Geheimnisse einer Hassliebe Beziehung Kann es funktionieren_

Geheimnisse Die Du Vor Deinem Mädchen Verstecken Solltest

Es gibt einen Grund für all diese Liebe und diesen Hass, auch wenn Sie ihn nicht sehen können. Finden Sie heraus, was eine Hassliebe verursacht und wie Sie sie zum Funktionieren bringen können.

Eine Hassliebe ist wild, aufregend und voller Leidenschaft.

Aber auf der anderen Seite ist es auch stressig und herzzerreißend.

Für jeden aufregenden Liebesrausch gibt es mehrere Momente der Wut und des Zorns.

Wenn Sie sich in einer einfachen und fröhlichen Romanze befinden, könnte der Gedanke, sich gegenseitig auf Tische und Wände zu werfen und sich nach Wie man ein Mädchen wie Sie macht ohne sie zu fragen wütenden Kampf Teppichbrand zu gönnen, der harten Sex hervorruft, wirklich aufregend erscheinen.

[Lesen Sie: 15 schmutzige Wege, um den sexiesten harten Sex aller Zeiten zu haben!]

Wenn Sie sich die Hassliebe eines anderen ansehen, könnte sich Ihre vollkommen glückliche Romanze auch eher banal und langweilig anfühlen!

Aber Sie müssen wissen, dass Liebes-Hass-Beziehungen, so gut es auch scheinen mag, nur im Film oder wenn Sie davon hören, gut aussehen.

Im wirklichen Leben könnte die Idee einer Hassliebe für viele faszinierend erscheinen.

Aber das Erleben oder Erleben einer Liebeshass-Romantik wird nichts anderes tun, als die Energie aus Ihrem Leben herauszuholen.

[Lesen Sie: 12 einfache Möglichkeiten, ein glückliches Paar zu sein, um das alle Paare beneiden]

Und es wird sich drastisch auf alle anderen Aspekte Ihres Lebens auswirken, einschließlich Ihrer Produktivität, Ihres Glücks und Ihrer geistigen Gesundheit.

Was ist eine Hassliebe?

Meinungsverschiedenheiten und Momente von Ego-Zusammenstößen gibt es in fast allen Beziehungen, und bis zu einem gewissen Grad können diese Kämpfe Paaren helfen, sich besser zu verstehen. [Lesen Sie: Wie man fair kämpft und eine glücklichere Romantik hat]

Aber eine Hassliebe lebt von ernsthaften Konflikten und inkompatiblen Persönlichkeiten. Und so fröhlich und entgegenkommend Sie beide als Einzelpersonen auch sein mögen, es wird immer noch das Schlimmste in Ihnen und Ihrem Geliebten hervorrufen.

Eine Hassliebe ist die Art von Beziehung, in der die Romantik mehr Ärger und Frustration enthält als Liebe und Glück. [Lesen Sie: Die 23 Arten von Beziehungen, in die Sie fallen könnten]

Wenn Sie eine Hassliebe durchleben, sind Sie kein schlechter Mensch. Ihr Partner und Sie könnten sich ernsthaft lieben, aber dennoch können Sie beide feststellen, dass Sie die ganze Die besten 10 Übungen um Ihren Hintern zu straffen das Schlimmste ineinander herausholen.

Der Trend einer Hassliebe ist leicht zu erkennen. Ihr Partner mag Sie die ganze Zeit nerven, aber nach dem Abkühlen werden Sie feststellen, dass Sie diese Person tatsächlich lieben.

Während Hassliebe fast immer nie geplant ist, gibt es einige Männer und Frauen, die Hassliebe eingehen, weil sie Drama in ihrem Leben ungewollt lieben. Dies sind die Liebenden, die ihr eigenes Leben eher langweilig finden und Verwirrung in ihrem Leben brauchen, um es aufregender und dramatischer erscheinen zu lassen! [Lesen Sie: 16 subtile Zeichen, Sie sind eine Hure der Aufmerksamkeit, die mehr Drama will!]

Die zwei Arten von Liebe hassen Beziehungen

Es gibt zwei Arten von Hassliebesbeziehungen, die Sie in Ihrem Leben erleben können. Und um ehrlich zu sein, keiner von ihnen wird dir etwas Gutes tun.

# 1 Liebe die Beziehung, aber hasse den Liebhaber. Sie mögen die Idee, verliebt zu sein, aber Sie lieben die Person, mit der Sie sich treffen oder mit der Sie verheiratet sind, nicht. Geheimnisse Die Du Vor Deinem Mädchen Verstecken Solltest Du bleibst wahrscheinlich nur in der Beziehung, weil du zu viel Angst hast, dass du niemanden findest, der dich liebt, wenn du dich trennst. Oder Sie haben Angst, dass Sie das Trauma nicht bewältigen können, wenn Ihr Partner unmittelbar nach der Trennung von Ihnen mit jemand anderem ausgeht. [Lesen Sie: 18 kritische Anzeichen, dass Sie bereits in einer sehr ungesunden Beziehung sind!]

# 2 Hasse die Beziehung, aber liebe den Liebhaber. Du bist total begeistert von deinem Geliebten und kannst dir dein Leben ohne sie einfach nicht vorstellen. Doch jedes Mal, wenn Sie beide zusammenkommen, stellen Sie fest, dass Sie beide nichts gemeinsam haben und die gemeinsame Zeit voller Konflikte und Meinungsverschiedenheiten ist und Sie beide sich einfach nicht ausstehen können. [Lesen Sie: Wenn Sie jemanden lieben, sollten Sie ihn gehen lassen?]

Lesen Sie auch:  Nette Beziehungsziele, die alle neuen Paare in ihrer Checkliste benötigen

12 Gründe, die Liebeshass-Beziehungen schaffen

Jeder von uns könnte in eine Hassliebe geraten, wie nett wir auch sein mögen. Und selbst wenn Sie nicht wirklich derjenige sind, der wütend wird oder schreit, ist es möglicherweise nur eine Frage der Zeit, bis Sie anfangen, sich zu rächen.

Die Gründe, die eine perfekte Romanze Wie man sexueller wird und sich in die sexy Seite von dir verliebt eine Hassliebe verwandeln, sind leicht zu erkennen und zum Glück auch leicht zu korrigieren. Wenn Sie sich wirklich um Ihre Beziehung kümmern und möchten, dass Ihr Liebesleben besser wird, teilen Sie diese 12 Gründe mit, die zu Hassbeziehungen mit Ihrem Partner führen, und ändern Sie sich, bevor Sie sich beide bitter trennen müssen. [Lesen Sie: 25 Beziehungsregeln, die für ein glückliches Liebesleben unbedingt eingehalten werden müssen]

Verwenden Sie diese 12 Zeichen von Hassliebe, um herauszufinden, wo Sie beide häufig Hörner sperren, und versuchen Sie, daran zu arbeiten, dies zu beheben.

# 1 Inkompatible Persönlichkeiten. Sie beide unterscheiden sich sehr in Ihrer Einstellung zum Leben und den Erwartungen daran. [Lesen Sie: 50 Beziehungsfragen, um Ihre Kompatibilität sofort zu testen!]

# 2 Egos. Große Egos können selbst die glücklichsten Beziehungen innerhalb weniger Monate im Alleingang zerstören. Geheimnisse Die Du Vor Deinem Mädchen Verstecken Solltest Lassen Sie niemals Egos in Ihre Beziehung eintreten, oder Sie würden die Beziehung für den Untergang einrichten, noch bevor sie eine Chance hat zu blühen. [Lesen Sie: Die 20 größten Scheidungsgründe, die die meisten Paare übersehen]

# 3 Starke Persönlichkeiten. Wenn Sie beide eine starke Persönlichkeit haben und die Dinge immer auf Ihre eigene Art und Weise wollen und es hassen, den Wünschen eines anderen nachzugeben, wartet möglicherweise gleich 12 Stärkste Zeichen Er fängt Gefühle für dich ein und fällt hart die Ecke ein Streit.

# 4 Eifersucht und Unsicherheit. Wenn einer oder beide von Ihnen empfindlich gegenüber harten Worten sind oder leicht durch flirtendes Verhalten erzürnt werden, kann dies dazu führen, dass sich Eifersucht und Unsicherheit in die Beziehung einschleichen, was perfekte Liebe in bitteren Hass verwandeln kann. [Lesen Sie: Der richtige Weg, um mit Eifersucht in der Liebe umzugehen]

# 5 Wandernde Augen. Geheimnisse die du vor deinem Mädchen verstecken solltest ist etwas, mit dem die meisten Leute Schwierigkeiten haben. Hassen Sie es, wenn Ihr Mann ständig andere Frauen anstarrt, wenn Sie in der Nähe sind? Vielleicht könnten die Augen Ihres Mannes der Katalysator für Ihre Hassliebe sein. 9 Geheimnisse, die dir Flughafenmitarbeiter nicht verraten wollen [Lesen Sie: Hinterhältige Tipps, um die Augen Ihres Mannes zu reparieren]

# 6 Unterschiedliche Erwartungen. Haben Sie und Ihr Partner unterschiedliche Erwartungen und Wünsche? Fällt es Ihnen beiden schwer, der perfekte Partner der anderen Person zu sein?

# Kompromiss in Beziehungen 12 Tipps geben ohne zu verlieren Frustrationen gegenüber einem Partner. Wut strömt normalerweise nicht aus dem Nichts und bricht auch nicht plötzlich aus. Manchmal dauert es mehrere Jahre unterdrückter Frustrationen und Wut, um auszubrechen und eine Hassliebe aufzubauen. [Lesen Sie: Die Kraft der Worte und wie sie Ihre Beziehung für immer schädigen kann]

# 8 Nicht bereit, sich zu ändern. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihr Partner etwas, das Sie tun, nicht mag, aber Sie bemühen sich nicht, es zu ändern oder zu beruhigen.

# 9 Liebhaber kontrollieren. Einige Partner kontrollieren von Natur aus. Und wenn Sie Ihrem Partner nicht erlauben, Sie zu kontrollieren, kann er ständig mit Ihnen streiten und argumentieren, nur um Sie dazu zu bringen, ihnen nachzugeben oder ihnen nachzugeben. [Lesen Sie: 16 Möglichkeiten zur Steuerung des Verhaltens in einer Beziehung]

Lesen Sie auch:  Wie man nicht die Kunst langweilt, seine Daten aufregend zu halten

# 10 Betrugspartner. Wenn Sie Ihren Geliebten betrügen oder wenn Ihr Geliebter denkt, dass Sie ihn betrügen, fallen Sie beide sofort in die Hassliebe.

# 11 Sich ausdrücken. Kommunizieren Sie oder Ihr Partner tatsächlich miteinander? Wenn es einem von Ihnen schwer fällt, über Gefühle zu sprechen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich der andere Partner unsicher oder weniger erwünscht fühlt, was zu emotionalen Ausbrüchen führen kann.

# 12 Unreife. Unreife ist einer der größten Gründe für Hassliebesbeziehungen. Geheimnisse Die Du Vor Deinem Mädchen Verstecken Solltest Beide Partner wissen, was die Beziehung braucht und was einer von ihnen tun muss, um zum Erfolg der Beziehung beizutragen, aber sie sind zu unreif und kurzsichtig, um überhaupt das große Ganze zu sehen oder darauf hinzuarbeiten. Und anstatt zu versuchen, sich zu verstehen, streiten sie sich wie kleine Kinder. [Lesen Sie: Der beste Weg, um mit Komplikationen in einer Beziehung umzugehen]

Der Kreislauf der Liebe hasst Romantik

Eine Hassliebe ist niemals gut für ein Paar. Andererseits könnten die ständigen Wellen von Höhen und Tiefen zu einer Sucht werden. Und bevor einer von Ihnen es weiß, sehnen sich einer oder beide nach dem Drama und kreieren es oft, nur um die Beziehung interessanter zu halten!

Das Tief der Trennung…

In einer Hassliebe sind die Kämpfe schmerzhaft und tränenreich. Sie beide können schreien, Dinge werfen und sich gegenseitig Türen zuschlagen. Und jedes Mal, wenn Sie beide kämpfen, wirkt sich dies auch auf Ihre Produktivität in anderen Bereichen Ihres Lebens aus. Aber alles gesagt und getan, können Sie beide streiten und wissen doch, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis Sie sich gegenseitig in die Arme springen. [Lesen Sie: 15 Arten von toxischen Beziehungen, die Sie gerade erleben könnten!]

… Und das Hoch des Schminkens

Eine Hassliebe ist voller Make-ups und Trennungen. Jedes Mal, wenn Sie sich nach einem Kampf eine Auszeit nehmen, fühlt sich die Beziehung leidenschaftlicher und kraftvoller an und Sie fühlen sich mehr ineinander verliebt. Geheimnisse Die Du Vor Deinem Mädchen Verstecken Solltest Und das Beste am Schminken? Make-up Sex nach einem großen Kampf fühlt sich immer wie der beste Sex aller Zeiten an! [Lesen Sie: Heiße und geile Tipps für mehr Make-up-Sex!]

Hassliebesbeziehungen sind nicht stabil . und sie sind nicht gut

Die Idee der Liebeshass-Romantik mag für einige aufregend klingen. Aber diese Art von Beziehung kann euch beiden niemals helfen, als Paar zu wachsen. Es hindert Sie beide daran, sich einander zu öffnen und Ihr wahres Selbst, Ihre Fehler und alles zu enthüllen.

Und selbst wenn viel Liebe in der Luft liegt, würden die ständigen Auseinandersetzungen immer Unsicherheiten über die Zukunft hervorrufen.

Eine Liebeshass-Ehe oder -Beziehung ist voller Zweifel, Unsicherheit und Wut. Selbst wenn Sie sich beide sehr lieben, werden die ständigen Zweifel an der Kompatibilität einen oder beide dazu zwingen, sich in gesündere, wenn auch ruhigere Beziehungen zu begeben, die friedlicher und entspannender sind.

Im Moment können Sie sich wahrscheinlich nicht einmal vorstellen, sich in jemand anderen zu verlieben, aber egal wie lange Sie in einer Hassliebe bleiben, Ihre Gedanken wandern ständig und suchen nach einer stabileren Beziehung, ob Sie es mögen oder nicht! [Lesen Sie: Wie man sich verliebt, wenn man keine gemeinsame Zukunft sieht]

Warum liebst du sie?

Soll deine Beziehung sein? Bist du wirklich glücklich in deiner Beziehung oder beugst du dich nur nach hinten für jemanden, der nicht bereit ist, dasselbe für dich zu tun? Dies ist etwas, worüber Sie ernsthaft nachdenken müssen. Mascha und der Bär – 👸 Mädchengeheimnisse 💐 Warum bleibst du in einer Beziehung, die voller Hürden und Schmerzen ist?

Sie müssen sich setzen und sich fragen, warum Sie jemanden lieben, der Sie nur verletzt. Warum bist du in einer Beziehung mit jemandem, der immer nur deine schlimmste Seite zur Geltung bringt? Vielleicht gibt es etwas, das Sie beide anzieht und Sie beide durch all diese Argumente zusammenhält. [Lesen Sie: Ziehen sich Gegensätze wirklich an oder schieben sie sich einfach gegenseitig weg?!]

Lesen Sie auch:  Haben Sie einen reifen Ansatz, wie man ein Mädchen in der High School fragt

Warum hasst du sie?

Sind die Wie funktioniert die Scheidungsvermittlung_ Wir wetten dass Sie das nicht wussten etwas, das Sie beide nicht umgehen können? Manchmal, besonders wenn Egos Hörner sperren, ist es einfach, aus trivialsten Gründen einen Sturm auszulösen. Wenn Sie ständig kämpfen, versuchen Sie, dem auf den Grund zu gehen. Es ist offensichtlich, dass Sie beide in einigen Punkten keine Einigung erzielen können, aber warum ist das so? Und sind diese Gründe wichtiger als das Glück Ihrer Beziehung? [Lesen Sie: 15 Gründe, warum Sie sich mit Ihrer Beziehung langweilen könnten]

Über die Hassliebe hinwegkommen

Es ist einfach, die Hassliebe in einer Beziehung zu überwinden, wenn Sie sich beide bemühen, sich gegenseitig zu verändern. Geheimnisse Die Du Vor Deinem Mädchen Verstecken Solltest Alles, was es braucht, ist Geduld und der Wille, Kompromisse einzugehen, ohne dass das Ego ständig die Hörner sperrt. Aber für viele Paare in Hassliebesbeziehungen ist das fast immer unmöglich.

Lernen Sie, miteinander zu kommunizieren, anstatt sich anzuschreien. Wenn Ihnen etwas weh tut, sprechen Sie mit Ihrem Partner darüber, anstatt davon auszugehen, dass Ihr Partner es absichtlich tut, nur um Sie zu verletzen. Und wenn Ihr Partner jemals wütend wird, revanchieren Sie sich nicht vor Wut. [Lesen Sie: So beheben Sie jedes einzelne Vertrauensproblem in Ihrer Beziehung]

Schließlich ist Wut in vielerlei Hinsicht ein Abwehrmechanismus. So reagieren wir, wenn wir uns in die Enge getrieben und hilflos fühlen und zu egoistisch sind, um unsere Schuld zu akzeptieren. Geben Sie Ihrem Partner etwas Zeit, um darüber nachzudenken, was Sie zu sagen haben. Wenn sein Ego nach einer Weile nachlässt, ist er offen für die Kommunikation mit Ihnen.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie versuchen, die Barriere gegen Hass zu überwinden, ist, Ihr Ego zu verlieren. Entschuldigen Sie sich oft und seien Sie offen für Kompromisse. Wenn Sie lernen, gemeinsam über die kleinen Kämpfe zu lachen, ist dies das Zeichen dafür, dass die Liebe kurz davor steht, über all den Hass zu triumphieren, der Ihre Romantik erfüllt. [Lesen Sie: Die 10 großen Zeichen jeder vollkommen glücklichen Beziehung]

Sollten Sie weiterhin in einer Hassliebe bleiben?

Dies ist subjektiv und die Antwort können nur Sie herausfinden. Einige von uns könnten übermäßig dramatisch sein und behaupten, Hassliebe zu haben * auch wenn es nur ab und zu ein kleiner Kampf ist *, weil es modisch und faszinierender klingt, als in einer ruhigen und stabilen Romanze zu sein.

Andererseits gibt es ernsthafte Liebhaber, die von ihrem Partner ständig betrogen, emotional missbraucht, bedroht und sogar körperlich missbraucht werden. Und doch könnte der Wahnsinn der Hassliebe der Liebe ihr Urteilsvermögen durcheinander bringen und sie dazu bringen, in derselben Beziehung zu bleiben, und sie dazu zwingen, ein bitteres und hartes Leben zu führen, wenn es außerhalb der Beziehung so viele bessere Möglichkeiten gibt. [Lesen Sie: 15 subtile Anzeichen eines kontrollierenden Freundes]

Wo findest du dich und was willst du wirklich?

Bist du in einer ungesunden Hassliebe? Hier finden Sie eine einfache Möglichkeit, herauszufinden, was Sie wirklich wollen und ob Sie wirklich in dieser Art destruktiver Romantik bleiben möchten. Schreiben Sie eine Liste mit Vor- und Nachteilen über Ihre eigene Liebesgeschichte. Und je nachdem, was Ihr Unterbewusstsein tun möchte, werden Sie definitiv die Mehrheit finden, wenn Sie am Ende Ihrer Liste der Vor- und Nachteile angelangt sind.

[Lesen Sie: 7 geheime Anzeichen einer Beziehung, die langsam schlecht wird]

Denken Sie daran, Hassliebe kann aufregend und leidenschaftlich sein. Aber sie sind auf lange Sicht immer destruktiv, es sei denn, Sie beide lernen irgendwann, einen Waffenstillstand zu schließen. Lernen Sie also, das Problem bald zu beheben. Oder gehen Sie raus, bevor es zu spät ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.