jede Logik aus dem Fenster und wir sind bereit, alles zu tun.

# 3 Wenn du jemanden liebst, akzeptierst du seine Fehler. Wenn Sie in jemanden verliebt sind, sind sie einwandfrei. Verliebt zu sein macht dich blind. Es ist unmöglich, alle Fehler im Objekt Ihrer Zuneigung zu sehen. Während sie dich später treffen könnten, kannst du sie einfach nicht sehen, wenn du verliebt bist. Du weißt vielleicht, dass er ein bisschen faul ist oder sie ein bisschen egoistisch, aber es spielt keine Rolle, wann du verliebt bist. Es ist alles nur ein Teil des Charmes Ihres Liebhabers.

Lesen Sie auch:  13 Wissenschaftliche Tipps zur Überwindung negativer Gedanken mit positivem Denken

Auf der anderen Seite, wenn Sie jemanden lieben, können Sie seine Fehler laut und deutlich sehen. Liebe Gegen Anhaftung Gibt Es Einen Entscheidenden Unterschied Zwischen Den Beiden Sie kennen die Fehler Ihres Partners und sie irritieren Sie zum Teufel! Aber es ist okay. Sie wissen alles, was Sie an Ihrem Geliebten irritiert, aber es reicht nicht aus, Sie aus der Tür zu schieben. Sie akzeptieren ihre Fehler, weil Sie sie lieben. Wenn Sie sich fragen, was der Unterschied zwischen Liebe und Liebe ist, fragen Sie sich, wie sehr Sie die Fehler Ihres Partners wirklich stören, und versuchen Sie sich vorzustellen, wie sehr sie Sie in ferner Zukunft stören werden. [Check out: Limerence und Liebe – der wahre Unterschied]

# 4 Verliebt zu sein ist sinnlos und ein bisschen zufällig. Bist Du in einem Jahr in einer Partnerschaft? Liebe ist vorhersehbar und logisch. Wir lieben unsere Familien, weil sie mit uns verwandt sind. Die Was tun wenn sie einen Freund hat_ Menschen lieben ihre Familien, und wenn nicht etwas ernsthaft schief gelaufen ist, das die Beziehung unterbrochen hat, kann man davon ausgehen, dass die meisten von uns sagen würden, dass wir unsere Familien lieben. Es ist logisch und vorhersehbar.

Ebenso lieben wir unsere Freunde, weil sie unterstützend sind und Spaß machen. Wir lieben unsere Haustiere, weil sie treu sind. Liebe Gegen Anhaftung Gibt Es Einen Entscheidenden Unterschied Zwischen Den Beiden Wir lieben unsere Lieblingssüßigkeiten, weil sie uns ein gutes Gefühl geben. Letztendlich ist es ziemlich einfach, die Ursache-Wirkungs-Beziehung in Bezug auf die meisten Dinge zu sehen, die wir lieben. Wenn Sie sich fragen, was der Liebe gegen Anhaftung Gibt es einen entscheidenden Unterschied zwischen den beiden zwischen Liebe und Liebe ist, denken Sie an diese Ursache-Wirkungs-Beziehung. Lieben Sie diese Person wegen etwas, das passiert ist, oder weil sie einfach die erstaunlichste Person ist, die Sie sich vorstellen können?

Lesen Sie auch:  Wie man besseren Sex hat 13 Möglichkeiten, die Art und Weise zu ändern, wie man Liebe macht

Sich zu verlieben ist völlig zufällig. Es ging darum, wie die Sonne auf ihre Haare traf oder dass er genau im richtigen Moment auftauchte. Wir wissen nie wirklich, in wen wir uns verlieben werden, und das ist alles Teil der Magie. [Versuch: Wie du für immer Wie man einen Freund in der Mittelschule bekommt ohne Zeit zu verlieren deinen Geliebten verliebt bleibst]

# 5 Du kannst die Liebe verlassen. Verliebt zu sein ist unersetzlich. Wenn Sie jemanden lieben, können Sie akzeptieren, wenn es ihm bei Ihnen besser geht. Während Sie vielleicht aufgeblasen sind und nicht gehen möchten, können Sie, wenn die Beziehung nicht zu Ihnen passt, von jemandem weitergehen, den Sie lieben.

Wenn du verliebt bist, bringt dich die Idee, zu gehen, um. Es ist unmöglich, sich ein lebenswertes Leben vorzustellen, wenn Sie von Ihrem geliebten Menschen getrennt sein müssen.

Was ist also der Unterschied zwischen „Liebe“ und „verliebt“? Nur Sie können wirklich sicher sagen. Jeder erlebt die Dinge ein bisschen anders. Sie können nach Anzeichen suchen, um zu entscheiden, ob Sie jemanden lieben oder wirklich verliebt sind, aber nur Ihr Bauch kann es Ihnen mit Sicherheit sagen. [Lesen Sie weiter: 12 echte Zeichen wahrer Liebe in einer Beziehung]

Wenn Sie eine glückliche und gesunde Beziehung haben möchten, vertrauen Sie Ihrem Instinkt. Wenn Sie in Ihrer Beziehung glücklich sind, suchen Sie nicht nach einem Märchen, weil Sie das Gefühl haben, mehr in jemand anderen verliebt zu sein. Wenn Ihre Beziehung viel zu lange ohne Funken war, ist es Zeit, darüber nachzudenken, wonach Sie wirklich suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.