Arten von Liebesbeziehungen, die Ihnen gehören

Arten Von Liebesbeziehungen Die Ihnen Gehören

Liebe ist vielleicht eines der wenigen 7 Ratschläge für Dating mit alleinstehenden Frauen, die auf viele verschiedene Arten definiert werden können. Wir wetten, dass die Definition von Liebe für jeden Menschen von der anderen abweichen würde, und wer könnte ihnen die Schuld geben? Während für eine Liebe Freundschaft, Fürsorge und Bewunderung ist, ist es für die andere Spaß, Spaß und eine seelenvolle Verbindung. Mit jedem Paar kommt eindeutig eine neue Wahrnehmung einer idealen Liebesbeziehung.

Liebe ist ein Wort, das häufiger verwendet wird als gemeint, Sinnliches Selfie Das beste sexy Selfie um sich zu zeigen sollten wir sagen, dass Sinnliches Selfie Das beste sexy Selfie um sich zu zeigen Leute unterschiedliche Erfahrungen und Verständnis haben, wenn es um dieses Wort geht.

Dieses verdrehte und doch kraftvolle Gefühl ist seit jeher Gegenstand von Forschungen und Studien. Von Sigmund Freud über Abraham Maslow bis hin zu Theodor Reik haben viele prominente Psychoanalytiker unterschiedliche Theorien über Liebe und Anziehung entwickelt, um zu verstehen, wie man Zufriedenheit und Glück erreichen kann, wenn man in jemanden „verliebt“ ist. In den folgenden Abschnitten werden zwei der beliebtesten Kategorisierungen von Liebe und mehr behandelt.

Die verschiedenen Arten von Liebesstilen

Haben wir nicht gesagt, dass das eine Wort „Liebe“ in der englischen Sprache verwendet wurde, um die vielen Gefühle des Herzens zu beschreiben? Interessanterweise fehlt der modernen englischen Sprache noch immer das, was die griechische Sprache auch in der Antike hatte. Ja, die Griechen sprachen die Liebe mit vier verschiedenen Worten an, je nachdem, wie das Gefühl induziert wurde. Dies sind: Éros (intime Liebe / sexuelle Leidenschaft), Agápe (bedingungslose Liebe / Nächstenliebe für alle), Philia (Liebe zu Freunden / zwischen Gleichen) und Storge (Liebe zu Eltern und Kindern). Im Zusammenhang mit diesen griechischen Beschreibungen entwickelte der kanadische Psychologe John Alan Lee in seinem 1973 veröffentlichten Buch „The Colors of Love“ die Theorie der sechs Arten von Liebe. Diese sechs grundlegenden Liebesstile werden wie folgt erläutert.

Eros

Eros ist die Art von Liebe, die von einer unkontrollierten Leidenschaft und dem Verlangen nach dem anderen beherrscht wird. Die Leidenschaft ist meist sexueller Natur. Arten Von Liebesbeziehungen Die Ihnen Gehören Hier verliebt sich eine Person in die äußere Schönheit der Person und wird von ihr geschlagen. Benannt nach dem griechischen Fruchtbarkeitsgott Éros, nennen wir dies die Liebe, die ein Gefühl unlogischer Begeisterung für die andere Person hat. Das perfekte Beispiel wäre Romeo und Julia.

Agape

Agape ist die Liebe, die von Altruismus und Selbstaufopferung geprägt ist. Es ist die Vereinigung, in der ein Partner nicht jemand ist, der in sein Leben kommt, um die Dinge besser zu machen, sondern er / sie wird als Geschenk, als Verantwortung, als Segen betrachtet, der geschätzt und gepflegt werden muss, auch wenn es kostet einen seinen eigenen Komfort und seine eigenen Bedürfnisse. Das Glück des anderen steht vor dem eigenen Glück. Ein wunderbares Beispiel dafür wäre die schöne Geschichte von O. Henry, „Das Geschenk der Könige“.

Lesen Sie auch:  Flache Menschen haben keine Tiefe 30 Zeichen, die Sie im flachen Ende schwimmen

Ludus

Liebe ist nicht immer nur Spaß und Spiel, aber diese Aussage gilt nicht für die Ludusliebhaber! Das Paar meint es nicht ernst mit der Langlebigkeit der Beziehung, sondern das gesamte Konzept wird als Spiel verstanden. Hier ist eine Trennung kein großer Herzschmerz, da man dazu neigt, sofort einen neuen Ersatz zu finden. Außerdem ist der Ludus-Liebhaber nicht jemand, auf den man sich verlassen kann, wenn es um Engagement und Loyalität geht. Diese Beziehung könnte dem Film „Gefährliche Verbindungen“ ähneln.

Storge

Diese Beziehung ist so ziemlich die Gewerkschaft „Heirate deinen besten Freund“. Arten Von Liebesbeziehungen Die Ihnen Gehören Man neigt dazu, das dringend benötigte Verständnis und die Akzeptanz zu entwickeln, nachdem man sich lange gekannt hat, und allmählich blüht die Liebe auf. Alternativ kann eine storgische Liebe auch als familiär definiert werden, die Art, die zwischen Ihnen und Ihren Eltern, Geschwistern und anderen Familienmitgliedern gedeiht. Ein gutes Beispiel für diese Vereinigung wäre der Filmklassiker Als Harry Sally traf.

Pragma

Vielleicht dreht sich in einigen Fällen alles um Emotionen, aber es gibt Paare, die sich mit einem praktischen Ansatz nahe kommen! Ja, sie verwenden Logik mehr als Wahnsinn. Die Vor- und Nachteile, ob man miteinander sein soll oder nicht, werden abgewogen. Wie der Name schon sagt, ist die Denkweise bei der Auswahl eines Partners fürs Leben völlig pragmatisch. 10 ARTEN von PÄRCHEN 💑 + OUTTAKES – mit Jokah Tululu Ein Beispiel für diese Beziehung wäre das Engagement von Rose und Cal im Film „Titanic“.

Manie

Manie ist die Liebe, die eine unglückliche Form von Besessenheit, Psychopathie, Abhängigkeit und extremer Form von Besessenheit und Sorge annimmt. In dieser Gewerkschaft wird der Partner zum Lebensgrund wie ein Vollzeitjob. Die Beziehung kann sich als potenziell gefährlich herausstellen, da der Partner auch extrem gewalttätig und psychisch instabil werden kann. Wenn Sie den Film Fatal Attraction gesehen haben, wissen Sie, wovon wir sprechen!

Formen der Liebe basierend auf der dreieckigen Theorie der Liebe

Eine andere populäre Theorie, bekannt als „Triangular Theory of Love“, wurde vom amerikanischen Psychologen Robert Sternberg entwickelt. Ihm zufolge sind die drei Komponenten, die eine Liebesbeziehung definieren, Intimität, Leidenschaft und Engagement. Arten Von Liebesbeziehungen Die Ihnen Gehören Es ist eine oder eine Kombination von zwei dieser drei Komponenten, die eine bestimmte Art von Liebesstil bilden. Das folgende Diagramm erklärt dasselbe.

Lesen Sie auch:  Wie man die perfekte Freundin ist 50 kleine Wege dorthin

Intimität befindet sich in der oberen Ecke des Dreiecks und ist durch das Vorhandensein von Sorgfalt, Verbindung, Bindung und Anhaftung gekennzeichnet. Dies ist, wenn Sie am Ende eine Person mögen. Als nächstes kommt die Leidenschaft, bei der Sie sich aufgrund seiner Schönheit sexuell vom anderen angezogen fühlen. Hier findet die Verliebtheit statt. Die dritte entscheidende Komponente ist das Engagement, dh die Entscheidung, durch dick und dünn am anderen festzuhalten. Das Ich habe 5 klare Zeichen und 5 Möglichkeiten damit umzugehen gespenst von nur Engagement führt zu leerer Liebe – derjenigen, der es an Leidenschaft und Intimität mangelt.

Basierend auf den Kombinationen dieser drei Komponenten entwickelte Sternberg sieben verschiedene Arten von Liebeserfahrungen. Es gibt jedoch auch eine achte Art, die als „Nichtliebe“ bezeichnet wird und bei der keine der Komponenten vorhanden ist. Die folgenden Punkte erklären diese acht Varianten der dreieckigen Liebestheorie. Guck mal.

Nicht lieben

„Nonlove“ ist, wenn es an Intimität, Leidenschaft und Engagement mangelt. Arten Von Liebesbeziehungen Die Ihnen Gehören Es gibt absolut kein Gefühl von Anhaftung, Anziehung oder der Notwendigkeit, bei der anderen Person zu bleiben. Solche Beziehungen sind eher beiläufige Beziehungen, beispielsweise solche mit Bekannten.

Liken / Freundschaft

Echtes gegenseitiges Lieben ist etwas, das den Weg für eine Freundschaft ebnet. Hier gibt es keine Leidenschaft oder das Bedürfnis, sich gegenseitig zu verpflichten, aber das Vorhandensein intensiver Intimität – Wärme, Komfort, Verständnis, Gemeinsamkeiten usw. – ist mehr als genug, um diese schöne Bindung aufrechtzuerhalten.

Verliebte Liebe

Eine romantische Beziehung beginnt meistens mit einer starken Verliebtheit in den anderen. Es ist ein Zustand, der von intensiver Leidenschaft und Begierde geprägt ist, ohne Intimität oder Pläne, sich gegenseitig zu verpflichten. Der beste Beziehungstipp (wirklich!) Wie lange dauert es sich zu verlieben_ anfängliche Erregung gegenüber dem anderen ebnet dem Paar oft den Weg, Intimität zu entwickeln und zu entscheiden, ob es bereit ist, seine Loyalität und Zeit miteinander zu verbinden.

Leere Liebe

Leere Liebe ist, wenn zwei Menschen miteinander sind, ohne Intimität oder Leidenschaft. In einigen Fällen erreichen Paare dieses Stadium, nachdem die Verliebtheit und Romantik mit der Zeit vorbei ist. Auf der anderen Seite beginnen einige Menschen ihre Beziehung von diesem Stadium an und gehen eine leidenschaftliche und intime romantische Bindung ein, wie im Fall von arrangierten Ehen.

Romantische Liebe

Wenn sich die leidenschaftliche Anziehungskraft mit Intimität verbindet, entsteht eine Beziehung, die mit den Sonetten der Romantik aufblüht. In einer romantischen Beziehung sind die Liebenden sowohl von der physischen als auch von der emotionalen Anziehungskraft des anderen verzaubert. Die Frage des Engagements wird in dieser Phase nicht betont, da beide sich darauf konzentrieren, tief in die Bereiche des gegenseitigen Kennenlernens einzutauchen, sowohl in Körper als auch in Geist.

Lesen Sie auch:  Sichtbare Flirtsignale von Männern und Frauen

Begleitende Liebe

Kameradschaftliche Liebe hat viel Intimität und Engagement, aber es fehlt ihr die Leidenschaft und das sexuelle Verlangen. Arten Von Liebesbeziehungen Die Ihnen Gehören Diese Art von Beziehung besteht normalerweise bei langjährigen Freunden, Familienmitgliedern und einigen langjährigen Paaren, bei denen die Leidenschaft mit der Zeit nachgelassen hat, aber immer noch ein starkes Gefühl des Engagements und des emotionalen Bedürfnisses für einander besteht.

Fette Liebe

Dieser Liebesstil wird von Leidenschaft beherrscht, was der Grund für das gegenseitige Engagement ist. Grundsätzlich gibt es keine Intimität und keinen anderen logischen Gedanken. Die emotionale Verbindung und das Verständnis sind praktisch unzureichend, aber der Sex hält sie zusammen.

Vollendete Liebe

Dies ist die ideale Liebesbeziehung und sollte das Ziel jedes einzelnen Paares sein. Hier sind alle drei wesentlichen Bestandteile der Liebe – Intimität, Leidenschaft und Engagement – vorhanden. Ein Paar, das diesen Zustand erreicht, ist das „glücklichste Paar“ der Welt! Mit jemandem zusammen zu sein, der dich versteht, dich sowohl physisch als auch emotional befriedigt und dir treu und engagiert ist, ist ein Segen für sich.

Wir alle hoffen, diese perfekte Liebe zu finden, nicht wahr? Wo Probleme ohne viel Aufhebens gelöst werden, wo es keinen einzigen Moment in Einsamkeit und Wunschdenken geben würde, wo die Welt vollständig erscheinen wird . Leider passiert das nur in der Fantasiewelt. Die Realität ist, wie wir jetzt verstehen, weit entfernt von dieser „idealen Wahrnehmung“, die die meisten von uns von Liebe haben.

Liebe bedeutet, ständig miteinander zu arbeiten, Unterschiede mit Anmut und Verständnis zu überwinden, sicherzustellen, dass niemand für selbstverständlich gehalten wird und dass der Funke, der uns zusammengebracht hat, immer da ist. Und um dies zu tun, ist es unerlässlich, dass die Praktikabilität einige emotionale Entscheidungen übernimmt.

Ein Beispiel dafür Arten von Liebesbeziehungen die Ihnen gehören folgendes: Die meisten Menschen träumen davon, einen Fremden zu treffen, der die Monotonie ihres Lebens wegnimmt und sie mit Neuheit, Nervenkitzel und Aufregung erfüllt. Die Realität ist jedoch, dass die meisten Menschen, die in einer Beziehung zusammenkommen, dies aufgrund von Vertrautheit, Ähnlichkeit und Nähe tun. Das heißt, je näher, ähnlicher und vertrauter die andere Person zu sein scheint, desto größer sind die Chancen, dass Sie Gesundheitstipps für Laptop-Benutzer in einer Liebesbeziehung zusammen sind. Bequemlichkeit und Praktikabilität bestimmen diese „emotionale“ Entscheidung.

Es gibt zwar keine universellen Regeln, wenn es darum geht, verliebt zu sein, aber wir hoffen, dass Ihre Seltsamer Sex 10 seltsame Sexakte die Sie vielleicht heute Abend ausprobieren möchten bald in Ihre Nähe kommt. Prost!

Mag ich? Teilt es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.