Greaser Girl 16 Gründe, warum es sich so verdammt gut anfühlt, schlecht zu sein

Greaser Girl 16 Gründe Warum Es Sich So Verdammt Gut Anfühlt Schlecht Zu Sein

Ein fettigeres Mädchen ist jemand, der von der High Society nicht unterdrückt wird. Von der falschen Seite der Strecke zu kommen hat seine Vorteile . es macht mehr Spaß!

Zurück Die 10 Arten von Jungs in der Welt des Dating den Tag, Die Außenseiter musste in den meisten öffentlichen Schulen gelesen werden. Dann kam in den 80ern der Erfolgsfilm heraus, der jeden erdenklichen Herzensbrecher von Tom Cruise bis Rob Lowe besetzte. Okay, ich bin total mit mir selbst zusammen, wenn Sie nicht wissen, wer einer dieser Typen ist!

Die Außenseiter war ein Film über eine gemischte Stadt, in der es eine „gute“ und eine „schlechte“ Seite gab. Ähnlich wie West Side StoryDie Jungs von der weniger als herausragenden Seite wurden „Schmierfette“ genannt. Nicht das erste Mal, dass der Name verwendet wurde, sind die gleichen Themen in vielen Kultfilmen im Laufe der Jahre wie aufgetaucht Fett.

Warum nannten sie sie Schmierfette? Weil sie immer Haare nach hinten gekämmt hatten. Die kultivierten, alten Geldmenschen hatten kurze Haarschnitte und Pulloverwesten, während die Schmierer ein T-Shirt hatten, normalerweise schmutziges, langes Haar, das mit Motoröl zurückgefettet war, und Zigaretten in den Ärmeln aufgerollt.

16 Gründe, warum ein Schmiermädchen mehr Spaß hat!

Nicht nur für Männer, es gab auch einen Konflikt zwischen den Mädchen und den Jungen in der Stadt. Obwohl etwas anders, war ein fettigeres Mädchen das „riskantere“ der Gruppe. Sie trug die kürzeren Röcke, die Hemden mit dem unteren Hals und die engeren Hosen. Greaser Girl 16 Gründe Warum Es Sich So Verdammt Gut Anfühlt Schlecht Zu Sein Das fettigere Mädchen war der Inbegriff sexuellen Verlangens und gab dem stickigen Schwesternschaftsküken einen Lauf um ihr Geld.

Es gibt viele Variationen von entweder fettenden Mädchen, die High Society werden, oder von High Society, die fettig werden, aber ich mochte das fettige Mädchen immer viel besser.

Wenn Sie sich fragen, ob Sie auf der kultivierten Seite oder im Slum auf der dunklen Seite gehen sollten, sind dies 16 Gründe, ein fettigeres Mädchen zu sein.

# 1 Die Kleidung ist heißer. Seien wir ehrlich – es macht viel mehr Spaß, fettigere Mädchenkleidung zu tragen. Von der Lederjacke bis zu den Hotpants und Stöckelschuhen geht es darum, sexuell zu sein, wenn man ein fettigeres Mädchen ist.

Glühender Lippenstift, um das Ganze abzurunden, mit einem engen Tittenhemd, und Sie können loslegen. Vergessen Sie die Gucci Handtasche mit dem passenden Schal. Sie tragen Ihre Sachen in der Gesäßtasche und mögen es so. [Lesen Sie: 12 böse Mädchenmerkmale, die jeder Mann in seinem Mädchen sehen möchte]

Lesen Sie auch:  Finden Sie Dating-Erfolg Vermeiden Sie die Identitätsfalle und seien Sie sich selbst

# 2 Du kannst mehr Spaß haben. Niemand erwartet von Ihnen, dass Sie die Schwesternschaft planen oder die Cheerleaderin sein. Das gibt Ihnen mehr Freiheit, Ihre eigenen Interessen zu entwickeln und Ihre Zeit so zu verbringen, wie Sie sie verbringen möchten.

Es ist ein wirklich befreiendes Gefühl, nicht viele Erwartungen an dich zu haben. Du bekommst nur einen Schuss auf dieses Leben, warum also nicht es in vollen Zügen genießen, wenn du ein fettigeres Mädchen bist?

# 3 Alles geht. Sie können tun, was Sie wollen, und es ist Ihnen egal, wer Sie kennt oder sieht. Niemand ist dein Chef. Also, wenn Sie drei-Zoll-Absätze tragen möchten, haben Sie es. Greaser Girl 16 Gründe Warum Es Sich So Verdammt Gut Anfühlt Schlecht Zu Sein Niemand sagt einem fettenden Mädchen, was sie kann oder nicht kann.

# 4 Sie haben nicht immer einen guten Ruf. Im Gegensatz zu den Schulmädchen mit altem Geld haben Sie keinen Namen, dem Sie gerecht werden könnten. Sie müssen sich keine Sorgen machen, den Familiennamen zu beschädigen oder etwas zu tun, das nicht angemessen erscheint. Sie sind Ihre eigene Person. Welchen Ruf haben Sie also, wen interessiert das? Du bist verantwortlich. Warum Du beim Online Dating keinen Erfolg hast – Nina Deißler [Lesen Sie: Slutty Girls – 12 positive Lektionen, die wir alle von ihnen lernen können]

# 5 Sie versuchen nur sich selbst zu gefallen. Sie sind nicht an eine ideale Welt gebunden, in der alles Blumen, Rosen und College-gebunden ist. Das bedeutet, dass Sie Ihre eigenen Entscheidungen darüber treffen können, wo Sie zur Schule gehen möchten… oder überhaupt nicht.

Sie möchten Elektriker werden? Haben Sie es! Mechaniker, kein Problem. Die Ich verspreche dir einen besseren Mann zu finden als den der dich gebrochen hat Person, um die Sie sich Sorgen machen müssen, ist Ihre eigene.

# 6 Es ist kein Keuschheitsgürtel erforderlich. Ein fettigeres Greaser Girl 16 Gründe warum es sich so verdammt gut anfühlt schlecht zu sein ist etwas liberaler bei der sexuellen Erforschung. Sie glauben nicht an die Doppelmoral. Wenn du promiskuitiv sein willst und er danach nicht anruft, scheiß auf ihn. Greaser Girl 16 Gründe Warum Es Sich So Verdammt Gut Anfühlt Schlecht Zu Sein Aber, um ehrlich zu sein, der Typ ruft immer das fettigere Mädchen an, wenn er sagt, dass er es tun wird. [Lesen Sie: Die Alpha-Frau – 15 Eigenschaften, die Sie benötigen, um sie freizusetzen]

Lesen Sie auch:  Hüten Sie sich vor einem finanziellen Einbruch und Geldkrisen in Ihrer Ehe

# 7 Du kannst einfach hängen. Fettige Mädchen sind von Natur aus einfach „chilliger“. Es gibt keine versteckte Agenda. Sie kandidieren nicht für ein Büro und es ist ihnen sicherlich egal, ob andere Mädchen sie mögen. Sie kommen aus einem Haus mit harten Schlägen und können einfach ohne Sorge in der Welt rumhängen.

# 8 Es geht nicht nur um die Haare. Obwohl Schmierfette eine charakteristische Frisur haben, geht es nicht nur um das Haar. Ein fettigeres Mädchen zu sein ist ein ganzes Paket. Du nimmst niemandem Scheiße oder Gefangene. Du machst dein eigenes Ding und es ist dir egal, wer es weiß. Moxie in höchstem Maße, keiner legt sich mit dem fettigen Mädchen an!

# 9 Du siehst nur sassier aus und hast die Aura „Nicht mit mir schrauben“. Fettige Mädchen zeichnen sich durch ihr „cooles“ Äußeres aus. Greaser Girl 16 Gründe Warum Es Sich So Verdammt Gut Anfühlt Schlecht Zu Sein Sie können nicht von einem Mädchen verletzt werden, das die Bienenkönigin sein will, oder von einem Mann, der sagte, er würde anrufen, aber er tat es nicht. Es gibt Repressalien, weil man mit dem Schmiermädchen geschraubt hat, und jeder weiß es. Sie können sich also einfach zurücklehnen und Sie selbst sein. [Lesen Sie: Die Kunst, keine Scheiße zu geben – Wie man sich nicht in 15 Schritten kümmert]

# 10 Es gibt keine nächtlichen Lerneinheiten. Fettige Mädchen haben Harvard, Princeton oder Yale nicht im Visier. Ist es okay übergewichtig zu sein? – Community Realtalk – inscopelifestyle Das nächtliche Lernen und Pauken für einen Test ist also nicht dein Stil. Sie können Ihre Nächte damit verbringen, zu feiern und eine gute Zeit zu haben.

# 11 Du kannst das echte du sein. Es gibt keine Fälschung für ein fettiges Mädchen. Was du siehst ist was du kriegst. Sie versucht nicht, jemand zu sein, der sie nicht ist, aber sie ist völlig in Ordnung mit dem, was sie ist – auch wenn Sie es nicht sind.

# 12 Leute von beiden Seiten des Zauns finden dich heiß. Greaser Girl 16 Gründe Warum Es Sich So Verdammt Gut Anfühlt Schlecht Zu Sein Es sind nicht nur fettigere Typen, die dich für heiß und sexy halten – die kultivierten Jungs wollen auch mit dir zusammen sein.

Jeder straffe Kerl wünscht sich, er könnte das Mädchen lieben, das sich um nichts kümmert, kein Nein als Antwort akzeptiert und sich um mehr kümmert als das, was er auf seinem Bankkonto hat. [Lesen Sie: 15 Eigenschaften, nach denen sich Männer heimlich nach ihrer Frau sehnen]

Lesen Sie auch:  4 Tipps, wenn Sie möchten, dass sich Ihr Partner ändert

# 13 Der Stil ist wieder da. Wenn Sie ein fettigeres Mädchen sein wollen, ist jetzt Ihre Chance. Die Jeansjacke und die Pixie Hotpants sind wieder voll im Trend… nicht, dass es dich interessiert!

# 14 Es ist spielerischer als ständig mit gekreuzten Beinen zu sitzen. Wer will die ganze Zeit gut sein? Niemand. Wenn Sie die Chance haben, mit Spaß durchs Leben zu gehen, müssen Sie es nehmen.

Sich zurückzulehnen, hübsch auszusehen und das zu tun, was jeder von Ihnen erwartet, ist nicht der richtige Weg. Arsch treten und Namen nehmen ist der Weg, sich durch das Leben zu bewegen. [Lesen Sie: Frauenpower klang nie besser – 40 kraftvolle Songs]

# 15 Sie werden nicht mit Geld und „Dingen“ aufgehängt. Fettige Mädchen sind nicht an das Geld ihres Vaters oder ihren Country Club gebunden. Wenn Sie für einen Roadtrip auf die Straße gehen oder Ihren Weg durch Europa mit dem Rucksack unternehmen möchten, gibt es niemanden, der Ihnen sagen wird, dass Sie dies nicht können. Materialismus ist nicht dein Freund und deine Freunde sind nicht materialistisch.

# 16 Keine Wie eine Jungfrau Wie Sie Ihren Flitterwochen-Sex aufpeppen können für Sie, nur ein Barhocker und ein lokaler Treffpunkt reichen aus. Alles was Sie brauchen ist ein kaltes Bier und ein Barhocker für eine gute Zeit. Sicher, ein Billardtisch und eine Dartscheibe sind schön, aber die sind nur extra. Sie können in jeder Umgebung eine gute Zeit haben, denn es geht nur um Sie, Ihre Freunde und Spontanität.

Fettige Mädchen haben früher vielleicht einen schlechten Ruf bekommen, weil sie von der falschen Seite der Strecke waren. Aber wenn man wirklich die Befreiung betrachtet, die sie haben, die lustige Art und Weise, wie sie leben, und die Art und Weise, wie sie nicht an Materialismus gebunden sind, muss man sie bewundern.

[Lesen Sie: Tipps, um Ihren Körper in Übergröße zur Schau zu stellen]

Wenn Sie die Wahl haben, ein High Society- oder Greaser-Girl zu sein, sollten Sie Greaser unbedingt ausprobieren. Weil, hey, warum nicht? Wie Sie sehen, haben sie mehr Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.