Geisha Balls Der Vergnügungsleitfaden zum Verwenden und Genießen von Ben Wa Balls

Geisha Balls Der Vergnügungsleitfaden Zum Verwenden Und Genießen Von Ben Wa Balls

Schon mal was von Geisha Bällen a.k.a. Ben Wa Bällen gehört? Sie klingen vielleicht wie ein Foltergerät, aber diese sexy kleinen Dinge bringen Sie an den Rand der Ekstase!

Sex macht uns Freude, daran besteht kein Zweifel. Aber seit Jahrhunderten haben viele Frauen aus verschiedenen Kulturen ein Geheimnis in sich, das ihnen – und ihren Männern – noch mehr Freude bereitet hat. Dieses Geheimnis, das in spirituellen Traditionen wie dem Tantra und dem chinesischen Taoismus anerkannt ist, kommt in Form von Kugeln vor, die Geisha-Bälle oder Ben Wa-Bälle genannt werden.

Die Verwendung dieser Geisha-Bälle ermöglicht es Frauen, eine herausragendere und befriedigendere sexuelle Leistung zu erzielen, da sie einen außergewöhnlichen Vorteil erlangen: eine starke Vagina.

Schauen wir uns also die Geisha-Bälle genauer an und finden Sie heraus, wie Sie sie verwenden 20 Dinge die Sie Mädchen in ihrer Periode NIEMALS sagen sollten, um Ihre Vagina zu stärken und Ihr Sexualleben so umwerfend wie nie zuvor zu gestalten. Meine Damen, wir bringen Ihnen den ultimativen Leitfaden für Geisha-Bälle!

Was genau sind Geisha-Bälle?

Geisha-Bälle, auch bekannt als Ben Wa-Bälle, Venus-Bälle, birmanische Glocken, Liebesbälle oder Orgasmus-Bälle, sind kleine, marmorgroße Kugeln, die normalerweise innen hohl sind. Sie sind mit einer Schnur befestigt, die sie aneinander reiht, und einige haben an einem Ende eine Rückholschnur zur Stimulation und einfachen Entfernung. Einige Bälle können auch gewichtet und Geisha Balls Der Vergnügungsleitfaden zum Verwenden und Genießen von Ben Wa Balls sein, während andere Glockenspiele, Klöppel oder kleinere Bälle enthalten können.

Diese Geisha-Bälle können in der Vagina getragen werden. Wenn Sie sich bewegen, spüren Sie eine leichte Stimulation, wenn die kleineren Bälle sanft in der äußeren Kugel rollen. Wenn sich die kleineren Bälle bewegen, klopft der größere sanft gegen Ihre Vaginalwände, wodurch sich Ihre Muskeln leicht zusammenziehen. Dies bedeutet, dass diese Bälle sich hervorragend zum Trainieren und Stärken Ihrer Beckenbodenmuskulatur eignen.

Eine kurze Geschichte

Geisha-Bälle haben eine abwechslungsreiche Geschichte und ihr Material und ihre Konstruktion unterscheiden sich je nachdem, wohin Sie schauen. Geisha Balls Der Vergnügungsleitfaden Zum Verwenden Und Genießen Von Ben Wa Balls In China gibt es zum Beispiel hohle eiförmige 5 Gründe warum Sie nicht erkennen dass Sie ein totaler Fang sind, die aus Elfenbein geschnitzt wurden und mit denen Frauen einen kraftvollen Orgasmus erreichen würden, wenn sie sanft vorwärts und rückwärts schaukelten.

Lesen Sie auch:  Fragen zur Liebe, die Ihre Beziehung auf die Probe stellen könnten

Die Geisha-Bälle, die wir heute kennen, stammen vermutlich um 500 n. Chr. Aus Japan und wurden häufig von japanischen Kurtisanen oder Geishas verwendet, um Männern beim Geschlechtsverkehr mehr Freude zu bereiten.

Frauen werden diese Bälle auch im Laufe ihres täglichen Lebens verwenden und ihre sexuelle Erregung rechtzeitig für die Rückkehr ihres Mannes am Ende des Tages aufbauen. Damals waren Geisha-Kugeln drei mit Metall überzogene Kugeln, die durch eine feine Kette mit einem Seidenfaden an einem Ende zum Wiederauffinden verbunden waren. Sie enthielten auch Quecksilber im Inneren, das bei jeder Bewegung winzige Empfindungen in ihrer Vagina verursachte. [Lesen Sie: Versehentliche Orgasmen – 7 Möglichkeiten, um das Unerwartete zu ermöglichen]

Heute werden Geisha-Kugeln aus verschiedenen Materialien wie Edelstahl, Metall, Latex, Silikon, Glas und sogar Jade hergestellt. Darüber hinaus wird Quecksilber nicht mehr in Geisha-Bällen verwendet und stattdessen durch kleinere Gegenstände oder Bälle mit freiem Gewicht ersetzt. Trotzdem sind Idee und Zweck gleich geblieben: Frauen subtile Stimulation und krachende Orgasmen zu geben sowie ihre Vaginalmuskeln zu stärken, um ihr sexuelles Vergnügen und das Vergnügen ihrer Partner zu steigern!

Die Vorteile von Geisha-Bällen

Geisha-Bälle werden häufig von Frauen zur sexuellen Stimulation und zur Verbesserung der Blasenkontrolle verwendet, insbesondere bei schwangeren Frauen und bei Frauen, die sich einer Geburt unterzogen haben. Wenn Sie die Elastizität Ihrer Vagina verbessern möchten * Sie unten „fest“ machen * und nicht plötzlich beim Husten oder Niesen pinkeln möchten, empfiehlt Ihr Gynäkologe oder Geburtshelfer diese Ben Wa-Bälle möglicherweise zusammen mit Kegel-Übungen. [Lesen Sie: Kegel-Übungen und wie Männer und Frauen dies jeden Tag tun können]

Wie benutzt man Geisha Bälle?

Trotz ihrer Größe bereiten Geisha-Bälle außergewöhnliches Vergnügen und sind unglaublich einfach und sicher. Geisha Balls Der Vergnügungsleitfaden Zum Verwenden Und Genießen Von Ben Wa Balls Sie bleiben selten in der Vagina stecken, da Sie sie mit nur wenigen Wackelbewegungen leicht entfernen können. Wenn Sie besonders sicher sein möchten, können Sie Bälle mit einer Abrufschnur verwenden.

Hier sind sechs einfache Schritte, um das Beste aus Ihren Geisha-Bällen herauszuholen!

Lesen Sie auch:  Wie Männer denken, wenn es um Liebe und Beziehungen geht

# 1 Führen Sie einfach die Geisha-Kugeln wie bei einem Tampon einzeln in Ihre Vagina ein. Es ist wichtig, dies zu tun, während Sie entspannt sind. Wenn Sie zum ersten Mal hier sind, können Sie dies im Liegen mit gebeugten Beinen und hochgezogenen Knien tun. Die Bälle bleiben an Ort und Stelle, da sich Ihre Kegel-Muskeln automatisch anspannen und festhalten. Best Ben Wa Balls – Kegel Balls for Pelvic Floor Exercises – Kegels Balls Reviews [Lesen Sie: Magische Finger – Die Kunst, Ihre Finger zu benutzen, um sich zu vergnügen]

# 2 Wenn Sie Geisha-Bälle mit einer Rückholschnur verwenden, lassen Sie die Schnur bequem außerhalb Ihres Körpers. Sie können auch ein wenig Schmiermittel verwenden, um die Kugeln richtig einzusetzen. Wenn Sie körpersichere Kunststoff- oder Silikonkugeln verwenden, vergessen Sie nicht, nur Gleitmittel auf Wasserbasis zu verwenden.

# 3 Sobald die Kugeln richtig eingesetzt sind, genießen Sie das Gefühl. Sie sollten sich nicht unwohl fühlen – in der Tat weit davon entfernt. Sie sollten sie in sich fühlen können; Versuchen Sie, sich zu bewegen oder die Treppe hoch und runter zu klettern, um zu testen, wie sie sich in Ihnen anfühlen, wenn Sie sich bewegen.

# 4 Halten Sie die Bälle 15 Minuten lang fest und versuchen Sie, länger zu bleiben, wenn Sie sich an das Gefühl gewöhnt haben. Sobald Sie sich an sie gewöhnt haben, können Sie sie den ganzen Tag tragen, um Ihren Kegel-Muskeln ein volles Training zu geben. Je länger Sie sie tragen, desto stärker werden Ihre Muskeln. Geisha Balls Der Vergnügungsleitfaden Zum Verwenden Und Genießen Von Ben Wa Balls Abhängig von Ihrer Empfindlichkeit werden Sie sich auch während der Bewegung erregt fühlen. [Lesen Sie: 12 Fragen zur weiblichen Sexualität endlich beantwortet]

# 5 Um die Kugeln zu entfernen, ziehen Sie vorsichtig an der Schnur und ziehen Sie daran. Wenn Sie diese ohne Schnur verwenden, können Sie sie einfach herausholen, indem Sie Ihre Vaginalwand entspannen und aufstehen, husten oder sogar nach unten drücken, als hätten Sie einen Stuhlgang.

# 6 Räumen Sie auf! Waschen Sie die Kugeln vor und nach jedem Gebrauch gründlich mit warmem Seifenwasser oder einem Spielzeugreiniger.

Lesen Sie auch:  Wenn Männer sich zurückziehen 13 Gründe, warum er seltsam und distanziert handelt

Wie können sie Ihr Sexualleben verbessern?

Da Geisha-Bälle gewichtet sind, müssen sie mit Ihren Beckenbodenmuskeln gehalten werden, sodass sie sich hervorragend zur Stärkung und Straffung der Wände Ihrer Vagina eignen. Die Vibration und Bewegung der inneren Bälle wirken während der Bewegung und lösen auch Muskelkontraktionen aus, die auch Ihren Beckenboden weiter stärken.

Bei regelmäßiger Anwendung werden Ihre Kegel-Muskeln straffer, was zu einer noch strafferen Vagina führt, die den Penis quetschen oder greifen kann. Je stärker Ihre Kegel-Muskeln sind, desto intensiver können Ihre Orgasmen sein. [Lesen Sie: Wie man spritzt – Der beste Orgasmus, den eine Frau haben kann]

Sie können die Geisha-Bälle auch während des Vorspiels im Inneren lassen, wodurch Ihr Höhepunkt intensiver wird, wenn Ihr Mann auf Sie fällt. Selbst beim Geschlechtsverkehr können Sie noch ein oder zwei Bälle im Inneren lassen, damit sie sich mit jedem Stoß Ihres Mannes in Ihnen bewegen. [Lesen Sie: 15 Dinge, von denen Frauen wünschen, dass Männer etwas über den weiblichen Körper wissen]

Geisha-Bälle haben noch viele weitere Vorteile!

Während Geisha-Bälle viele Vorteile bieten, sind hier einige weitere, die definitiv erwähnenswert sind!

#1 Stärkere Muskeln, die den Urinfluss halten oder stoppen können

#2 Wiederherstellung der Harnkontrolle für ältere Frauen und für diejenigen, die gerade geboren haben

#3 Leichte Klitoriserektion während der sexuellen Erregung

#4 Fähigkeit, Vaginalwände während des sexuellen Orgasmus rhythmisch zusammenzuziehen

#5 Bessere Muskelunterstützung für Blase, Gebärmutter und Rektum

[Lesen Sie: 10 narrensichere Sex-Tipps, die jedes Mädchen kennen sollte]

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Geisha-Bälle aus gesundheitlichen Gründen, aber auch und aus sexuellen Gründen angenehmer sind. Sie straffen und straffen die Kegel-Muskeln, stärken den Beckenboden und machen Sex – und sogar Masturbation und Vorspiel – so viel intensiver.

[Lesen Sie: Zeichen, um zu wissen, wann eine Frau am Er liebt mich verpflichtet sich aber nicht was zu tun ist wenn Ihnen dies passiert ist]

Und wenn Sie sich erst einmal mit Geisha-Bällen vertraut gemacht haben, werden Sie möglicherweise sogar mehr erregt, was Ihren Sexualtrieb weiter steigert, was gut für Ihren Partner istund natürlich für dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.