Die 8 häufigsten Eheprobleme und Lösungswege

Die 8 Häufigsten Eheprobleme Und Lösungswege

Es gibt keine perfekte Beziehung – geschweige denn eine perfekte Ehe. Hier identifizieren wir die häufigsten Eheprobleme und wie man damit umgeht.

Niemand kann sich einer perfekten Ehe rühmen. Obwohl Beziehungen harte Arbeit sind, verzehnfacht das Engagement in der Ehe die Probleme und kann selbst die glücklichsten Paare vor Wut rot werden lassen.

Häufige Eheprobleme und wie man sie löst

Glücklicherweise gibt es einfache und effektive Möglichkeiten, um häufige Eheprobleme zu bewältigen. Die meisten davon erfordern einige Anstrengungen, aber die Auszahlung ist die Arbeit wert.

# 1 Schlechte Kommunikation. Eines der häufigsten Probleme von Ehepaaren, ob frisch verheiratet oder seit mehreren Jahren zusammen, ist die schlechte Kommunikation. Männer und Frauen, die sich in einer erbitterten Scheidung mit dem Mann oder der Frau befinden, von denen sie einst dachten, sie seien das Bild der Perfektion, können bezeugen: Eine schlechte Kommunikation wird selbst die stabilsten, liebevollsten Beziehungen untergraben. [Lesen Sie: Ein Leitfaden zur effektiven Kommunikation in einer Beziehung]

So lösen Sie das:

ein. Machen Wie man ein schlechtes Date verkürzt Die besten und schlimmsten schuldfreien Ausreden es sich zum Ziel, jeden Tag nur ein paar Minuten Ihrer Zeit zu sparen, um miteinander zu sprechen. Vermeiden Sie alle Ablenkungen und richten Sie Ihre gesamte Aufmerksamkeit aufeinander.

b. Vereinbaren Sie Regeln wie „Keine Unterbrechungen, wenn jemand spricht“ und vermeiden Sie Schuldzuweisungen, Verallgemeinerungen und voreilige Schlussfolgerungen wie „Sie immer .“ oder „Sie nie .“.

c. Erst denken, dann sprechen. Lassen Sie nicht zu, dass Ihre Gefühle einem reifen, konstruktiven Gespräch mit Ihrem Ehepartner im Wege stehen.

d. Wenn Sie nichts Gutes sagen können, das die Situation verbessert, sondern die Situation verschlimmert, versuchen Sie, sich Zeit zu geben, um sich zu beruhigen – oder, noch besser, versuchen Sie, Ihre Die 8 häufigsten Eheprobleme und Lösungswege zu halten. Viele Kämpfe werden durch Sprechen verschlimmert, ohne zu versuchen, eine hilfreiche Stimme in das Gespräch einzubringen. Die 8 Häufigsten Eheprobleme Und Lösungswege [Lesen Sie: Beziehungsargumente – 23 Dos und Don’s, die den Unterschied ausmachen]

# 2 Sex und Intimität. Während Sex und Intimität ebenfalls zu den häufigsten Eheproblemen gehören, sind sie häufig Ausdruck anderer Problembereiche in der Ehe. Oft kann mangelnder Sex und Intimität dazu führen, dass ein Partner nach einem Kampf bestraft wird. Es gibt jedoch noch andere Gründe für ein unbefriedigendes Sexualleben, wie erektile Dysfunktion oder Libidoverlust aufgrund von Hormonveränderungen.

So lösen Sie das:

ein. Sprechen Sie mit einem medizinischen Experten oder sogar einem Sexualtherapeuten über Erektions- oder Libidoprobleme.

b. Untersuchen Sie Ihre Beziehung als Ganzes und wie sich dies auf Ihr Verhalten im Bett auswirkt.

c. Nehmen Sie sich Zeit für Sex, auch wenn dies bedeutet, dass Sie Ihren Kalender löschen und Ihre Kinder zu Ihren Eltern bringen müssen.

Lesen Sie auch:  So planen Sie eine perfekte Sexspielzeugparty mit Ihren Freunden

d. Peppen Sie Ihr Sexualleben auf, indem Sie experimentieren und neue Dinge ausprobieren.

[Versuch: 17 der besten frechen Ideen, um verheirateten Sex aufzupeppen]

# 3 Arbeitsteilung. Die Anforderungen an Arbeit, Hausarbeit, Kindererziehung und alles andere dazwischen können Sie und Ihren Ehepartner stark belasten. Als ob Sie bei der Arbeit nicht genug gestresst wären, werden Sie zu Hause mit Hausarbeiten und familiären Problemen begrüßt. Dies gilt jedoch für das Paket, für das Sie sich bei Ihrer Heirat angemeldet haben – unabhängig davon, ob Sie der Anbieter, der Hausmeister oder eine Mischung aus beiden sind.

So lösen Sie das:

ein. Sprechen Sie mit Ihrem Ehepartner über Ihre Erwartungen, wenn es um Ihre Verantwortung zu Hause, bei der Arbeit und mit Ihren Kindern geht.

b. Richten Sie Zeitpläne und Regeln ein, die für die ganze Familie gelten – nicht nur für ein Mitglied.

c. Seien Sie bereit, Kompromisse einzugehen, um eine Win-Win-Situation für alle zu schaffen. Obwohl es unmöglich erscheinen mag, ist es erreichbar.

# 4 Geld ist wichtig. Von den Hochzeitsrechnungen noch vor den Hochzeitsglocken können Geldprobleme Ihre Ehe prägen. Dann gibt es die Kosten für ein Haus, Renovierungsarbeiten, tägliche Ausgaben, ein Baby zu bekommen, Kinder in die Schule zu schicken und vieles mehr. Die 8 Häufigsten Eheprobleme Und Lösungswege Geldprobleme können ein Paar belasten und auch zu vielen Kämpfen führen. [Check out: Wie man aufhört, in einer Beziehung um Geld zu streiten]

So lösen Sie das:

ein. Setzen Sie sich zusammen und beurteilen Sie Ihre finanzielle Situation. Wenn Ihnen die Puste ausgeht, stimmen Sie zu, Budgetkürzungen vorzunehmen und bereit zu sein, Kompromisse einzugehen und Ihren Lebensstil in etwas kostengünstigeres zu ändern.

b. Sprechen Sie niemals über Geldprobleme, wenn einer von Ihnen gestresst ist, da dies nur Ärger und Ressentiments hervorruft.

c. Seien Sie transparent über die finanzielle Situation des anderen.

d. Vereinbaren Sie Einsparungen und organisieren Sie Ihre Rechnungen und Ausgaben, damit Sie sie gemeinsam verfolgen können.

e. Entscheiden Sie, wer für was in finanziellen Angelegenheiten verantwortlich ist.

f. Haben Sie kurz- und langfristige finanzielle Ziele. [Lesen Sie: 17 brillante und doch wirklich einfache Möglichkeiten, als Paar Geld zu sagen]

# 5 Sich als selbstverständlich fühlen. Es kann vorkommen, dass Sie bei all den Anforderungen Ihres Ehelebens und der Verantwortung, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen und für Ihre Familie zu sorgen, die Bedürfnisse des anderen vergessen. Unglückliche Beziehung – Trennung trotz Liebe – beachte das! Es wird Zeiten geben, in denen Ihr Liebesleben nicht so funkelnd und glänzend sein wird wie damals, als es brandneu war. Jetzt gibt es viele Kämpfe, Kämpfe und Unterschiede, die Ihre Beziehung prägen und ändern, bis Sie oder Ihr Ehepartner glauben, dass die „Magie“ verschwunden ist. [Lesen Sie: 16 diskrete Anzeichen dafür, dass Sie in der Beziehung wirklich als selbstverständlich angesehen werden]

Lesen Sie auch:  Wie man einen Mann wissen lässt, dass du nicht außerhalb seiner Liga bist

So lösen Sie das:

ein. Sprechen Sie mit Ihrem Partner über Ihre Gefühle und klären Sie den Rauch, bevor Sie sich darauf einigen, dass Ihre Beziehung wieder brutzelt.

b. Wiederholen Sie die Dinge, die Sie getan haben, als Sie anfingen, sich zu verabreden.

c. Lassen Sie Ihre Liebe wieder aufleben, indem Sie sich häufiger Komplimente machen, selbst die kleinsten Dinge, die Sie tun, schätzen und sich von Zeit zu Zeit gegenseitig überprüfen.

d. Habe Verabredungen. Nehmen Sie sich inmitten Ihres vollen Terminkalenders eine Zeit, in der nur Sie beide ein Date oder einen romantischen Urlaub verbringen können. [Versuch: 10 Schritte, um den verlorenen Funken in einer Beziehung wieder zu entzünden]

# 6 Kämpfe und Konflikte. Die 8 Häufigsten Eheprobleme Und Lösungswege Argumente, Unterschiede und Missverständnisse sind Teil des Lebens – und von Beziehungen. Wenn Sie und Ihr Partner jedoch immer wieder um dieselben Dinge kämpfen oder Kämpfe auf ungesunde oder sogar gewalttätige Weise angehen, ist es Zeit, sich aus dem Teufelskreis zu befreien.

So lösen Sie das:

ein. Lernen Sie, ziviler und konstruktiver zu argumentieren, anstatt sich gegenseitig die Kehlen zu reißen. Denken Sie daran: Wie Sie reagieren, liegt in Ihrer Verantwortung.

b. Schauen Sie sich an, wie Sie argumentieren. Ist Ihre Reaktion auf Auflösung oder Amortisation ausgerichtet? Wenn es sich um eine Rückzahlung handelt, ist es am besten, sich selbst zu überdenken und zu prüfen, ob es sich lohnt, Ihre Ehe zu verlieren.

c. Wähle deine Schlachten. Es gibt Themen, für die es sich zu stehen lohnt, aber es gibt Zeiten, in denen Sie einfach loslassen sollten.

d. Entschuldige dich, wenn du falsch liegst, auch wenn es deinen Stolz verletzt.

# 7 Ressentiments. In Ihrer Beziehung gibt es möglicherweise tiefsitzende Emotionen, mit denen Sie sich noch nicht abgefunden haben. Dies kann zu Ressentiments führen. Wenn Ressentiments in Ihre Beziehung eintreten, kann dies die Liebe, das Vertrauen und den Respekt untergraben, die Sie füreinander haben, und die Beziehung langsam vergiften. [Lesen Sie: Aus Liebe fallen und warum es Ihnen passiert]

So lösen Sie das:

ein. Bewerten Sie Ihre Ressentiments und finden Sie heraus, woher sie stammen. Wenn Sie gerne mit Ihrem Partner sprechen * und Sie sollten *, sprechen Sie mit ihm darüber.

b. Verstehe und bestimme Auslöser, die Ist es zu spät um ihn zurückzubekommen_ dazu bringen, deinen Ehepartner zu ärgern.

Lesen Sie auch:  Ratschläge zum Dating mag sie mich - wie man weiß, ob sie interessiert ist

c. Anstatt sich darauf zu So teilen Sie die Rechnungen in einer Beziehung auf, was mit Ihrem Partner nicht stimmt, sollten Sie darüber nachdenken, was Sie selbst an den Tisch bringen können, um Ihre Ehe zu verbessern.

d. Tango braucht zwei, und das Gleiche gilt für Ihre Probleme als Ehepaar. Die 8 Häufigsten Eheprobleme Und Lösungswege Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre eigenen Handlungen, anstatt die Schuld zu geben. [Lesen Sie: Die 80 20 Regel in Beziehungen und Ihrem Liebesleben]

# 8 Treue und Betrug. Der Täter Nummer eins, wenn es um zerbrochene Ehen geht, ist Untreue und Betrug. Tatsächlich ist dies das Ergebnis eines vollständigen Zusammenbruchs der Beziehung und nicht umgekehrt. Menschen, die im Allgemeinen mit sich selbst und ihrer Ehe sicher sind, gehen nicht herum und schauen außerhalb der Beziehung, um eine Lücke zu füllen.

So lösen Sie das:

ein. Wenn Sie sich in Ihrer Ehe unerfüllt fühlen, schauen Sie sich an, was Sie tun, damit es für Sie funktioniert – Sie leisten möglicherweise nicht Ihren Beitrag in der Beziehung.

b. Sehen Sie die guten Seiten Ihrer Beziehung, anstatt sich nur auf das zu konzentrieren, was falsch ist.

c. Denken Sie an die Verpflichtung, die Sie Ihrem Ehepartner gegenüber eingegangen sind.

d. Wenn Sie betrogen werden, denken Sie daran, dass Sie nur für Ihre Handlungen verantwortlich sind – Ihr Ehepartner ist für deren Untreue verantwortlich. Wie du eine KAPUTTE Beziehung REPARIERST Möglicherweise hat sich jedoch etwas auf dem Weg verschlechtert, und wenn es darum geht, können Sie trotzdem Ihren Teil dazu beitragen, das Problem zu beheben.

e. Wenn Sie derjenige sind, der betrogen hat und Ihre Ehe reparieren möchte, zeigen Sie, dass Sie reuig sind und EXTRA hart arbeiten, um wieder Vertrauen aufzubauen. Erwarten Sie jedoch nicht, dass die Dinge wieder so werden, wie sie vorher waren.

f. Machen Sie dies zu einem Weckruf und einem Wendepunkt für Ihre Beziehung, um zu gedeihen und Sie beide als Einzelpersonen sowie als Ehemann und Bevor Sie sich in ein emotionales Mädchen mit einem komplizierten Verstand verlieben sollten Sie dies wissen noch stärker zu machen.

[Als nächstes lesen Sie: Wie man glücklich ist .undverheiratet]

Die Ehe ist selbst für die verehrtesten Paare äußerst schwierig. Mit der Ehe gehen häufig Eheprobleme einher, wie z. B. Streit um Geld oder Kampf gegen Untreue. Die 8 Häufigsten Eheprobleme Und Lösungswege Mit dem obigen Leitfaden können Sie Können Sie einen Mann in einer Beziehung ändern_ Entdecken Sie die Antwort noch heute nur Ihre Ehe mit neuem Leben füllen, sondern auch einige Fehler in Ihrem eigenen Verhalten aufdecken und Ihr Leben neu beleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.