Die Leute lassen dich immer aufhören, deine Beziehungen zu sabotieren

Die Leute Lassen Dich Immer Aufhören Deine Beziehungen Zu Sabotieren

Vergangene Erfahrungen prägen unsere Zukunft. Wenn Sie ständig nach Anzeichen suchen, dass die Leute immer gehen, können Sie das Ergebnis erzielen, das Sie am meisten fürchten.

Wir werden alle mit dem Begriff der Beständigkeit geboren. Die Idee, dass die Dinge einen bestimmten Weg gehen sollten und zum größten Teil auch. Im Laufe der Zeit erleben wir Dinge, die dies in Frage stellen. Situationen, mit denen wir nicht gerechnet haben, oder schnelle Verluste, auf die wir nicht vorbereitet sind. Es sind diese Erfahrungen, die unsere Mentalität von permanent zu temporär verändern. Und wir erkennen, dass die Leute immer gehen.

Als ich heiratete, waren mein Mann und ich Anfang 20. Ich habe versprochen, mit ihm alt zu werden. Das ist nicht passiert. Als ich sehr früh in Dies sind 6 Arten von Seelenverwandten die Sie in Ihrem Leben kennenlernen werden Ehe verwitwet war, hat mich die Idee, vorübergehend zu sein, tief getroffen. Die Leute Lassen Dich Immer Aufhören Deine Beziehungen Zu Sabotieren Es fällt mir immer noch schwer zu glauben, dass die Leute mich nicht verlassen werden.

Je öfter Menschen Ihr Leben verlassen, wenn Sie nicht vorbereitet waren, desto schwieriger ist es, sich dort hinzustellen und wieder zu lieben. Ich werde in meinem Leben mit den Dingen weitermachen, die genau wie geplant verlaufen. Dann kommt mein Verstand und sagt mir: „Vorsicht.“ Es ist normal, dass ich außergewöhnliche Panik finde, dass 20 entscheidende Dinge die Sie tun müssen bevor Sie heiraten für immer andauert und die Leute schließlich immer gehen.

Das Problem beim vorübergehenden Leben ist, dass Sie 20 Dinge die am besten nackt zu Hause erledigt werden nie niedergelassen oder sicher fühlen. Obwohl ich es abschiebe, dass andere gehen müssen, gehe ich in Wahrheit, lange bevor sie die Chance haben. Ich bin aus Angst, verletzt zu werden, nur teilweise in irgendetwas verwickelt, manchmal schwer fassbar, beschütze andere und dränge meine sich selbst erfüllende Prophezeiungsagenda, die die Leute immer verlassen, geradezu.

Was ist eine sich selbst erfüllende Prophezeiung?

Eine sich selbst erfüllende Prophezeiung ist, wenn wir uns oft genug etwas sagen, um uns selbst davon zu überzeugen, dass es real ist. Ich kann Negative sehr gut vorhersagen und bin immer schockiert, wenn ich in der Lage bin, diese Befürchtungen zu verwirklichen. Wenn Sie sich sagen, dass die Leute immer gehen, werden Sie wahrscheinlich ein Szenario einrichten, um sie zu vertreiben. [Lesen Sie: Beziehungsangst: 20 Fehler, die Sie machen müssen, um aufzuhören]

Ich habe eine Freundin von der High School, die, als alle anderen den Bund fürs Leben geschlossen haben, bei jedem Partner Schuld gefunden hat. Sie bestand darauf, dass mit jeder Beziehung, die sie hatte, etwas nicht stimmte. Von außen habe ich es einfach nie gesehen. Die Leute Lassen Dich Immer Aufhören Deine Beziehungen Zu Sabotieren Ich war immer schockiert, wenn sie ihre aktuelle Beziehung auflöste. Es schien gut zu laufen und dann war es vorbei. Was ich zu sehen begann, war, dass sie ein Drama geschaffen hat, um die Menschen in ihrem Leben von dem Bedürfnis abzuhalten, sich selbst zu schützen.

Verlassen dich die Wie man nicht die Kunst langweilt seine Daten aufregend zu halten immer?20 Möglichkeiten, wie Sie eine Beziehung selbst sabotieren

Wenn Warum Sie niemals mit einem Vater aus Ihrer Kinderschule ausgehen sollten glauben, dass die Leute immer gehen, ist es möglicherweise Zeit für Sie, die Gründe zu überprüfen, warum sie gehen. Prüfen Sie, ob es eine sich selbst erfüllende Prophezeiung gibt, die sie wegdrückt.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Leute Sie sowieso verlassen werden, können Sie sich entweder nicht realistisch in Ihre Beziehung einbringen oder Ihre Beziehungen selbst sabotieren, um sich vor Verletzungen zu schützen. Machst du diese 20 selbstsabotierenden Dinge?

# 1 Finden Sie Fehler bei allen, Wie man jemandem näher kommt 15 Eigenschaften die Menschen näher bringen denen Sie zusammen sind? Wenn Sie ständig auf die negative Seite schauen und niemand jemals gut genug ist oder was Sie brauchen, haben Sie möglicherweise unrealistische Vorstellungen darüber, was eine Beziehung ist. Wie du schwierige Menschen lieben kannst (1) – Joyce Meyer – Beziehungen gelingen lassen

Lesen Sie auch:  So trennen Sie sich, wenn Ihr Partner dies nicht möchte
Niemand hat dir versprochen, dass es nur Rosen sein würden, aber sie haben vielleicht nicht gesagt, dass es so schwierig sein würde, wie es auch ist.

Anstatt immer etwas Falsches an den Menschen zu finden, mit denen Sie zusammen sind, überprüfen Sie erneut, wonach Sie bei einem Partner suchen und ob jemand jemals Ihre Erwartungen erfüllt. [Lesen Sie: 14 unrealistische Erwartungen, die Ihr Liebesleben ruinieren werden]

# 2 Hast du im Allgemeinen das Gefühl, dass sie dich nicht so sehr lieben wie du? Wenn wir befürchten, dass jemand uns verlässt, haben wir oft das Gefühl, dass wir ihn mehr lieben. Das Überschätzen der eigenen Liebe zu jemandem ist eine Möglichkeit, ihn wegzuschieben. Wenn Sie glauben, dass Sie immer derjenige sind, der mehr tut, dann sind Sie auf eine Zeit vorbereitet, in der sie weg sind. [Lesen Sie: Fühlen Sie sich ungeliebt? 6 Gründe warum und 10 Möglichkeiten, es zu beheben]

# 3 Finden Sie Wege, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, aber es schlägt immer fehl? Wenn Sie ständig befürchten, dass jemand gehen wird, finden Sie Wege, seine Aufmerksamkeit zu erlangen, nur um Ihre Ängste zu beruhigen. Die Leute Lassen Dich Immer Aufhören Deine Beziehungen Zu Sabotieren Das Problem, je mehr Sie an ihnen ziehen, desto mehr werden sie wegschieben. Dies führt zu einer ständigen Abstoßung.

Sie können sich nicht an jemanden gebunden fühlen, wenn Sie immer Angst haben, sich ihm zu nähern. Sie sollten sich in sich selbst genug niedergelassen fühlen, um auf eigenen Beinen zu stehen und sie nicht als Erweiterung Ihrer selbst zu brauchen.

# 4 Hast du ständig Angst, dass sie gehen werden? Sich niemals sicher oder sesshaft zu fühlen, ist eine schreckliche Art zu leben. Wenn Sie sich vorstellen, dass sie Sie jedes Mal verlassen, wenn sie aus der Tür gehen, macht es Ihnen wahrscheinlich keinen Spaß, in der Nähe zu sein. Die Menschen spüren Ihre Bedürftigkeit und reagieren darauf mit dem Bedürfnis, Sie wegzuschieben, um Raum und Perspektive zu gewinnen. Es gibt nichts, was du tun kannst, wenn sie gehen wollen, also musst du aufhören zu denken, dass du es kontrollierst.

Wir haben nicht die Kontrolle über unser eigenes Schicksal oder Schicksal und versuchen ständig, die Zukunft vorherzusagen und an Dingen festzuhalten, die Sie nur erschöpfen. Und es macht dir keinen Spaß, mit dir zusammen zu sein. [Lesen Sie: 9 Möglichkeiten, um die Angst zu überwinden, jemanden zu verlieren, den Sie lieben]

# 5 Finden Sie Gründe, warum Sie nicht zusammen sein sollten? Finden Sie ständig Gründe, warum Sie nicht zusammen sein sollten? Wenn Sie ihnen Grund für Grund geben, warum Sie nicht gut für einander sind, tun Sie genau das Gegenteil von dem, was Sie wollen. Wenn Sie sie davon überzeugen, dass Sie nicht zusammen sein sollen, erhalten Sie nur das Ergebnis, das Sie am meisten fürchten.

# 6 Tun Sie Dinge, von denen Sie wissen, dass sie sie verletzen oder verrückt machen? Wenn Sie sich nur dann an jemanden gebunden fühlen, wenn Sie Emotionen wecken, dann schieben Sie ihn weg. Wenn du sie verletzt, wirst du dich nicht besser fühlen oder sie wollen bei dir bleiben. Die Leute Lassen Dich Immer Aufhören Deine Beziehungen Zu Sabotieren Es wird sie nur dazu bringen, nicht in deiner Nähe sein zu wollen, was den Zyklus weiter fortsetzt.

# 7 Fühlen Sie sich immer verunsichert und unsicher?? Angst zu haben, dass jemand gehen wird, ist ein schreckliches Gefühl, das Sie verunsichern und einen Teil von Ihnen wegnehmen lässt. Wenn Sie nur darüber nachdenken, wie Sie jemanden behalten oder hoffen, dass er nicht geht, gibt es in der Beziehung keinen Raum, nur Sie selbst zu sein. [Lesen Sie: Unsicherheit in einer Beziehung – wie man darüber Die wahrscheinlichsten Gründe warum er plötzlich aufgehört hat Sie anzurufen 8 Wer initiiert die Kämpfe die meiste Zeit? Wenn Sie alle Ihre Kämpfe initiieren, sabotieren Sie entweder selbst oder sind mit jemandem zusammen, der nicht für Sie gemacht ist. In jedem Fall wirst du ohne sie sein. Manchmal ist es besser, etwas zu denken, aber nicht zu reagieren. Wenn Deine Verlustangst Deine Beziehung sabotiert! (Diplom-Psychologin Miriam Kegel)

Lesen Sie auch:  Wie man erkennt, ob ein schüchternes Mädchen dich mag Alle ihre Geheimnisse enthüllt
Anstatt aus Emotionen wie Angst, Angst oder Traurigkeit zu handeln, nehmen Sie sich Zeit, um sich abzukühlen und die Situation mit Vernunft und rationalem Kopf zu betrachten. Auf diese Weise vermeiden Sie den Kampfzyklus, in den Sie sich wahrscheinlich geraten haben.

# 9 Hast du das Gefühl, du musst dich distanzieren, um dich zu schützen? Wenn Sie sich nur dann verzweifelt und traurig fühlen, wenn Sie ohne jemanden sind, sind diese entweder nicht gut für Sie oder Sie sabotieren sich. Jemand, mit dem Sie zusammen sind, sollte dafür sorgen, dass Sie sich geliebt und unterstützt fühlen. Egal, ob Sie nicht in der Lage sind, sich mit nur dieser einen Person oder überhaupt so zu fühlen, es treibt einen Keil in Ihrer aktuellen Beziehung.

# 10 Ist Ihre Zukunft im Allgemeinen hell oder voller Pessimismus? Niemand möchte mit jemandem zusammen sein, der das Schlechte nur in einer Situation sehen kann. Wenn Sie jemand sind, der voller Negativität ist und glauben, dass die Leute immer gehen, dann werden Sie mit der gleichen Art von Negativität konfrontiert. Die Leute Lassen Dich Immer Aufhören Deine Beziehungen Zu Sabotieren Es ist schwer, eine Beziehung zu jemandem aufrechtzuerhalten, wenn er immer auf der Suche nach seinem Out ist. Sie mögen denken, es ist die Person, mit der Sie zusammen sind, aber vielleicht sind Sie derjenige, der nach der offenen Tür sucht. [Lesen Sie: Ruiniert Ihr negatives Denken Ihr Leben?]

# 11 Wenn du dich trennst, denkst du Dinge wie „Ich wusste, dass es nicht funktionieren würde.“? Auch hier ist eine Beziehung nur so positiv wie die Perspektive, die Sie dazu haben. Wenn Sie ständig das Gefühl haben, dass es zum Scheitern verurteilt ist, vertrauen Sie mir, es wird scheitern. Was müssen Sie verlieren, wenn Sie denken, dass alles sonnig und rosig ist? Wenn es enden soll, wird es darum gehen, ob Sie versucht haben, sich vorzubereiten oder nicht. Sich vorzubereiten bereitet nur die Freude aus den Momenten heraus, die Sie haben könnten.

# 12 Haben Sie in Ihrer Vergangenheit sehr traumatische Erfahrungen gemacht? Unsere Erfahrungen prägen unsere Perspektive und unsere Zukunft. Wenn Ihre Erfahrungen die Idee bestärkt haben, dass die Leute immer gehen, wäre es viel schwieriger, die Idee abzuschütteln. Andererseits ist es wichtig, dass Sie versuchen, vergangene Ereignisse von zukünftigen zu trennen.

Wenn Sie ständig erwarten, dass die Dinge so laufen wie in der Vergangenheit, erhalten Sie das Ergebnis, von dem Sie glauben, dass es kommen wird. Wir alle haben Dinge in unserer Vergangenheit, aber nur Sie können wählen, ob Sie sie tragen oder zurücklassen möchten. [Lesen Sie: 7 Gründe, warum das Spielen eines Opfers Ihr Leben verschlimmert]

# 13 Überkompensieren Sie Ihre Beziehung aus Angst vor Verlust? Wenn du übermäßig nett bist oder Dinge für die Person tust, mit der du zusammen bist, fühlst du dich nur beschissen und weniger geliebt. Die Theorie der Beziehungsgerechtigkeit besagt, dass Sie mit jemandem nur so glücklich sind, wie Sie sich ihm gegenüber gerecht fühlen. Das heißt, wenn Sie ständig das Gefühl haben, alles zu tun, wird dies zu einem Zustand des Unglücks führen. Hör auf zu überkompensieren. Wenn sie gehen, tun sie dies, unabhängig davon, ob Sie alles richtig machen oder nicht.

# 14 Benötigen Sie eine ständige Bestätigung, dass sie Sie lieben und nicht gehen werden? Sie können jemanden bitten, Ihnen zu sagen, dass er Sie die ganze Zeit liebt. Wenn Sie jedoch nicht bereit sind, ihn beim Wort zu akzeptieren, handelt es sich um leere Wörter. Hören Sie auf, nach Bestätigung zu suchen, und finden Sie es in sich selbst, die Liebe von ihnen anzunehmen.

Lesen Sie auch:  Männliche Orgasmusverleugnung Die sexy Vorteile, ihm einen Orgasmus zu verweigern

# 15 Verursacht deine Angst, dass du sie erstickst? Haben Sie jedes Mal Panik, wenn sie aus der Tür gehen? Sie können nicht steuern, was die Zukunft bringen wird. Der Versuch, andere zu kontrollieren, hinterlässt nur einen nervösen Trottel und jemanden, den du nicht sein willst. Und jemand, mit dem sie nicht zusammen sein wollen. Hören Sie auf, sie zu ersticken, und stellen Sie fest, dass Sie es auf natürliche Weise entfalten müssen, wenn es passieren wird. [Lesen Sie: Wie man jemanden liebt, ohne ihn zu ersticken]

# 16 Warten Sie immer darauf, dass sie Zeichen zeigen, damit Sie rennen können? Ihre Erwartungen prägen die Art Die kleinen verliebten Dinge die Romantik besser machen Weise, wie Sie Dinge wahrnehmen. Wenn Sie glauben, dass sie gehen und immer nach Zeichen suchen, werden Sie sie finden, ob sie dort sind oder nicht. Versuchen Sie, positiv zu denken und den Gedanken zu verbannen, dass die Leute immer gehen, und fühlen Sie sich sicher, dass sie Sie lieben und niemals gehen werden. Wenn ja, genießen Sie die Zeit, die Sie mit ihnen haben, bevor sie abreisen.

# 17 Versuchst du es immer wieder zu beenden? Manchmal versuchen wir, Menschen wegzuschieben oder eine Beziehung zu verlassen, bevor jemand uns verlassen und verletzen kann. Das Problem ist, dass sie irgendwann müde werden, wenn Sie gehen. Sie verletzen sich nicht nur, indem Sie ständig versuchen, es zu beenden. Sie brechen aber auch das Vertrauen und die Sicherheit, die sie auch in Sie haben. Das ist ihnen gegenüber nicht fair. [Lesen Sie: Wie man die schwächende, schreckliche Angst vor Ablehnung besiegt]

# 18 Fühlst du ein ständiges Drücken und Ziehen? Je stärker Sie versuchen, an Dingen festzuhalten, desto stärker versuchen sie, Sie wegzuschieben. Wenn Sie sich zu fest halten, werden Sie sie verlieren, das ist sicher.

# 19 Wie sprichst du über deine Beziehung und deinen Lebensgefährten? Überlegen Sie, wie Sie über Ihren Freund oder Ehepartner sprechen. Sprechen Sie positiv über sie oder zerreißen Sie sie? Manchmal versuchen wir, uns und unser Image zu schützen, indem wir jemanden dazu bringen, uns nicht würdig zu sein. Das Problem ist, dass Studien ergeben haben, dass das, was eine gute Beziehung am meisten bestimmt, die Positivität ist, die jeder für den anderen hat. Sie zu reduzieren, untergräbt nicht nur sie, sondern auch Ihre Beziehung. Versuchen Sie, positiv zu sprechen, und Sie werden überrascht sein, wie sich die Dinge ändern werden.

# 20 Suchst du immer nach deinem „aus“? Suchen Sie emotional immer nach der Ausgangstür, weil Sie davon überzeugt sind, dass die Leute immer gehen? Wenn Sie erwarten, dass jemand eine Beziehung verlässt, haben Sie möglicherweise bereits einen Fuß vor der Tür. Das führt dazu, dass sich Ihr Lebensgefährte unsicher und auf wackeligem Boden fühlt. Wenn Sie sich über die Sicherheit Ihrer Beziehung nicht sicher sind, ist es schwierig, eine vertrauensvolle und liebevolle Zukunft zu haben.

[Lesen Sie: 18 Emotionen, die Sie in einer gesunden Beziehung einfach nicht spüren sollten]

Wenn wir zulassen, dass unsere Vergangenheit unsere Zukunft gestaltet, schaffen wir möglicherweise genau das, Die Leute lassen dich immer aufhören deine Beziehungen zu sabotieren wir am meisten fürchten. So schwer es auch ist, hören Sie auf, sich um die Person zu sorgen, die Sie gerne verlassen, und genießen Sie die Zeit, die Sie mit ihnen haben. Sie können die Zukunft nicht kontrollieren, aber Sie können Ihre Wahrnehmung des Hier und Jetzt kontrollieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.