Identifizierung narzisstischer Merkmale beim Ehemann

Identifizierung Narzisstischer Merkmale Beim Ehemann

Höchstes Gefühl der Selbstbedeutung – Ein Mann, der ein Narzisst ist, denkt nicht nur zu hoch von sich selbst, sondern hat auch ein hohes Anspruchsgefühl. Er möchte, dass die Dinge nach ihm geschehen. Er erwartet von seinem Ehepartner jederzeit Compliance und zögert nicht, seine eigenen Leistungen zu übertreiben.

Bedürfnis nach Bewunderung – Er glaubt, dass er „besonders“ ist und von seinem eigenen Erfolg, seiner Macht, seiner Intelligenz, seinem Aussehen oder jeder anderen grandiosen Eigenschaft besessen ist, die er zu besitzen glaubt. Er glaubt, dass andere neidisch auf seinen Erfolg im Leben sind. Er würde sein tief sitzendes Minderwertigkeitsgefühl verbergen, indem er seine Selbstachtung stärkte.

Hasst es falsch zu sein – Er ist nicht in der Lage, Kritik zu erhalten. Schon eine kleine Bemerkung kann seinen Zorn auslösen. Er kann Wutanfälle bekommen, wenn er nicht bekommt, was er will. Er wird alles herumdrehen und dir die ganze Schuld geben. Ein narzisstischer Ehepartner glaubt nicht an Gleichheit oder Partnerschaft in der Ehe. Er ist der Mittelpunkt seines Universums. Identifizierung Narzisstischer Merkmale Beim Ehemann Da Sie ein Teil seiner Welt sind, erwartet er leider, dass Sie unterwürfig sind.

Schaltet den Charme nach Bedarf ein – Ein Narzisst ist im Grunde ein Charmeur, Verführer und Darsteller. Er wird eine großartige Show veranstalten, nur um Ihr Vertrauen zu gewinnen. Das Rosenbeet / die Märchenromantik wird jedoch schnell zur harten Realität, als er merkt, dass er Sie nicht mehr beeindrucken muss. Auch wenn sein öffentliches Gesicht von einem hingebungsvollen Ehemann stammt, wird er langsam aufhören, diese Fassade vor Ihnen zu halten.

Gewalttätige Tendenzen – Eine solche Persönlichkeit erlebt oft Episoden unkontrollierbarer Wut. Zu diesen Wutanfällen gehören Schreien, Schleudern von Obszönitäten und sogar körperliche Gewalt. Er kann sich seiner Frau sogar sexuell aufzwingen, selbst wenn sie seinen Fortschritten nicht zustimmt. Er kann die Kontrolle über seine Angehörigen ausüben, sei es seine Frau oder seine Kinder. Er wird versuchen, das Verhalten seiner Angehörigen nach seinen Wünschen zu ändern, indem er kritisiert, beleidigt und andere emotionale Qualen anwendet.

Lesen Sie auch:  Top 15 der schlimmsten Fragen, die Sie beim ersten Date niemals stellen sollten

Mangel an Empathie – Sein Charakter wird durch seinen völligen Mangel an echter Sensibilität gegenüber anderen definiert. Es mag ihm nichts ausmachen, die Rolle eines liebenden Ehemanns oder eines vernarrten Vaters vor Außenstehenden zu spielen. Seine unmittelbare Familie erhält jedoch fast nie auch nur seine vorgetäuschten Sympathien.

Ehe: IHN und Sie

Die meisten Frauen, die am Ende eine Narzisstin heiraten, erzählen eine ähnliche Geschichte. Identifizierung Narzisstischer Merkmale Beim Ehemann Junge trifft Mädchen. Er fegt sie von den Füßen. Sie heiraten. Er ändert sich komplett, sobald die Show vorbei ist. Sein wahres Gesicht wird der Frau langsam offenbart, als sie seine Kritik, Beleidigungen, Schläge und andere Formen des Missbrauchs erträgt. Narzissten erkennen Klingt vertraut? Jede durchschnittliche Frau möchte, dass ihr Ehemann ein gleichberechtigter Partner in der ehelichen Beziehung ist. Einen Narzisst zu lieben und mit ihm zu leben, kann jedoch für jede Frau einen Tribut fordern. Jahre des Missbrauchs können dazu führen, dass jede Frau den Sinn ihres Wertes verliert und sich seinen Forderungen unterwirft. Einige Frauen leiden schweigend in der Hoffnung, ihn vor seinen inneren Dämonen zu retten. Solche Hoffnungen werden jedoch normalerweise auf lange Sicht vereitelt.

Mit einem Narzisst verheiratet zu sein, ist wie Tag und Nacht auf Eierschalen zu laufen. Identifizierung Narzisstischer Merkmale Beim Ehemann Sie wissen nie, was seinen Zorn provozieren könnte. Der Unterschied zwischen einem Narzisst oder einem reinen Sadisten (einer anderen Art von Missbraucher) besteht darin, dass der erstere oft nicht verstehen kann, dass seine Handlungen anderen Probleme bereiten. Er ist zu selbstsüchtig und selbstbezogen, um solche Dinge zu bemerken. Auf der anderen Seite genießt es ein Sadist, seine Opfer unter Schmerzen zu sehen, und hat Freude daran.

Lesen Sie auch:  Ich brauche keine Liebe, um die ich betteln muss

Normalerweise wird der Narzisst nach den ersten Flitterwochen kritisch gegenüber dem Verhalten seiner Frau und weist auf jedes kleinste Detail hin, das ihn stört. Dies ist die Zeit, in der Frauen in einer solchen Beziehung sich gefangen und hilflos fühlen, da sie sich immer noch im emotionalen „Haken“ befinden. Im Laufe der Zeit, wenn sich die Beziehung aufgrund seines Fehlverhaltens 23 Verrückte seltsame Zeichen die bedeuten könnten dass du verliebt bist, fühlt sich die Frau immer noch in den unsichtbaren Balken ihres eigenen Geistes eingeschlossen.

Wenn Kinder beteiligt sind

Einige Frauen bleiben weiterhin bei ihrem kontrollierenden, narzisstischen Ehemann, um ihres Kindes willen. Wenn ein Erwachsener in einer solchen Beziehung bleiben möchte, ist dies ihr Vorrecht. Wenn jedoch ein Kind beteiligt ist, liegt die Verantwortung bei der Mutter, es vor dem narzisstischen Ehepartner zu schützen. Sie müssen wissen, dass selbst ständige und wachsame Mutterschaft das Kind nicht davor bewahren kann, emotionale Narben zu entwickeln, nachdem es Anfälle narzisstischer Wut erlebt hat. Der Ehemann wird das Kind so behandeln, wie er Sie behandelt – wie ein Werkzeug, um sein bereits aufgeblasenes Ego aufzublasen. Identifizierung Narzisstischer Merkmale Beim Ehemann Wenn das Kind zu einem Instrument wird, um das Selbstwertgefühl Ihres Ehepartners zu befriedigen, wird es höchstwahrscheinlich seine echte oder falsche Zuneigung zum Kind befriedigen. Wenn nicht, wird er das Kind als Teil seines Lebens ignorieren oder ablehnen. Beide Szenarien sind gleichermaßen schädlich.

Der Fluchtweg

Am Ende sollten Sie sich daran erinnern, dass nur Sie beurteilen können, ob Ihr Mann als Narzisst bezeichnet werden kann oder nicht. Wenn Sie entscheiden, dass genug genug ist und raus wollen, haben Sie keine Angst vor ihm. Sie müssen stark sein, weil er von Ihrer Schwäche lebt. Narzissmus und Partnerschaft: So kann die Beziehung mit Narzissten funktionieren! (Raphael Bonelli)

Lesen Sie auch:  Sie müssen die Fallstricke von Rebound-Beziehungen nach der Scheidung kennen
Einverstanden, dass dies nicht einfach sein wird, aber es kann sicherlich getan werden. Denken Sie daran, dass mehrere Frauen eine albtraumhafte Ehe geschlossen haben und gelebt haben, um die Geschichte zu erzählen. Sie können es auch überwinden. Erstellen Sie eine Selbsthilfegruppe für sich selbst, indem Sie Ihre Freunde und Familie einbeziehen. Lösen Sie sich physisch, emotional und finanziell von ihm. Identifizierung Narzisstischer Merkmale Beim Ehemann Denken Sie daran, dass Sie es mit einer Person zu tun haben, die nicht in der Lage ist, die Ablehnung leise zu akzeptieren. Wenn Sie ihn konfrontieren, stellen Sie sicher, dass Sie eine andere Person (die körperlich stark ist) in Ihrer Nähe haben.

Pass auf dich auf, egal ob du ihn verlässt oder nicht. Nehmen Sie die Was wird als Betrug in einer Beziehung angesehen_ Ihres Lebens in die Hand und lassen Sie die verletzten Gefühle los. Sie werden feststellen, dass Sie nicht so hilflos sind, Identifizierung narzisstischer Merkmale beim Ehemann Sie ursprünglich angenommen haben.

Mag ich? Teilt es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.