Erfahren Sie, wo Sie mit einem kontrollierenden Ehemann die Grenze ziehen können

Erfahren Sie Wo Sie Mit Einem Kontrollierenden Ehemann Die Grenze Ziehen Können

Geht das kontrollierende Verhalten Ihres Mannes unter Ihre Haut und erstickt Sie? Ein kontrollbesessener Mann ist alles, was man braucht, um eine gesunde Beziehung zu ruinieren. Lernen Sie, die Grenze zu ziehen, wenn Dinge über Bord gehen.

Viele Ehen wären besser, wenn der Ehemann und die Ehefrau klar verstehen würden, dass sie auf derselben Seite stehen.
– Zig Ziglar

Die Ehe, wie wir sie kennen, ist eine Vereinigung für das Leben. Aber was passiert, wenn der Ehemann, der Ihre Sorgen und Schwierigkeiten teilen soll, derjenige wird, der sie gibt? Eine missbräuchliche Beziehung ist im Wesentlichen keine häusliche Gewalt. Es ist, wenn eine Person den Bedürfnissen, Sorgen, Problemen oder Wünschen der anderen Person gleichgültig gegenübersteht.

Die meisten Männer können extrem dominant und kontrollierend sein – sollten sie sich dafür entscheiden, was es immens schwierig macht, mit ihnen umzugehen. Männer sind jedoch in jeder Beziehung etwas dominanter. Es ist daher wichtig festzustellen, ob Ihr Ehemann kontrolliert oder einfach nur schützt. Der Umgang mit solchen Männern kann zweifellos schwierig sein, ist aber dennoch möglich.

Identifizierung eines kontrollierenden Ehemanns

Hält er zu fest?

Kontrollierende Ehepartner sind bekanntermaßen überbesessen und unsicher. Sie leben ständig in der Angst zu verlieren – sei es auf persönlicher oder beruflicher Ebene. Ständiges Schweben und Überwachen ist in solchen Fällen das häufigste Zeichen.

  • Er überprüft von Zeit zu Zeit Ihren Telefon- oder Posteingang.
  • Er sendet oder ruft Sie ständig alle paar Minuten oder Stunden an, um Sie im Auge zu behalten.
  • Er löst Wutanfälle aus, als er erwähnt, dass Sie Zeit mit anderen verbringen. auch wenn es nur Mädchen sind.
  • Er wird misstrauisch, wenn Sie mit Ihren männlichen Freunden, Kollegen oder praktisch jeder Person zusammen sind, die Sie vom anderen Geschlecht kennen!

Sind Sie der inkompetente Elternteil?

Die meisten dominanten Ehemänner missbilligen normalerweise die Meinungen und Gedanken ihrer Frauen zur Elternschaft. Erfahren Sie Wo Sie Mit Einem Kontrollierenden Ehemann Die Grenze Ziehen Können Sie lassen Sie einfach nicht die Regeln festlegen oder entscheiden, was für Ihre Kinder am besten ist. Sie fühlen sich hilflos und für Ihr eigenes Kind eher wie ein Babysitter als wie eine Mutter.

  • Von der Schule bis zur Kindertagesstätte entscheidet alles über ihn – Sie haben kein Mitspracherecht.
  • Er macht die Regeln, von der Ausgangssperre bis zur Schulnote oder dem Umgang mit ihren falschen Gewohnheiten. Er fühlt sich weise genug, um alleine damit umzugehen.

Fühlen Sie sich für jeden Penny verantwortlich?

Finanzkontrolle ist zweifellos das häufigste Zeichen, bei dem Sie gezwungen sind, Erklärungen für geringfügige Beträge abzugeben. manchmal sogar Ihre täglichen Ausgaben. Rechenschaftspflicht ist eine Sache, und nicht viel zur Rechenschaft zu ziehen, ist eine andere Sache.

Werden Sie missbraucht?

Es kann emotionaler, physischer, verbaler oder psychischer Missbrauch sein. In einer missbräuchlichen Beziehung zu sein, kostet Ihr Leben. Frauen leben damit und gehen jeden Tag durch die Hölle; Dies ist jedoch weder die Lösung noch eine gesunde Option.

  • Haben Sie häusliche Gewalt oder körperliche Misshandlung erlebt?
  • Sind Sie emotional erpresst, Dinge zu tun, über die Sie sich sonst nicht einig wären?
  • Untreue ist auch eine starke Form des emotionalen Missbrauchs.

Zukunftspläne

Ihre Meinung stößt normalerweise auf taube Ohren, wenn es um zukünftige Entscheidungen geht. Obwohl Ihre Ressourcen oder Ihr Beitrag der größere Teil sein könnten, ist er es, der das Quartier regiert.

  • Sind Sie Teil wichtiger Entscheidungen, z. B. welches Haus oder Auto Sie kaufen möchten?
  • Berät oder teilt er Ihnen seine Karriere- Familien- oder Zukunftspläne mit?

Umgang mit einem kontrollierenden Ehemann

Der unwissende Beschützer

Kein Ehemann wird jemals anerkennen, dass er seine Frau kontrolliert. Erfahren Sie Wo Sie Mit Einem Kontrollierenden Ehemann Die Grenze Ziehen Können In seinen Gedanken beschützt er dich einfach und passt auf dich auf, wie es ein liebender Ehemann tun sollte! Manchmal ist es nur so, dass Ihr Mann sich zu sehr bemüht, Ihre Familie zusammenzuhalten. Sein Verhalten ist vielleicht kontrollierend, besitzergreifend und herrisch, aber er hat die besten Absichten. Obwohl dies nicht rechtfertigt, dass er Sie herumschubst, besteht der Vorteil darin, dass die Chancen, dass er sich verbessert, hoch sind.

Lesen Sie auch:  Wie man mit einem Kerl befreundet ist und niemals die platonische Linie überschreitet

Greifen Sie Erfahren Sie wo Sie mit einem kontrollierenden Ehemann die Grenze ziehen können Sie nicht, bis die Dinge irreparabel sind. Sprechen Sie heute mit ihm und erklären Sie, wie Sie sich fühlen. Männer reagieren besser auf logisches Denken als auf emotionales Sprechen. Lebe in Übereinstimmung mit Gott (1) – Joyce Meyer – Gott begegnen Stellen Sie daher sicher, dass Sie genau festlegen, wann und wo er Fehler macht. Geben Sie ihm Beispiele aus Instanzen der letzten Tage; Dies wird ihm helfen, Ihren Standpunkt besser zu verstehen.

Sei tolerant, verzeihend und beharrlich!

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut. Erwarten Sie nicht, dass sich die Dinge blitzschnell ändern, nachdem Sie Ihren Standpunkt kaum klargestellt haben. Er wird möglicherweise den gleichen Fehler noch einmal wiederholen, zumindest einige Male. Seien Sie jedes Mal sehr geduldig und verzeihend, aber stellen Sie sicher, dass Sie ihn dann und dort selbst auf diese Fälle hinweisen – dies ist der wichtigste Schritt! Denken Sie daran, es ist wahrscheinlich eine Gewohnheit für ihn geworden, sich so zu verhalten, und wie wir alle wissen, sind die schlimmsten Gewohnheiten die letzten, die loslassen!

Warne ihn

Manchmal fühlen sich Männer zu wohl, wenn sie sich so verhalten, und geben sich nicht genug Mühe, um eine Veränderung herbeizuführen. Erfahren Sie Wo Sie Mit Einem Kontrollierenden Ehemann Die Grenze Ziehen Können Immerhin ist er unbewusst in einer günstigen Position! Ihr Ehemann muss den Ernst der Lage verstehen. Er ist wahrscheinlich ungerührt und denkt, dass Sie überreagieren und bald lernen würden, sich anzupassen und damit zu leben. Legen Sie Ihre Karten auf den Tisch; Lassen Sie ihn wissen, dass es ernst genug ist, dass Sie aus der Ehe austreten oder vorübergehend Platz und Trennung bekommen. Meinen Sie es wirklich ernst, oder er könnte Ihren Bluff nennen und Sie jahrzehntelang mit seinem Verhalten beschäftigen.

Letzter Ausweg

Wenn sich die Dinge mit der Zeit immer noch nicht ändern, können Sie nicht viel tun. Die Einreichung einer Scheidung ist jedoch für jeden eine schwierige Entscheidung. besonders wenn Sie kleine Kinder haben. In diesem Szenario ist eine Trennung eine gute Idee. es gibt euch beiden genug Raum und Zeit zum Nachdenken. Wahrscheinlich lernt er Ihren Wert in Ihrer Abwesenheit und Selbstbeobachtung.

Die Trennung wird ihn auch für den Ernst der Lage erwecken und ihn daran erinnern, dass Ihre Beziehung möglicherweise vorbei ist, wenn er nicht bereit ist, sich zu beugen. Aber man sollte nur dann darauf zurückgreifen, wenn alle Türen der Kommunikation geschlossen sind und jeder Versuch, ihn zu ändern, erfolglos ist. Erfahren Sie Wo Sie Mit Einem Kontrollierenden Ehemann Die Grenze Ziehen Können Das Beenden sollte so lange wie möglich keine Option sein.

Der Kontrollfreak

Eine andere Art von kontrollierendem Ehemann ist ein Mann, der sich einfach nicht darum kümmert. Er will einen sinnlosen Sklaven anstelle einer Frau, die leicht gemobbt werden kann. Wenn Ihr Mann zu dieser Kategorie gehört, sind die Chancen, dass Sie ihn verbessern, gering. Solche Männer sind eigensinnig, stur und rühren sich nicht leicht. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es keine 48 Lieder über Betrug um den Schmerz zu heilen und zu lindern gibt und Sie alles ertragen müssen, was Ihnen in die Quere kommt.

Stellung nehmen

Er kann nur die Kontrolle haben, solange Sie es ihm geben. Hochsensibel WIE grenze ich mich ab? Abgrenzung, Grenzen setzen, Webinar v. Psychologin Sylvia Harke Nur weil er sich ein Jahrzehnt lang so verhalten hat, heißt das nicht, dass Sie es ein Leben lang ertragen müssen! Sei so unerbittlich wie er, wenn es um die Dinge geht, zu denen er dich herumschubst. Wenn er das nächste Mal möchte, dass Sie einen Auftrag für ihn erledigen, sagen Sie Nein. Erklären Sie, warum es für Sie nicht sinnvoll ist, die ganze Arbeit zu erledigen und zur eigentlichen Aufgabe zurückzukehren. Bleib ruhig und konzentriert; Wenn Sie die Beherrschung verlieren, erhalten Sie nur eine weitere Entschuldigung für sein Verhalten. Lehne es unverblümt ab, wenn er nach unnötigen Details über deinen Aufenthaltsort fragt. Erfahren Sie Wo Sie Mit Einem Kontrollierenden Ehemann Die Grenze Ziehen Können Aber hier muss man auf seine Vergeltung vorbereitet sein – es kann einige Tage oder Wochen dauern, bis er sich daran gewöhnt. Auf lange Sicht wird er jedoch lernen, Grenzen zu halten und rationale Erwartungen zu haben.

Lesen Sie auch:  6 schnelle und einfache Möglichkeiten, mit neugierigen Mitarbeitern umzugehen

Hör auf zu versuchen, ihm zu gefallen

Ihm zufolge bist du in nichts gut genug – es ist eine Denkweise, keine Meinung. Es ist also sinnlos, seine Zustimmung oder Best Movie Drinking Games 26 Filme die mit Booze besser werden zu erlangen. In der Tat funktioniert das zu seinem Vorteil. Sein boshaftes Verhalten hält Sie auf Trab und erledigt seine Arbeit. Das ist definitiv keine Motivation zur Veränderung! Versuchen Sie, sich eher als gleichwertig als als minderwertig zu verhalten. Dinge tun, wenn sie getan werden müssen und nicht einfach, weil er will, dass sie getan werden. Das Suchen nach seiner Wertschätzung nährt nur sein Ego und verschlimmert Ihre Probleme.

Der Allmächtige

Während die beiden oben genannten Kategorien von Ehemännern ärgerlich sind, sind sie auf einer bestimmten Ebene besonnen. Ihr Verhalten ist anspruchsvoll und irrational, aber zumindest aus der Sicht einer egoistischen Person vernünftig. Jetzt gibt es Männer aus bestimmten religiösen Sekten, die davon überzeugt sind, dass ihre Ehe sie und eine Frau umfasst, die nur da ist, um die Hausarbeit zu erledigen und seine Kinder zur Welt zu bringen. Seine Vorstellung von einer Ehe reicht weit in die Steinzeit zurück und er glaubt, dass alles, was er tut oder sagt, hundertprozentig richtig ist!

Bossy durch Gottes Wort?

Einige Ehemänner missbrauchen ihre Frauen mit der Entschuldigung, dass es einfach so ist, wie der Herr Männer und Frauen geplant hat! Aus irgendeinem Grund hat er festgestellt, dass es sein absolutes Recht ist, Sie als Beschützer und Ernährer zu missbrauchen und zu kontrollieren.

Gibt es eine Lösung?

Es ist fast unmöglich, einen solchen Mann zu ändern. Sie versuchen nicht nur, Top 13 Deal Breaker in einer romantischen Beziehung Handlungen zu ändern, Sie bestreiten sein gesamtes Glaubenssystem. Die Lösungen für diesen Fall sind sehr begrenzt. Sie könnten versuchen, mit ihm zu sprechen, aber es wird Sie wahrscheinlich nicht sehr weit bringen. Eine weitere Option ist die Eheberatung. Hier lässt eine dritte Person Ihre Ehe überprüfen, damit Sie sie davon überzeugen können, zumindest zu hören, wie jemand anderes sie übernimmt. Auch hier sind die Chancen gering, dass es funktioniert, aber es ist definitiv einen Versuch wert. Leider läuft es bei solch schwierigen Ehen normalerweise entweder auf Trennung oder Scheidung hinaus.

Der verkleidete Teufel

Er ist liebevoll, süß und sanft. Nach mehreren Jahren, in denen er mit ihm verheiratet war, können Sie sich wahrscheinlich nicht erinnern, dass er geschrien oder gestritten hat. In jedem Kampf oder jeder Meinungsverschiedenheit ist er der ruhige, entschlossene und vernünftige, der dich niederwirft. Der perfekte Teufel in Verkleidung!

Er gerät in einen Streit und tritt als der Edle zurück. Nur um sich später als der „Bessere“ zu verhalten, indem Sie an Ihr vorschnelles Verhalten erinnert werden. Er behauptet, Ihnen vollkommen zu vertrauen, kommt aber einfach dort an, wo Sie unerwartet sind. Solche Männer verstecken sich immer unter dem Vorwand, der Liebende und Fürsorgliche zu sein, und verlagern bequemerweise ihre Fehler und die Schuld auf dich. Er ist genauso schlecht wie jeder andere kontrollierende Ehemann, aber er wird es niemals offen akzeptieren. Einige dieser Ehemänner, nicht unbedingt alle, fallen unter die folgenden zwei Kategorien:

Umgang mit dem „Family Guy“

Er ist für immer enttäuscht und unzufrieden mit der Beziehung als Ganzes. Er ist unsozial und bleibt zurückhaltend; anfangs kann er leicht als der perfekte „Familienvater“ rüberkommen. Mit der Zeit wird er jedoch leicht verletzt, wenn Sie mit anderen Männern sprechen oder mit anderen Menschen in Kontakt treten. Diese Art von Ehemann erpresst dich emotional, um seinen Weg zu finden.

Um mit jemandem umzugehen, der so zwei Gesichter hat wie er, müssen Sie sein Spiel beherrschen. Seien Sie ruhig und gelassen, wenn Sie in einen Streit geraten. Verwerfen Sie einfach seinen Punkt in einem Satz und lassen Sie ihm wenig zu streiten. Er wird entweder gezwungen sein, die Scharade aufzugeben, oder er wird das Argument insgesamt verlieren müssen. In jedem Fall können Sie gewinnen.

Lesen Sie auch:  Die wichtigsten Gründe, warum Sie nicht bereit für eine Beziehung sind

Umgang mit dem „Philanderer“

Ein kleiner Anteil solcher Ehemänner sind die regulären Ehebrecher. Ihr schlaues Verhalten hilft ihnen, oft unbemerkt auszukommen. Wenn sie konfrontiert werden, entschuldigen sie sich So hören Sie auf eifersüchtig zu sein 5 großartige Tipps um Ihre Beziehung zu retten und überzeugen Sie von ihren „guten Absichten“. Es ist jedoch nur eine Frage der Zeit, bis der Zyklus von vorne beginnt. Es gibt keine einfache Möglichkeit, mit einem solchen Ehemann umzugehen. Geben Sie ihm die Chance, seine Handlung zu bereinigen oder hinauszugehen. Es macht keinen Sinn, herumzuwarten, weil gewohnheitsmäßige Ehebrecher sich selten bessern.

Abrufen

Als Ehefrau beurteilen Sie am besten, ob Ihr Ehemann in der Lage ist, sich zu ändern. Auf einer unbewussten Ebene sind sich die meisten Frauen bewusst, dass sie ein Leben lang an einem solchen Verhalten interessiert sind. Warum treten sie dann nicht genau aus, anstatt endlos zu bestehen? Obwohl es ziemlich einfach ist, das Gespräch zu führen, ist es viel komplizierter.

Kindererziehung

Ein Kind braucht beide Elternteile; zweifellos einer der Hauptgründe, warum eine Frau lieber in einer unglücklichen Ehe bleibt, als sie abzubrechen. Es ist wichtig, dass das Kind bei seinem Vater ist. Eine glückliche Kindheit ist jedoch ebenso wichtig. Bei beiden Elternteilen zu bleiben ist bedeutungslos, wenn die Liebe und Bindung einer Familie fehlt. Ständiger Streit und Kämpfe zwischen den Eltern können die Psyche des Kindes für immer erschrecken. Die Umgebung, in der ein Kind aufwächst, definiert es als Erwachsenen. Wenn Sie Ihren Kindern nur als Alleinerziehende ein liebevolles und pflegendes Umfeld bieten können, ist es an der Zeit, dass Sie sich von Ihrem Ehemann trennen.

Geld ist wichtig

Wenn Sie finanziell nicht unabhängig sind, ist es für Sie umso schwieriger, diesen Schritt zu tun. Es kann schwierig sein, für sich selbst zu sorgen und die Bedürfnisse Ihrer Kinder zu befriedigen, insbesondere wenn Sie in den letzten Jahren Hausfrau waren. Ein guter Prozentsatz der Frauen erträgt stillschweigend eine schlechte Ehe aus Angst, ihre Ausgaben nicht decken zu können. Obwohl dies ein großes und legitimes Problem ist, wie ist die Gewissheit, dass Ihr Mann einige Deswegen bin ich gegangen später keine Scheidung beantragen wird? Wenn er das getan hätte, hätten Sie keine andere Wahl, als sich irgendwie durchzusetzen. Man kann sich immer durch finanzielle Probleme kämpfen und auf ihren Füßen landen. Wenn Sie sich der Herausforderung stellen, kaufen Sie sich Freiheit, Seelenfrieden und eine normale und gesunde Rauchen und Sex Schreckliche Wege Rauchen kann Ihr Sexualleben ruinieren für Ihre Kinder.

Emotionale Bindung

Während die beiden oben genannten Faktoren theoretisch sehr wichtig sind, vergessen die meisten Frauen, ihre eigene 5 perfekte Fragen zu einem Date zu berücksichtigen. Jede Ehe hat ihre Höhen und Tiefen, und unabhängig davon, wie sauer die Dinge in den letzten Monaten oder Jahren geworden sind, werden die Gefühle noch lange anhalten. Leider ist dies der unvermeidliche Teil im Falle einer Trennung; Sie können nicht viel tun, um es einfacher zu machen, als stark und mental vorbereitet zu sein. Es ist wichtig, dass Ihre Emotionen Sie nicht belasten, denn nach der Trennung müssen Sie die Verantwortung übernehmen und für alles im Haus verantwortlich sein.

Der wichtigste Hinweis hier ist, dass Sie versuchen, es mit Ihrem Ehemann zum Laufen zu bringen. Eine zerbrochene Ehe wird Ihnen lebenslang weh tun, und natürlich gibt es So trennen Sie sich wenn Ihr Partner dies nicht möchte Ihre Kinder nichts Wichtigeres als eine vollständige und liebevolle Familie. Abgesehen davon sollte niemand Teil einer verletzenden und bedeutungslosen Beziehung sein müssen, wenn die Dinge ohne Anzeichen einer Verbesserung auseinanderfallen. Es ist nie zu spät, um von vorne zu beginnen!

Mag ich? Teilt es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.