Bin ich manipulativ_ 11 Verhaltensweisen, die zeigen, dass Sie Menschen manipulieren

Bin Ich Manipulativ_ 11 Verhaltensweisen Die Zeigen Dass Sie Menschen Manipulieren

Bin ich manipulativ? Wenn Sie sich diese Frage stellen, ist es Zeit, eine Seelensuche durchzuführen, wenn Sie eines dieser 11 Verhaltensweisen haben.

Bin ich manipulativ? Gib es zu oder nicht, irgendwann haben wir einen mentalen Trick benutzt, um eine andere Person dazu zu bringen, etwas zu tun, was wir wollen. Wir haben es wahrscheinlich zuerst zum Spaß gemacht, aber sobald Sie sich schlau und mächtig fühlen, werden Sie die Abwärtsspirale zur Sucht beginnen und die Menschen um Sie herum manipulieren. Das heißt, bis sie es herausfinden und dann anfangen, dich zu hassen.

Bin ich manipulativ?

Wie Sie sehen können, möchte niemand manipuliert werden und niemand möchte eine manipulative Person in seinem Leben. Manipulative Menschen sind am Ende allein, da sie keine langfristige Beziehung aufrechterhalten können, die auf Täuschung beruht. Sie werden gehasst, wenn sie entdeckt werden, und ihnen kann danach nicht mehr vertraut werden.

Aber die Frage ist, wie manipulative Menschen ihre mentalen Spiele spielen. Wer weiß, wir manipulieren vielleicht Leute und wir sind nicht klüger. Wenn Sie sich fragen, ob ich manipulativ bin, sagen diese 11 Verhaltensweisen ja.

# 1 Täuschen. Täuschung ist Manipulation. Indem Sie entweder eine andere Person direkt anlügen oder absichtlich wichtige Informationen zurückhalten, die die Person betreffen, manipulieren Sie sie zu einer Vorgehensweise ohne Fakten.

Beispiel: Wenn Sie klatschen, dass ein Typ, in den Ihr Freund verknallt ist, ein Spieler ist, damit Sie ihn selbst verfolgen können.

# 2 Gasbeleuchtung. Gaslighting ist eine verdeckte Form der Täuschung, bei der Sie, anstatt Informationen zurückzuhalten oder zu lügen, die Person an ihren eigenen Gedanken und Entscheidungen zweifeln lassen, indem Sie implizieren, dass sie geistig behindert ist.

Beispiel: „Du warst an diesem Tag betrunken, also hättest du mich 20 entscheidende Dinge die Sie tun müssen bevor Sie heiraten mit einer anderen Frau sehen können. Bin Ich Manipulativ_ 11 Verhaltensweisen Die Zeigen Dass Sie Menschen Manipulieren Es ist der Alkohol, der dir einen Streich spielt. “ [Lesen Sie: Die 16 Zeichen eines Gasfeuerzeugs]

Lesen Sie auch:  Was ist Ghosting und wie wirkt es sich auf Sie aus_

# 3 Schuld Stolpern. Schuldgefühle sind eine Form der Manipulation, die Emotionen angreift. Wie wir alle wissen, ist Schuld eine starke Emotion, die die meisten Menschen so weit wie möglich vermeiden. Schuldgefühle verursachen große Bedrängnis. Menschen, die dies erleben, würden leicht zu einer Vorgehensweise getrieben, die ihre Schuldgefühle irgendwie lindert. Schuldgefühle beinhalten das Verwenden des Schuldgefühls einer Person, um ihre Gebote abzugeben.

Beispiel: „Sie sollten sich schlecht fühlen, wenn Sie unser Jubiläum vergessen. Jetzt solltest du das wieder wettmachen, indem du das für mich tust. “ [Lesen Sie: 10 schuldfreie Möglichkeiten, mit Schuldigen umzugehen]

# 4 Das Opfer spielen. Das Opfer zu spielen ist eine andere Form der emotionalen Manipulation. Bin Ich Manipulativ_ 11 Verhaltensweisen Die Zeigen Dass Sie Menschen Manipulieren Menschen mit ihrer altruistischen Natur neigen dazu, Sympathie für das Opfer zu empfinden, selbst wenn die Logik uns davon abrät. Indem Sie das Opfer spielen, lenken Sie die Aufmerksamkeit einer anderen Person ab oder verbreiten manchmal Feindseligkeiten gegenüber Ihnen, indem Sie als geschädigte Partei auftreten, auch wenn Sie es nicht sind.

Beispiel: „Ich habe dich betrogen, weil ich mein ganzes Leben lang betrogen wurde.“

# 5 Die Schuld auf andere verlagern. Die Schuld gegenüber anderen zu verlagern, ist, wie manipulative Menschen davonkommen, für ihre Fehler verantwortlich zu sein. Während sich normale Menschen entschuldigen oder einen Fehler ausgleichen, erfinden erfahrene Manipulatoren ein Szenario, in dem andere Menschen außer ihnen für einen Fehler verantwortlich sind.

Beispiel: „Ich habe es nur getan, weil du mich eifersüchtig gemacht hast. Es ist alles deine Schuld.“

# 6 Passiv aggressiv. Passive Aggressivität ist auch eine Form der Manipulation. 10 einfache psychologische Tricks, die immer funktionieren Es beinhaltet indirekte feindliche Aktivitäten wie Aufschub, Vergesslichkeit, Sturheit und stille Behandlung.

Lesen Sie auch:  11 ehrliche Gründe, warum er Sie nach Ihrem Date nicht angerufen hat

Passive Aggressivität ist besonders ärgerlich, da sie von der Person, die sie ausführt, nur wenig Anstrengung erfordert, während sie im Vergleich zu normaler Aggression mehr emotionalen Stress ausübt. Indem sie passiv aggressiv sind, zermürben manipulative Menschen emotional das Ziel ihrer Feindseligkeit, ihre Gebote abzugeben, während sie gleichzeitig unschuldig erscheinen.

Beispiel: Sie haben gesagt, dass Sie den Text nicht erhalten haben, als Ihr Vater Sie gebeten hat, etwas für ihn zu kaufen. [Lesen Sie: Wie man aufhört, passiv aggressiv zu sein]

# 7 Sabotieren von Beziehungen. Sabotage ist selbsterklärend. Es ist eine körperliche Handlung, die sofort zu einer angespannten Beziehung führt. Bin Ich Manipulativ_ 11 Verhaltensweisen Die Zeigen Dass Sie Menschen Manipulieren Durch die Sabotage von Beziehungen beeinflussen manipulative Menschen die Wahrnehmungen oder Entscheidungen der Menschen, die zu ihren Gunsten führen. Auf diese Weise stellen manipulative Menschen Menschen in eine gute Beziehung gegeneinander oder wiegen Menschen, um ihren Ideen zuzustimmen.

Beispiel: Was Littlefinger in Game of Thrones, Staffel 7, Episode 5 versucht hat. [Lesen Sie: 10 Dinge, die Sie tun, um Ihr Liebesleben zu sabotieren]

# 8 Schön sein, etwas zu bekommen, das sie wollen. Wir alle hassen diese Art von Verhalten. Wir haben eine Person getroffen, die versucht hat, uns das anzutun. Ähnlich wie das Sprichwort „Du beißt nicht in die Hand, die dich füttert“, schmieren manipulative Menschen andere durch Schmeichelei und handeln nett zu ihnen, bis sie von der Person bekommen, was sie wollen.

Beispiel: Flirten Sie mit einem Klassenkameraden, den Sie schikanieren, um ihn dazu zu bringen, Ihre Hausaufgaben zu machen.

# 9 Besorgnis vortäuschen. Ähnlich wie wenn Sie nett spielen, bis Sie das bekommen, Bin ich manipulativ_ 11 Verhaltensweisen die zeigen dass Sie Menschen manipulieren Sie wollen, ist das Vorgeben von Besorgnis eine andere Art der emotionalen Manipulation, um Sie als jemanden erscheinen zu lassen, der einer Person, die in Not ist, wirklich einfühlsam gegenübersteht, um etwas von ihnen zu gewinnen. Normalerweise sind sie überraschenderweise in Ihrer Notzeit präsent und bieten leere Worte der Unterstützung, ohne etwas Hilfreiches zu tun. Auf diese Weise untergraben sie Ihren Verdacht und gewinnen Ihr Vertrauen für den Tag, 4 jüdische Dating-Sites und Tipps dem sie Ihre Verwendung finden.

Lesen Sie auch:  Bitchy Women Ist es falsch, ein Bitchy Girl zu sein_

Beispiel: Dieser Freund, der sich immer nett und besorgt verhält, um Geld für Sie zu leihen, aber nicht da ist, wenn er bereits das hat, wofür er gekommen ist.

# 10 Ihre Stimme erheben und in einem Streit feindselig handeln. Während eines Streits möchten Menschen Meinungsverschiedenheiten durch ein ausgereiftes, intellektuelles Gespräch lösen.

Manipulative Menschen geraten jedoch plötzlich in Wutanfall und verwandeln das Gespräch in einen schreienden Wettbewerb, um Impulse zu setzen und das Gespräch vom Kurs abzuhalten. Bin Ich Manipulativ_ 11 Verhaltensweisen Die Zeigen Dass Sie Menschen Manipulieren Sie tun dies normalerweise, wenn sie sich in Die guten und schlechten Seiten von Live-In-Beziehungen Enge getrieben fühlen und auf der Verliererseite des Streits stehen. [Lesen Sie: 10 bescheidene Anzeichen, dass sie ein Idiot sind]

# 11 Dumm spielen. Unwissenheit ist Glückseligkeit und Unschuld. Wenn Sie sich nicht bewusst sind, sind Sie nicht schuld. So manipulieren manipulative Menschen die dumme Taktik, um andere zu manipulieren. 3 Tipps wie Du MENSCHEN enorm BEEINFLUSSEN kannst Es wird normalerweise verwendet, um aus einer Prise herauszukommen und häufiger, um Verantwortlichkeiten zu vermeiden.

Beispiel: „Ich kann diese Aufgabe nicht ausführen, da ich nicht für die Verwendung dieser Software geschult bin. Ben hier weiß, wie es geht, damit er diesen Auftrag bekommt. “

[Lesen Sie: Wie man manipulative Menschen erkennt und aufhört, das Opfer zu spielen]

Bin ich manipulativ? Niemand will manipuliert werden und niemand vertraut jemals einer manipulativen Person. Aber so sehr wir manipulative Menschen hassen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass wir andere unabsichtlich manipulieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.