Die 9 großen Probleme eines Mans-Geistes beim Sex

Die 9 Großen Probleme Eines Mans-Geistes Beim Sex

Während die meisten Männer normalerweise versuchen, sich in Bezug auf Sex nonchalant zu verhalten, ist die Wahrheit, dass sie sich nicht so sehr von Frauen unterscheiden, wenn es darum geht, intim zu werden.

Egal wie sicher sie handeln, alle Männer haben einige Unsicherheiten in Bezug auf Sex, selbst wenn sie in einer langfristigen Beziehung sind. Sex ist mit emotionalen Problemen behaftet, und Männer haben sie genauso wie Frauen. Während Frauen häufiger Probleme mit dem Selbstbewusstsein ihres Körpers haben, haben Männer Probleme, die zusätzlich zu Angst- und Leistungsproblemen führen!

Wie wirkt sich Sex auf die Psyche eines Mannes aus?

Sex in einer Beziehung bringt eine extrem starke emotionale Verbindung mit sich. Es hat die Macht, zwei Menschen viel näher zusammenzubringen, aber es kann auch Unsicherheiten schaffen, die ein Paar auseinander treiben können. Wenn ein Partner beim Sex distanziert oder unbeteiligt erscheint, kann er die andere Person nerven und sie wundern lassen. Vielleicht sind sie nur müde von der Arbeit, oder vielleicht wird der Sex alt und abgestanden. Es kann sogar dazu führen, dass sich jemand fragt, ob er betrogen wird.

Männer messen sich ständig an Standards, die die Gesellschaft schafft. Beim Sex ist es normalerweise irgendwo im Hinterkopf eines Mannes: Ist er groß genug? Wird er lange genug dauern? Wird er zu lange dauern? Kann er sie kommen lassen? Hat sie es schon mal besser gehabt? Er mag versuchen, es zu verbergen, aber er hat seine Unsicherheiten genauso wie Frauen ihre.

Wenn er keine größeren Probleme mit der Intimität hat, ist Sex in einer Beziehung für einen Mann wichtig, sowohl zum Vergnügen als auch um die Intimität zu schaffen, die die Bindung zwischen Liebenden stärkt. Während es für Männer im Allgemeinen emotional einfacher ist, unverbundenen Sex oder One-Night-Stands zu haben, möchten die meisten Männer wirklich mit jemandem schlafen, den sie lieben, anstatt nur jemanden zu verarschen, den sie nicht lieben.

9 Probleme, die Männer oft haben, wenn sie intim werden

Einige Männer haben viele Probleme, während andere vernachlässigbare haben. Im Folgenden sind einige der Probleme aufgeführt, die ihnen beim Sex mit einer Frau häufig in den Sinn kommen.

# 1 Leistungsprobleme.Die meisten Männer haben einige persönliche Probleme, wenn es um Sex geht. Die 9 Großen Probleme Eines Mans-Geistes Beim Sex Alle Männer hatten oder werden sexuelle Funktionsstörungen oder Leistungsangst in ihrem Leben haben. Die Angst davor, dass dies entweder zum ersten Mal oder wieder geschieht, kann ihn schwer belasten. Wenn man sich so viele Sorgen macht, ist es normalerweise wahrscheinlicher, dass es passiert, aber es kann schwer zu vermeiden sein. [Lesen Sie: 10 einfache Möglichkeiten, um sexuelle Ängste zu überwinden und die Leistung zu verbessern]

Lesen Sie auch:  Werden Sie nach dem Sex ignoriert_ Die Wahrheit hinter Ghosting nach dem Sex

# 2 Ihre früheren Partner. Er kann auch Unsicherheiten über die früheren Partner einer Frau haben. Wenn er nicht ihr erster ist, wird ein Mann unweigerlich über ihre früheren sexuellen Erfahrungen nachdenken und sich selbst vergleichen. Er könnte sich Sorgen um die Größe des anderen machen – vielleicht war er besser ausgestattet. Oder es könnte sich um Leistung handeln – vielleicht war er erfahrener oder hatte eine bessere Technik. Jeder, der bestreitet, dass ihm dies in den Sinn gekommen ist, ist nicht ehrlich.

# 3 Sie interessiert halten. Ein weiterer potenzieller Bereich für Unsicherheiten ist, wenn Sex zu routinemäßig wird. Die 9 Großen Probleme Eines Mans-Geistes Beim Sex Wenn die Frau das Interesse an Sex zu verlieren scheint oder wenn Sex immer seltener wird, könnte sich ein Mann Sorgen machen, dass es sich um ein Problem handelt. Dies funktioniert genauso, wenn die Rollen gewechselt werden und es der Mann ist, der das Interesse zu verlieren scheint, und die Frau, die sich Sorgen macht. [Lesen Sie: 12 Möglichkeiten, um sie mit Vorspiel in Stimmung zu halten]

# 4 Wie sie auf seine Unsicherheiten reagiert. Wenn ein Mann eine dieser Unsicherheiten zeigt, sollte eine Frau ehrlich und offen sein. Wenn das Geschlecht besser sein könnte, diskutieren Sie es offen und ohne Urteilsvermögen. How great leaders inspire action – Simon Sinek Sie sollte keine Angst haben, ihn wissen zu lassen, ob es einen besseren Weg gibt, etwas im Bett zu tun. Und es ist eine Einbahnstraße, Scheidungsratschläge für Frauen um ihnen dabei zu helfen damit umzugehen sollte sie ihn unbedingt fragen, ob sie etwas anders oder besser machen kann.

# 5 Die Beharrlichkeit seiner Probleme. Es gibt einen wichtigen Hinweis, der erwähnt werden sollte: Es gibt einige Leute, deren Unsicherheiten und Probleme unüberwindbar sind. Wenn eine Frau alles getan hat, um ihm zu versichern, dass seine Leistung in Ordnung ist, seine Größe in Ordnung ist und dass Sex in Ordnung ist, aber er kann immer noch nicht darüber hinwegkommen und besteht darauf, dass er nicht mithalten kann, muss er abgeladen werden. Es gibt keine Möglichkeit, einen solchen Typen zu reparieren, und es ist häufiger als Sie vielleicht denken. Die 9 Großen Probleme Eines Mans-Geistes Beim Sex [Lesen Sie: 20 einzigartige Möglichkeiten, um eine Erektion über längere Zeiträume aufrechtzuerhalten]

Lesen Sie auch:  Wie man mit 10 einfachen Lebensänderungen Selbstachtung und Liebesleben aufbaut

# 6 Was sie tut, um das Problem zu beheben. Wenn es darum geht, dass Sex abgestanden, routinemäßig oder langweilig wird, probieren Sie etwas Neues aus, um die Dinge aufzupeppen. Dies Drei Dinge die Frauen dazu bringen mit Ihnen zusammen zu sein alles sein, solange es heiß und anders ist: Rollenspiele, Anziehen, Dirty Talk, Sex in der Öffentlichkeit, Bondage, Telefonsex, alles, was Ihnen helfen kann, sich mit neuen Augen zu sehen.

# 7 Intimitätsbedürfnisse von Männern. Sex in einer Beziehung ist für Männer genauso wichtig wie für Frauen. Männer haben das gleiche Bedürfnis nach Intimität wie Frauen, sie zeigen es einfach nicht immer auf die gleiche Weise. Viele Leute versuchen, eine männliche oder machoistische Front aufrechtzuerhalten, aber die meisten von ihnen kuscheln gerne, ob sie es zugeben oder nicht.

Die Gesellschaft neigt im Allgemeinen dazu, sowohl männliche als auch weibliche Sexualität falsch zu verstehen. Die Leute neigen dazu zu denken, dass Männer geiler sind oder einen höheren Sexualtrieb haben als Frauen. Es ist leicht zu erkennen, woher dieses Missverständnis kommt: Männer werden viel schneller eingeschaltet als Frauen und können in Sekundenschnelle von Null auf der Geilheitsskala auf sexbereit umsteigen.

Frauen brauchen viel länger, aber das bedeutet nicht, dass sie weniger Sexualtrieb haben, nur dass sie jemanden brauchen, der weiß, wie man Die 9 großen Probleme eines Mans-Geistes beim Sex richtig einschaltet. In der Tat, da Männer so ziemlich jedes Verlangen verlieren, sobald sie zum Orgasmus kommen, könnte argumentiert werden, dass Frauen einen höheren Sexualtrieb haben als Männer, da die meisten nach ihrer Ankunft weitermachen können.

# 8 Eine emotionale Verbindung mit seinem Partner. Die Beziehungen mit den tiefsten emotionalen Verbindungen sind solche, in denen beide Partner Sex genießen und in denen sich beide Partner um den Komfort und das Vergnügen des anderen kümmern. Die 9 Großen Probleme Eines Mans-Geistes Beim Sex Zu viele Männer vernachlässigen das Vergnügen einer Frau aufgrund einer egoistischen Einstellung darüber, was Sex für ihre Beziehung bedeutet. Frauen, die einen solchen Mann haben, müssen klarstellen, dass sie auch Bedürfnisse haben. Wenn er sie nicht treffen kann, sollte sie ihn verlassen und jemanden finden, der es tut.

Lesen Sie auch:  Die wichtigsten Gründe, warum Ihr Ex möglicherweise mit Ihnen in Kontakt bleibt

# 9 Wenn er seinem Partner gefällt. Die meisten Leute wollen bitte. Sie wollen die tiefe emotionale Verbindung und das Gefühl der Intimität. Felix Lobrecht live – Kenn ick. In voller Länge Wenn sie nicht das Vergnügen bieten, das eine Frau braucht, ist es wahrscheinlicher, dass sie nicht wissen, wie es geht, als dass sie es nicht wollen. In jeder Beziehung ist es wichtig, eine gute Kommunikation in Bezug auf Sex und Intimität herzustellen. Es wird in der Gegenwart und in der Zukunft besseren Sex bedeuten. [Lesen Sie: 14 einfache Tipps, um Ihren Partner dazu zu bringen, seine sexuellen Bedürfnisse zu kommunizieren]

Männer unterscheiden sich wirklich nicht so sehr von Frauen, trotz der Annahme vieler Menschen. Männer wollen Intimität, emotionale Verbindung und Freude am Sex. Die 9 Großen Probleme Eines Mans-Geistes Beim Sex Sie haben auch die gleichen Ängste. Werden sie mithalten und ihr gefallen? Wird sie von einem Teil seines Körpers oder Körperhaaren oder Genitalien oder irgendetwas anderem abgeschaltet? Wird er hart bleiben und lange genug durchhalten?

Es ist wichtig, dass jeder in einer Beziehung – Männer oder Frauen – fürsorglich und verständnisvoll ist. Kommunikation ist der Schlüssel, sowohl um sicherzustellen, dass sich alle wohl fühlen, als auch um das Vergnügen für beide Partner zu steigern. Männer haben leicht verletzte Egos, daher sollten Frauen vorsichtig mit dem Thema umgehen. Aber wenn zwei Menschen als Paar nicht über Sex sprechen können, haben sie unweigerlich ein schlechtes Sexleben. Und das muss wirklich nicht so sein.

[Lesen Sie: 11 heiße Wege, um im Bett besser zu werden]

Ein Paar sollte ein gegenseitiges Interesse daran haben, über Sex zu kommunizieren und offen zu sein. Sie haben die gleichen Bedürfnisse, daher gibt es keinen Grund, warum sie nicht erfüllt werden können. Obwohl die meisten Männer Probleme mit dem Sex haben, kann es ausreichen, einen Partner zu finden, der diese Probleme angeht und den Geist des Mannes beruhigt, um diese Probleme zu beseitigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.