9 Möglichkeiten, Ihren Mann dazu zu bringen, mit Ihnen zu kommunizieren

9 Möglichkeiten Um Ihre Faule Freundin Von Ihrem Arsch Zu Bekommen

Wünschst du dir, dass dein Freund mehr mit dir kommuniziert? Hier sind einige großartige Möglichkeiten, um ihn dazu zu bringen, sich über seine Gedanken zu informieren! Von Bennett O’Brien

Kommunikation ist eine Schlüsselkomponente für gesunde Beziehungen. Da Beziehungen so viele Emotionen und so viel Zeit miteinander beinhalten, ist die Fähigkeit zur Kommunikation entscheidend für die Aufrechterhaltung des Gleichgewichts. Ein Mangel an Kommunikation kann dazu führen, dass Probleme ungelöst bleiben, und diese Probleme können im Laufe der Zeit allmählich größer werden. Niemand will das!

In der Lage zu sein, Probleme zu lösen und sich in Ihrer Beziehung gesund auszudrücken, ist einem ständigen Drama und unterdrückten Emotionen vorzuziehen. Sie können großartig darin sein, Ihre Wache loszulassen und sich auszudrücken, aber Ihr Freund könnte es nicht sein. [Lesen Sie: Wie Sie eine effektive Kommunikation in Ihrer Beziehung haben]

Wie kannst du ihn dazu bringen, sich dir zu öffnen?

Wie bringen Sie Ihren Freund dazu, mit Ihnen zu kommunizieren? Hier sind einige hilfreiche Ideen!

# 1 Lassen Sie ihn einfach wissen, dass es in Ordnung ist, mit Ihnen über seine Gefühle zu sprechen. Frauen vergessen manchmal, aber Männern wird oft auf die eine oder andere Weise gesagt, dass die Diskussion über ihre Gefühle „mädchenhaft“ ist oder Schwäche widerspiegelt. Dies kann auf eine Kindheitserfahrung zurückzuführen sein, bei der sie während ihres Baseballspiels wegen Weinens verleumdet wurden, oder auf ihre Väter, die sie immer ermutigten, stark zu sein.

Was auch immer der Fall sein mag, viele Männer haben gelernt, emotional verwundbar mit unmännlich oder schwach gleichzusetzen. Wenn Sie also möchten, dass Ihr Mann seine Wache loslässt und wirklich mit Ihnen über seine Gefühle spricht, müssen Sie ihn möglicherweise wissen lassen, dass Sie dafür nicht weniger an ihn denken werden. Immerhin bist du seine Freundin und du bist die letzte Person, von der er als „unmännlich“ angesehen werden möchte.

# 2 Belohnen Sie ihn, wenn er sich gut ausdrückt. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Freund sich gut ausdrückt und in einem Stil kommuniziert, den Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt möchten, machen Sie ihm ein Kompliment! Zeigen Sie ihm, dass Sie dies möchten. Sie könnten ihn sogar umarmen oder ihm auf andere Weise zeigen, dass dies das ist, was Sie wollen.

Lesen Sie auch:  4 Möglichkeiten, Mr. Right in Ihr Leben zu locken und Sie zu begehren

Manchmal weiß er einfach nicht, wie er sich ausdrücken soll. 9 Möglichkeiten Um Ihre Faule Freundin Von Ihrem Arsch Zu Bekommen Wenn er es also richtig macht, wird es ihm helfen, zu lernen, dass dies richtig ist, und ihn dafür zu belohnen, um zu lernen, wie man es weiter macht. [Lesen Sie: 25 Komplimente, die Ihr Mann nie vergessen wird]

# 3 Mach dich nicht über andere Männer lustig, die ihre Wache loslassen. Ihr Freund wird nicht begeistert sein, emotional verwundbar zu sein, wenn er sieht, dass Sie Ihren männlichen Freund als Stiefmütterchen bezeichnen, um seine Gefühle auszudrücken. Wenn Sie möchten, dass Ihr Mann auf echte Weise mit Ihnen kommuniziert, müssen Sie eine Umgebung schaffen, in der er sich sicher fühlt. Er wird sich nicht sicher fühlen, wenn er das Gefühl hat, dass Sie sich dafür über ihn lustig machen werden. [Lesen Sie: 14 Dinge, die Sie tun, die Ihren Mann entmannen]

# 4 Mit gutem Beispiel vorangehen. Manchmal kann Ihr Freund lernen, wie man richtig kommuniziert, indem er Ihrem Beispiel folgt. Vielleicht ist er in einem verrückten Haushalt aufgewachsen und hat nie gelernt, sich gesund auszudrücken. Wenn Sie zeigen, wie Sie sich richtig verständigen können, lernen Sie genau, wie er mit Ihnen sprechen soll, wenn er etwas Wichtiges zu sagen hat.

Dies bedeutet auch, dass Sie in der Lage sein müssen, sich effektiv auszudrücken, ohne ihn defensiv zu machen. Wenn Sie möchten, dass dies funktioniert, sollten Sie sicherstellen, dass Sie zuerst wissen, was Sie tun, bevor Sie es von ihm erwarten.

# 5 Lernen Sie von den Profis. In der modernen Welt gibt es viele Möglichkeiten, von Fachleuten zu lernen, wie man richtig kommuniziert. Einige der am besten zugänglichen Möglichkeiten hierfür sind das Ansehen von Fernsehprogrammen, die relevante Informationen enthalten. Zum Beispiel zeigt Dr. 9 Möglichkeiten Um Ihre Faule Freundin Von Ihrem Arsch Zu Bekommen Drew, der berühmte Arzt, häufig Kommunikationsprobleme und viele andere damit verbundene psychologische Probleme.

Lesen Sie auch:  Wie man einen Mann wissen lässt, dass du nicht außerhalb seiner Liga bist

Das Anschauen von Shows mit Dr. Drew sowie anderer Shows wie Paartherapie mit Dr. Jenn kann Ihrem Freund helfen, sicher und nicht bedrohlich über Kommunikation zu lernen. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, von den Meistern zu lernen.

# 6 Lassen Sie Ihren Freund Material über Kommunikation lesen. Wenn Sie Ihren Freund dazu bringen können, kann dies erheblich helfen. Er mag zögern, einige Zeit damit zu verbringen, ein Psychologiebuch zu lesen, was er für peinlich hält, aber wenn Sie ihn dazu bringen können, besteht eine große Chance, dass er viel lernen wird.

Wenn er kein großer Leser ist, ist es möglicherweise besser, ihm einen kurzen Online-Artikel zu senden. Sie können auch festlegen, dass nur die Teile 9 Möglichkeiten um Ihre faule Freundin von ihrem Arsch zu bekommen werden, die für ihn relevant sind, damit er nicht unter Druck gesetzt wird, das gesamte Buch oder den gesamten Artikel zu lesen.

# 7 Versuchen Sie, an einen besonderen Ort zu gehen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Freund dazu zu bringen, sich zu öffnen, kann das Ändern der Szenerie ein nützliches Werkzeug sein, das Sie verwenden können. Manchmal kann ihm ein Spaziergang im Park oder entlang eines Flusses oder sogar in sein Lieblingsrestaurant helfen, sich zu öffnen.

Ein Szenenwechsel oder die Zeit, an einen Ort zu gehen, den er wirklich mag, kann ihm helfen, sich wohl zu fühlen und sich über seine Gedanken zu informieren. Er braucht das vielleicht nicht, wenn er sich besser ausdrücken kann, aber anfangs kann dies der Anstoß sein, den er braucht.

# 8 Lassen Sie ihn Zeit mit Menschen verbringen, von denen Sie wissen, dass sie gut kommunizieren können. Diese Methode ist etwas hinterhältiger, aber wenn Sie einige Freunde haben, die sich hervorragend ausdrücken können, kann es hilfreich sein, Ihren Mann dazu zu bringen, mehr Zeit mit ihnen zu verbringen, um zu lernen, wie man es besser macht.

Lesen Sie auch:  13 Wissenschaftliche Tipps zur Überwindung negativer Gedanken mit positivem Denken

Wenn Ihr Freund genug Zeit mit Menschen verbringt, die gut kommunizieren, besteht eine gute Chance, dass sich einige ihrer Sprechstile auf ihn auswirken. Dies kann ein wünschenswerter Effekt sein und 7 Gründe warum Sie trainieren und nicht abnehmen Beziehung verbessern. Es kann auch zeigen, wie wichtig das Unternehmen ist, das Sie führen!

# 9 Stellen Sie sicher, dass Sie ihm zeigen, dass Sie ihn lieben und dass Sie sich um ihn kümmern. Die Menge an Zuneigung, die Sie Ihrem Freund zeigen, scheint nicht direkt mit seiner Kommunikationsfähigkeit zu tun zu haben, aber es könnte sehr gut sein. 9 Möglichkeiten Um Ihre Faule Freundin Von Ihrem Arsch Zu Bekommen Je sicherer sich Ihr Freund in der Beziehung fühlt, desto wahrscheinlicher ist es, dass er kommuniziert. [Lesen Sie: 15 Möglichkeiten, wie er sich geliebt und umsorgt fühlt]

Der Grund dafür ist, dass er weniger nervös ist, dass Sie ihn verlassen könnten, wenn er „schwach“ erscheint. Wenn Sie Ihre Liebe zu ihm zum Ausdruck bringen, wissen Sie, dass Sie sich immer noch um ihn kümmern, auch wenn er So hören Sie auf jemanden zu hassen der Sie verletzt hat Der 7-Stufen-Leitfaden Problem hat, das er mit Ihnen bespricht. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihrem Freund Zuneigung und Zustimmung zeigen, bevor Sie erwarten, dass er in Ihrer Nähe verwundbar ist.

[Lesen Sie: 10 große Beziehungsprobleme und wie man sie behebt]

Effektive Kommunikation kann wirklich zu einer gesünderen und lohnenderen Beziehung führen. Es kann sich also lohnen, sich die Zeit zu nehmen, um zu lernen, wie Sie Ihren Mann dazu bringen, sich zu öffnen und sich Ihnen gegenüber richtig auszudrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.