Biromantic vs. Bisexual Wie man versteht, wer man wirklich ist

Auch wenn sie gleich klingen, gibt es einige Unterschiede zwischen bisexuell und biromantisch. Sie lügen noch einen Schritt weiter.

Es gibt so viele neue Labels über Sex. Sexuelle Identität, sexuelles Verlangen oder sogar Dinge, die nichts mit Sex zu tun haben, aber sexuelle Obertöne enthalten. Es ist leicht, sich in einem Meer verbaler Verwirrung zu verlieren. Es scheint, dass jeder und alles, was wir tun, fühlen oder wünschen, jetzt ein Etikett braucht. Wenn Sie sich also fragen, ob Sie biromantisch sind, sind Sie es wahrscheinlich.

Biromantisch zu sein hat jedoch nichts damit zu tun, von wem Sie feuchte Träume haben, mit wem Sie Sex haben möchten oder ob Sie homosexuell, heterosexuell oder etwas dazwischen sind.

Was bedeutet das eigentlich?

Biromantic ist in meinem Kopf fast metrosexuell. Als ich zum ersten Mal hörte, dass mein männlicher Nachbar als metrosexuell bezeichnet wurde, war mein erster Gedanke: „Aber er ist verheiratet und scheint überhaupt nicht schwul zu sein.“

Als ich herausfand, was es wirklich bedeutete, dachte ich: „Ja, das ist er total.“ Biromantic ist eher ein Maßstab dafür, wie sinnlich Sie sind und wem gegenüber, als alles, was damit zu tun hat, mit wem Sie Sex haben möchten. Verwirrt? Nun, der Rest der Welt auch.

Was bedeutet es, biromantisch zu sein?

Biromantic ist eine Phrase, die verwendet wird, um eine Person zu beschreiben, die romantische Gefühle hat und für beide Geschlechter gleichermaßen romantisch ist. Sie haben nichts mit ihrer sexuellen Orientierung zu tun und können homosexuell, heterosexuell, pansexuell, asexuell, bisexuell oder mit jedem anderen sexuellen Begriff sein, den Sie sich einfallen lassen. Der Schlüssel zur Biromantik ist, dass sie nichts mit sexuellen Gefühlen zu tun hat.

Lesen Sie auch:  10 Relationship Deal Breaker, auf die Sie achten sollten

Wenn Sie sich die akzeptierte Definition von Romantik ansehen, wird sie als liebevoll, liebevoll, zärtlich und verliebt definiert. Wenn Sie also biromantisch sind, bedeutet dies, dass Sie diese Art von Gefühlen gegenüber beiden Geschlechtern fühlen und zeigen.

Was ist bisexuell?

Bisexuell ist etwas anderes. Wenn Sie bisexuell sind, haben Sie sexuelle Gefühle gegenüber Menschen beider Geschlechter. Sie fühlen sich nicht nur beiden gegenüber liebevoll, sondern möchten sich auch mit beiden Geschlechtern sexuell betätigen.

Möglichkeiten, um festzustellen, ob Sie biromantisch oder bisexuell sind

Woher wissen Sie, ob Sie biromantisch oder bisexuell sind?

# 1 Du fühlst dich den meisten Menschen gegenüber liebevoll? Egal, ob Sie eine Bromance brauen oder ganz in der Nähe eines Ihrer neuen Besties sitzen möchten, das liebevolle Gefühl gegenüber Wie man sich emotional mit einem Mann verbindet und eine tiefere Verbindung findet des gleichen Geschlechts hat nichts mit Ihrer sexuellen Orientierung zu tun.

Wenn Sie nicht in ihrer Nähe sitzen möchten, weil Sie sexuell erregt sind und hoffen, noch einen Schritt weiter zu gehen, sind Sie höchstwahrscheinlich biromantisch und nicht bisexuell. [Lesen Sie: 9 sichere Methoden, um festzustellen, ob Sie wirklich bi-neugierig sind]

# 2 Sie haben sexuelle Fantasien über Menschen des gleichen Geschlechts. Nur eine sexuelle Anziehungskraft auf Menschen des gleichen Geschlechts zu haben, macht Sie nicht bisexuell. Viele Menschen sind so attraktiv, dass sie Sinnlichkeitsgefühle hervorrufen.

Der Unterschied zwischen jemandem, der biromantisch und bisexuell ist, besteht darin, dass Sie romantische Gefühle gegenüber jemandem haben oder ihn sogar als sexuell ansprechend betrachten. Sie möchten nicht auf Ihre Gefühle reagieren.

Es ist in Ordnung, gelegentlich über das gleiche Geschlecht nachzudenken und ihre sexuelle Attraktivität zu bewundern. Wenn Sie jedoch darauf reagieren und sich sexuell betätigen möchten, sollten Sie die Tatsache berücksichtigen, dass Sie sowohl bisexuelle als auch biromantische Gefühle haben.

Lesen Sie auch:  Wie Sie wissen, ob Online-Dating für Sie richtig ist, ist es Ihr Match

# 3 Sie möchten mit Menschen des gleichen Geschlechts flirten. Es gibt Zeiten, in denen es ein wirklich schönes Gefühl ist, von jemandem verehrt zu werden, ob er das gleiche Geschlecht hat oder nicht. Wenn Sie eine neue Beziehung mit jemandem beginnen, gibt es manchmal einen Flirt, der weitergeht.

Harmlos, es ist schön, sich romantisch und jemandem nahe zu fühlen. Flirten mit beiden Geschlechtern macht dich nicht bisexuell, es könnte nur bedeuten, dass du biromantisch bist. Wenn Ihr Flirten mit Kleidung aufhört Wie Sie dieses Gefühl der Berechtigung loswerden das Ihr Leben ruiniert Sie sich und Ihre Anziehungskraft gut fühlen, besteht nur eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass Sie bisexuell sind.

# 4 Sie möchten mit beiden Geschlechtern experimentieren. Es gibt viele Menschen, die bisexuelle Erfahrungen für „Experimente“ halten. Es ist nicht so, dass ich damit nicht einverstanden bin, aber ich habe das Gefühl, dass Sie nicht experimentieren möchten, wenn Sie keine bisexuellen Gefühle hätten.

Ein Biromantiker experimentiert nicht mit seinen Gefühlen der Romantik. Sie haben sie einfach. Menschen, die experimentieren wollen, indem sie sexuelle Erfahrungen mit Menschen beider Geschlechter machen, ob dauerhaft oder nicht, sind mehr als nur biromantisch und sollten die Realität berücksichtigen, dass sie bisexuell sind. [Lesen Sie: Heteroflexibel: Alles, was Sie über eine seltene Sexualität wissen müssen]

# 5 Sie fühlen sich wohl, wenn Sie Menschen beider Geschlechter viel zu nahe stehen. Es gibt einige Leute, die mit ihrem persönlichen Raum offener und freier sind als andere.

Der enge Redner ist jemand, der die Grenzen des persönlichen Raums nicht versteht. Nur weil Wie man ein Mädchen bezaubert und ihm schmeichelt dich zu mögen Ihnen völlig recht ist, praktisch auf dem Biromantic vs Bisexual Wie man versteht wer man wirklich ist Ihres besten Freundes zu sitzen, oder wenn Sie Menschen ansprechen und sinnlich berühren, wenn Sie mit ihnen sprechen, heißt das nicht unbedingt, dass Sie bisexuell sind.

Lesen Sie auch:  5 einfache und süße Möglichkeiten, Ihrem Partner zu zeigen, dass Sie sich interessieren, die völlig kostenlos sind

Tatsächlich fühlen sich viele Menschen wohl, wenn sie nicht nur Menschen des anderen Geschlechts, sondern auch ihrem eigenen nahe stehen, ohne sexuelle Gefühle gegenüber ihnen zu haben. Wie bisexuell bist du? Liebevoll zu nahe zu sein, unterscheidet sich sehr davon, jemanden sexuell zu wollen.

Wenn Sie jemand sind, der nicht die gleiche Menge an persönlichem Raum von Ihren Mitmenschen benötigt und sich näher fühlt als die meisten anderen, hat dies nichts damit zu tun, bisexuell zu sein. Das bedeutet nur, dass Sie offen dafür sind, andere Menschen zu lieben und ihnen nahe zu sein, unabhängig davon, ob sie das gleiche oder ein anderes Geschlecht haben.

[Lesen Sie: Pansexuell vs. bisexuell: Alle Möglichkeiten, den wirklichen Unterschied zu erkennen]

Was auch immer Sie sind oder nicht, hören Sie auf Ihren Kopf und Ihr Herz und machen Sie sich keine Gedanken mehr über die Etiketten und wie sie Sie definieren. Nur du kannst dich definieren, also lebe einfach dein Leben, liebe, wen du liebst, und hör auf zu hinterfragen, was du bist. Sie sind Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.