Die 8 großen Nachteile des Einzugs, über die niemand sprechen möchte

Die 8 Großen Nachteile Des Einzugs Über Die Niemand Sprechen Möchte

Das Zusammenziehen mit Ihrem Partner mag nach viel Spaß klingen, aber hier sind 8 große Nachteile, über die Sie nachdenken müssen, auch wenn alles vertuscht ist!

Die Menschen haben unzählige Gründe, zusammenziehen zu wollen. Die Tatsache, dass Ihr Partner im selben Haushalt wie Sie ist, reduziert die Reisezeit drastisch, wann immer Sie sich sehen möchten.

Es dient auch als Testphase für den Zeitpunkt, an dem Sie heiraten möchten. Sie lernen sich besser kennen und können die meiste Zeit in der Firma des anderen verbringen. [Lesen Sie: 14 todsichere Möglichkeiten, um das Zusammenleben vor der Ehe für Sie arbeiten zu lassen]

Die 8 quälenden Probleme des Zusammenziehens, über die niemand gerne spricht

In jeder Hinsicht ist es fantastisch, zusammenzuziehen. Sie müssen jedoch auch berücksichtigen, dass es seine eigenen Nachteile hat. Bevor Sie also Ihre Koffer packen und zu Ihrem Partner ziehen oder bevor Sie Ihren Partner bitten, sich auf den 7 Beziehungsküsse des TODES vorzubereiten, sollten Sie die folgenden Nachteile des Zusammenlebens mit Ihrem Lebensgefährten berücksichtigen.

# 1 Sie werden Ihren Partner etwas zu gut kennenlernen. Sie denken vielleicht, Sie wissen bereits alles Wissenswerte über Ihren Partner, aber denken Sie noch einmal darüber nach. Das Leben im selben Haushalt öffnet Ihnen die Augen für eine Menge neuer Erkenntnisse, sowohl guter als auch schlechter. Es ist kein Urlaub, in dem Sie nur ein paar Nächte zusammen verbringen. Einzug bedeutet, dies täglich zu tun.

Sicher, Sie können bereits mit all den kleinen Macken Ihres Partners zurechtkommen, besonders wenn Sie schon lange zusammen sind. Die 8 Großen Nachteile Des Einzugs Über Die Niemand Sprechen Möchte Aber wenn Sie nur ein neues Paar sind, werden Sie überrascht sein, was Sie herausfinden werden! Dazu gehört, dass Sie lernen, wie laut Ihr Partner schnarcht, wie unordentlich sie mit Sachen umgehen kann, wie wenig er sich um die Hausarbeit kümmert und so etwas.

Ein Tipp für diejenigen, die zusammenziehen möchten: Lernen Sie die Haushaltsgewohnheiten Ihres Partners kennen und fragen Sie sich, ob Sie damit einverstanden sind.

# 2 Möglicherweise treten Platzprobleme auf. Wenn Sie derjenige sind, der einzieht, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass der Platz, den Sie im Pad Ihres Partners erhalten, bestenfalls begrenzt ist. Ihr Lebensgefährte hat vielleicht schon eine Menge Zeug, und wenn Sie sich anpassen, haben Sie nur einen kleinen Platz, an dem Sie Ihre Sachen unterbringen können. Es kann eine Weile dauern, bis Sie sich in einer Umgebung, die einst nur einer anderen Person gehörte, wirklich zu Hause fühlen können.

Lesen Sie auch:  Wie man einen Alpha-Mann in sein Leben zieht und ihn süchtig macht

Andererseits kann es auch schwierig sein, wenn Ihr Partner bei Ihnen einzieht. Ihr Partner wird definitiv nicht nur einen Koffer voller Sachen haben. Das bedeutet, dass möglicherweise Möbel, Elektronik, Küchenutensilien, Toilettenartikel und andere Kleinigkeiten beteiligt sind. Dies nimmt viel Platz in Anspruch, und Sie müssen möglicherweise Ihren Besitz verkleinern, um Platz für die Sachen Ihres Partners zu schaffen.

# 3 Sie müssen das Budget besprechen. Zusammenleben bedeutet nicht immer, dass Sie die Rechnung für alles in der Mitte aufteilen müssen. Es bedeutet, dass Sie wirklich darüber diskutieren müssen, wer für was Geld ausgeben wird. Sie müssen beispielsweise darüber sprechen, wer für das Internet, die Lebensmittel, die Nebenkosten, die Miete und andere Dinge bezahlt, für die bezahlt werden muss.

Werden Sie abhängig von Ihrem Einkommen Geld ausgeben oder werden Sie bei allem 50-50 gehen? Geld ist nicht das bequemste Gesprächsthema, aber in diesem Fall ist es absolut notwendig. Die 8 Großen Nachteile Des Einzugs Über Die Niemand Sprechen Möchte [Lesen Sie: 17 brillante Geld-Hacks für Paare]

# 4 Sie müssen sich von Zeit zu Zeit gegenseitig die Aufgaben erledigen. Sie können sagen, dass 12 subtile Zeichen Sie werden von Ihrem Liebhaber manipuliert für die Reinigung Ihres eigenen Chaos verantwortlich sind, während Ihr Partner für deren Anteil verantwortlich ist. Aber was ist Will mein Ex mich zurück wie man seine tiefsten Wünsche entschlüsselt_ kommunalen Pflichten wie Geschirr, Wäsche, Wischen des Bodens oder Reinigen der Katzentoilette?

Sie und Ihr Partner haben möglicherweise auch bei der Hausarbeit nicht die gleichen Ansichten. Sie könnten beispielsweise denken, dass die Wäsche einmal pro Woche gewaschen werden muss, während Ihr Partner der Meinung ist, dass dies eher eine zweimonatliche Angelegenheit ist.

Unabhängig von Ihrer Haltung bei der Hausarbeit müssen Sie sich in der Mitte treffen, wenn Sie in Harmonie leben möchten. Dies kann bedeuten, dass Sie einige Aufgaben häufiger erledigen müssen, um mit Ihren Haushaltserwartungen Schritt zu halten, oder dass Sie sie aufsaugen müssen, wenn der Wäschestapel von Tag zu Tag größer wird!

# 5 Es kann vorkommen, dass Sie wegen alltäglicher Dinge in Konflikt geraten. Was wäre, wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte?

Lesen Sie auch:  Wenn Männer sich zurückziehen 13 Gründe, warum er seltsam und distanziert handelt
Sie denken wahrscheinlich, dass Sie niemals das Paar sein werden, das sich über dumme Dinge streiten würde, wie die Farbe der Vorhänge oder wo Ihr An das Mädchen das sich nie wirklich von ihrem letzten Herzschmerz erholt hat platziert werden sollte oder warum Handtücher auf dem Badezimmerboden liegen, aber diese kleinen Meinungsverschiedenheiten können es Schneeball zu epischen Ausmaßen.

Stellen Sie sich vor, Sie kommen nach Hause, sind gestresst wegen der Arbeit und sehen, dass Ihr Partner das nicht getan hat, worum Sie ihn gebeten haben. Es kann sein, dass Sie Ihrem Partner Ihre Frustrationen nehmen, und dies kann zu einem großen Streit über etwas so Triviales führen.

Sie wissen, dass es keine so große Sache ist, und Sie wissen, dass Ihr Partner Ihren Zorn nicht verdient, aber manchmal können Sie ihm möglicherweise nicht helfen, wenn es sonst niemanden gibt, an dem Sie Ihre Frustration festhalten können. [Lesen Sie: Es gibt einen Weg, in einer Beziehung fair zu kämpfen!]

# 6 Die Qualitätszeit kann sich möglicherweise verringern. Warten Sie, Sie fragen sich vielleicht, wie sich die Qualitätszeit verringern würde, wenn das Zusammenleben eine Menge Zeit miteinander bedeutet. Die Sache ist, es gibt einen großen Unterschied zwischen Qualität und Quantität.

Möglicherweise denken Sie, dass die Zeit, die Sie mit dem Anschauen von Netflix und einem Chat nach dem Abendessen verbringen, eine gute Zeit ist. Die 8 Großen Nachteile Des Einzugs Über Die Niemand Sprechen Möchte In Wirklichkeit bedeutet die Tatsache, dass Sie diese Dinge fast mühelos erledigen können, dass Sie Ihre gemeinsame Zeit eher für selbstverständlich halten.

Stellen Sie sich vor, Sie würden 15 Eigenschaften die dich zu einem perfekten Freund-Material machen zusammen leben. Sie müssten die Entfernung zurücklegen, um sich zu treffen, und Sie würden sich bemühen, Ihr Date lohnenswert zu machen, da Sie reisen müssen, um zusammen zu sein. Zu wissen, dass Ihr Partner genau dort ist und dass Sie in Hauskleidung rumhängen können, kann Sie beide ein bisschen fauler machen, zu einem richtigen Date auszugehen. [Lesen Sie: 8 kleine Gewohnheiten, die Ihre Bindung zu Ihrem Partner stärken]

# 7 Möglicherweise haben Sie weniger Zeit für mich. Die Anwesenheit einer anderen Person in Ihrem Lebensraum bedeutet einen großen Unterschied. Wenn Sie es gewohnt sind, alleine zu leben, ist es sehr gewöhnungsbedürftig, eine andere Person in der Nähe zu haben. Wenn Sie sich nach etwas Zeit für sich allein sehnen, müssen Sie möglicherweise Ihren Partner bitten, Sie für eine Weile nicht zu stören. Es ist großartig, wenn Ihr Partner sehr verständnisvoll ist, aber das ist nicht immer der Fall.

Lesen Sie auch:  Ich habe meine Freunde One Night Stand gestohlen

Ihr Partner hat möglicherweise das Gefühl, dass Sie sich isolieren und nicht teilen, was Sie denken. Dies kann dann zu einem Streit führen, bei dem Sie, wenn Sie verlieren, Ihre Zeit alleine opfern müssen, um zu vermeiden, dass Ihr Partner das Gefühl hat, ihn wegzuschieben.

# 8 Sie könnten sich mit diesem Arrangement zufrieden geben. Für viele Paare ist das Zusammenleben die Phase, in der sie sich an die ständige Gesellschaft des anderen gewöhnen, bevor sie heiraten. Die 8 Großen Nachteile Des Einzugs Über Die Niemand Sprechen Möchte Es gibt jedoch auch andere Paare, die sich so an das Zusammenleben gewöhnen, dass einer oder beide nicht mehr das Die 8 großen Nachteile des Einzugs über die niemand sprechen möchte haben, zu heiraten. Warum die Kuh kaufen, wenn Sie die Milch kostenlos bekommen können? [Lesen Sie: Haben Sie Angst vor Engagement?]

Dies kann dann das Problem der Ehe ans Licht bringen und wie notwendig es wirklich ist. Eine Partei könnte das Gefühl haben, dass die Ehe der einzig vernünftige nächste Schritt ist, während die andere das Gefühl hat, dass eine Ehe nicht mehr notwendig ist.

Sie müssen ehrlich mit Ihrem Partner darüber sein. Selbst wenn es so klingt, als würden Sie Ihren Partner unter Druck setzen, den Gang entlang zu gehen, müssen Sie dennoch aussprechen, was Sie wirklich wollen, damit Sie nicht nur an der falschen Hoffnung festhalten, dass Sie am Ende heiraten werden!

[Lesen Sie: 15 wichtige Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie zusammenziehen]

Das Zusammenziehen mag aufregend und lustig erscheinen, aber es ist voller unangenehmer Momente und unterdrückter Frustrationen. Fahren Sie also nicht nur auf den Höhen und vernachlässigen Sie die Tiefen, erinnern Sie sich an diese 8 Nachteile und fragen Sie sich, ob Sie beide wirklich bereit sind, jetzt einzuziehen. Bedingungsloses Grundeinkommen – großer Wurf oder Riesenbluff?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.