Haarige Brustwarzen Warum Frauen sie bekommen und 5 schnelle Lösungen, die funktionieren

Haarige Brustwarzen Warum Frauen Sie Bekommen Und 5 Schnelle Lösungen Die Funktionieren

Hast du haarige Brustwarzen? Du bist nicht allein! Viele Frauen haben haarige Brustwarzen. Hier erfahren Sie, warum dies geschieht und was Sie dagegen tun können.

Haarige Brustwarzen waren wahrscheinlich die letzte Art von Haaren, von denen Sie jemals erwartet hatten, dass sie als Frau auf Ihrem Körper auftauchen. Schamhaare? Bring es an, ich bin jetzt eine Frau! Kinnhaar? Ähm . Haarige Brustwarzen Warum Frauen sie bekommen und 5 schnelle Lösungen die funktionieren, ich kann immer zupfen. Nippelhaare?! Wer hat mich für diesen kosmischen Witz angemeldet?

Wenn Sie bemerkt haben, dass dicke, kursive Haare um Ihren Warzenhof herumwirbeln, haben Sie sich einer gemeinsamen Gruppe von Frauen angeschlossen, die normalerweise wegen der Existenz von Brustwarzenhaaren bei Frauen Mutter bleiben. Dazu sagen wir „nicht mehr!“ Wir eröffnen den Dialog über haarige Brustwarzen, warum Sie möglicherweise mit ihnen enden und was zu tun ist, wenn Sie sie haben.

Sind haarige Brustwarzen normal?

So wie Sie Haare in anderen Bereichen Ihres Körpers wie Beinen, Genitalien, Oberlippe und Armen finden, gehören Brustwarzenhaare nur zur zotteligen Familie.

Es gibt eine qualvolle Menge an Scham, die sich um den Brustbereich dreht, wenn die Dinge nicht richtig aussehen. Egal, ob Sie sich Sorgen machen, keine perfekt runden Brüste zu haben oder sich über Ihre Brustwarzengröße zu ärgern, jedes Mädchen scheint das perfekte Paar zu wollen – was es übrigens nicht gibt. [Lesen Sie: Boob Talk – Vertrauen Sie uns, Ihre Brüste sind völlig normal]

Das ist der Grund, warum es nicht so einfach ist, einer Freundin zuzugeben, dass einige rohrförmige Haare in Ihren BH sprießen. Was ist, wenn Sie in Ihrem neuen haarigen Abenteuer allein sind?

Ruhig schlafen. Das bist du nicht. Haarige Brustwarzen Warum Frauen Sie Bekommen Und 5 Schnelle Lösungen Die Funktionieren Tatsächlich haben schätzungsweise 30% der Frauen Brustwarzenhaare. Wie sich herausstellt, reden sie einfach nicht gerne viel darüber.

Lesen Sie auch:  23 Tipps und Ratschläge für kinderleichte Beziehungen für Männer

Sind haarige Brustwarzen normal?

Das kurze daran ist ja. Es ist normal, Haare an den Brustwarzen zu haben, aber es gibt einige Ausnahmen von der Regel.

Warum Frauen haarige Brustwarzen bekommen

Jetzt, da Sie wissen, dass haarige Brustwarzen ein häufiges Problem sind, fragen Sie sich wahrscheinlich, warum Frauen diese bezaubernden Schnurrhaare zuerst bekommen. Es ist zu beachten, dass bestimmte Medikamente zu übermäßigem Haarwuchs führen können. Zu den Medikamenten gehören Minoxidil, Steroide, Testosteron, Phenytoin und Cyclosporin. [Lesen Sie: 8 Arten von Brustwarzen – Sie haben definitiv nicht alle gesehen]

Davon abgesehen hängt die häufigste Antwort von Ihren Hormonen ab. Denn wer kann einen Schraubenschlüssel in Ihr gutes Aussehen werfen, so wie es Hormone können? Niemand, das ist wer! Hier sind drei häufige Probleme, die dazu führen können, dass Ihre Nips sprießen.

# 1 Schwangerschaft. Was gibt es Schöneres für Ihren Körper, um zu feiern, als ein Gaslicht 14 Zeichen die ein Narzisst mit Ihnen Gedankenspiele spielt unerwünschte Haare auf Ihren Titten zu sprießen? Hormonelle Veränderungen während der Schwangerschaft können dazu führen, dass zuvor blonde und empfindliche Haare um die Brust langsam, dunkel und lang werden.

# 2 Verwendung der hormonellen Empfängnisverhütung. Die Verwendung von hormonellen Verhütungsmitteln kann zu Schwankungen Ihrer Hormone führen. Diese Flüsse können neben vielen anderen weniger liebenswerten Nebenwirkungen zu haarigen Brüsten führen.

# 3 Wechseljahre. Haarige Brustwarzen Warum Frauen Sie Bekommen Und 5 Schnelle Lösungen Die Funktionieren Frauen in den Wechseljahren oder in der Perimenopause sind aufgrund hormoneller Ungleichgewichte einem erhöhten Haarwachstum ausgesetzt. Serial Cheat Code 9 Gründe warum Betrüger sich nicht selbst helfen können besteht jedes Mal, wenn Ihr Körper eine Hormonschwankung durchläuft, die Möglichkeit, dass an der einen oder anderen Stelle Haare sprießen. Nur ein weiterer charmanter Vorteil, um älter zu werden. [Lesen Sie: 10 Verhütungsoptionen und was sie für Sie tun können]

Wann sollten Sie Ihren Arzt anrufen?

Lesen Sie auch:  Ruhende Hündin Gesicht 13 Möglichkeiten zu sagen, ob ihr Gesicht sie verrät

Nachdem Sie die häufigsten Ursachen für haarige Brustwarzen kennen, kann ein ungewöhnliches Problem das polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) sein.

PCOS wird durch ein Hormonungleichgewicht bei Frauen verursacht. Dieses Syndrom kann Zysten an den Eierstöcken verursachen und macht die Empfängnis äußerst schwierig. Männer vs. Frauen: Wer hält mehr Schmerz aus? – Galileo – ProSieben Wenn es unbehandelt bleibt, kann es zu Herzerkrankungen, Diabetes und anderen schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen führen.

Zu den Symptomen von PCOS gehören Schwierigkeiten beim Abnehmen, unregelmäßige Perioden, schütteres Kopfhaar, Probleme mit der Fruchtbarkeit, Depressionen und – Sie haben es erraten – überschüssiges Haar, das überall auf Ihrem Körper wächst.

Um festzustellen, ob Ihre haarigen Brustwarzen auf die Seite von „Rufen Sie den Arzt“ fallen, bietet Med Guidance Vergleichsfotos, auf denen normale und abnormale haarige Brustwarzen dargestellt sind.

Wenn Sie das Gefühl haben, PCOS zu haben, vereinbaren Sie sofort einen Termin mit Ihrem Arzt. [Lesen Sie: 10 schnelle Möglichkeiten, damit sich ein Mädchen in seiner Periode besser fühlt]

Was tun gegen haarige Brustwarzen?

Nachdem Sie Ihre neuen Besucher haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, ob Sie sie behalten müssen. Dies sind die häufigsten Wege, um Brustwarzenhaare loszuwerden.

# 1 Rasieren. Das Rasieren ist Die kleinen verliebten Dinge die Romantik besser machen schneller Weg, um aus dem Dschungel herauszukommen, der sich jetzt auf Ihren Brüsten befindet, aber es ist mit Kosten verbunden. Erstens werden Stoppeln in einer heißen Minute zurückkommen. Haarige Brustwarzen Warum Frauen Sie Bekommen Und 5 Schnelle Lösungen Die Funktionieren Zweitens besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie den Boden des dunklen Haarfollikels auch nach der Rasur noch sehen können.

Wenn Sie einer sind, der glaubt, dass „Wenn Sie einen rasieren, werden fünf weitere an der Beerdigung teilnehmen“, vermeiden Sie die Rasur.

# 2 Wachsen. Spezialisten geben eine 3-6-wöchige Wachstumsphase nach dem Wachsen an. Dies ist ideal, wenn Sie Ihre Ta-Tas nicht jeden zweiten Tag auf sprießende Haare überprüfen möchten. Davon abgesehen kann das Wachsen in einem so empfindlichen Bereich äußerst schmerzhaft sein. Aber was für eine Wachserfahrung ist das nicht? [Lesen Sie: Trimmen, rasieren oder natürlich – Die wahre Punktzahl im Busch]

Lesen Sie auch:  4 Tipps, wenn Sie möchten, dass sich Ihr Partner ändert

# 3 Pinzette. Das Pinzetten ist wahrscheinlich der beste Weg, um unerwünschte Brustwarzenhaare loszuwerden. Ein einfaches Zupfen packt die Haare an der Wurzel und Sie müssen sich nicht länger als eine Woche um das Nachwachsen sorgen.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie ein eingewachsenes Haar um Ihre Nips bekommen, aber das Pinzetten ist wirklich der schnellste und effektivste Weg zur Haarentfernung. Es sei denn, Sie stehen auf .

# 4 Elektrolyse. Elektrolyse ist im Grunde eine Laser-Haarentfernung… für Ihre haarigen Brustwarzen. Die Elektrolyse kann unerwünschte Haare auf Ihren Brüsten dauerhaft beseitigen. Haarige Brustwarzen Warum Frauen Sie Bekommen Und 5 Schnelle Lösungen Die Funktionieren Wenn Sie das Geld und die bildlichen Bälle dafür haben, vergessen Sie nicht, zuerst Ihre Nachforschungen anzustellen. Möglicherweise müssen Sie mehrere Runden teurer Elektrolyse durchführen, bevor die Haare nicht mehr wachsen.

# 5 Gehen Sie ganz natürlich. Viele Frauen umarmen einfach ihren Körper, wie sie es heutzutage sind. Wenn Sie es sind, warum sollten Sie sich dann die Mühe machen, ein eingewachsenes Haar zu riskieren?

Sie werden überrascht sein, wie viele Liebhaber von Brustwarzenhaaren oder anderen „seltsamen“ Haaren um den weiblichen Körper unbeeindruckt bleiben. Verrückt: Diesem Mädchen wächst eine Brustwarze unter dem Fuß – Klinik am Südring – SAT.1 TV Wenn Sie mit Ihrem Körperhaar fertig sind, wachsen Sie es aus!

[Lesen Sie: Hören Sie zu, meine Damen! So rasieren Sie Ihren Schambereich]

Schwitzen Sie am Ende nicht. Haarige Brustwarzen sind vielleicht nicht das, was Sie gewohnt sind, in Filmen zu sehen oder von Ihren Freundinnen zu hören, aber sie sind definitiv überall bei Frauen verbreitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.