10 Gründe, warum du kein Bauchfett verlierst

10 Gründe Warum Eine Scheidung So Verdammt Gut Sein Kann

Du trainierst also vielleicht, machst dich selbst verrückt und schaffst es trotzdem nicht, ein Waschbrett zu haben, perfekte, flache Bauchmuskeln. Es ist frustrierend, entmutigend und entmutigend, besonders wenn es Zeit für die Bikini-Saison ist.

ok – also ich weiß, dass du dein Bauchfett loswerden willst, aber nicht dein ganzes Bauchfett loswerden willst. Schließlich ist ein bisschen Bauchfett tatsächlich gut für Ihren Körper. Sie benötigen es, um Ihre inneren Organe sowie Ihren Magen und Darm zu schützen.

Die Schlüsselwörter in diesem Satz waren ein bisschen Bauchfett – zu viel ist für Sie schrecklich. Wenn Sie zu viel Magenfett haben, reicht es tief in Ihren Körper hinein und erzeugt „viszerales Fett“, das Ihre Blutchemie beeinträchtigt und Entzündungen verursacht, die Ihr Risiko für Herzkrankheiten und Diabetes erhöhen.

Das sind die schlechten Nachrichten, aber hier sind die besseren Nachrichten: Frauen sind tatsächlich sehr gut darin, Bauchfett im Vergleich zu Männern zu verlieren – sie verlieren 30% mehr Bauchfett im Vergleich zu Gesamtfett.

Nehmen Sie am Quiz teil: Entdecken Sie Ihren einzigartigen Stoffwechseltyp, um so schnell wie möglich Fett zu verbrennen!

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Was ist Ihr Stoffwechseltyp?“ Teilzunehmen und Ihren einzigartigen Stoffwechseltyp und Ihren einzigartigen Fettverbrennungsblocker Nr. 1 herauszufinden .

Nehmen Sie am Quiz teil: Entdecken Sie Ihren einzigartigen Stoffwechseltyp, um so schnell wie möglich Fett zu verbrennen!

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Was ist Ihr Stoffwechseltyp?“ Teilzunehmen und Ihren einzigartigen Stoffwechseltyp und Ihren einzigartigen Fettverbrennungsblocker Nr. 10 Gründe Warum Eine Scheidung So Verdammt Gut Sein Kann 1 herauszufinden .

So können Sie das Fettverbrennungspotential Ihres Körpers in die Höhe schnellen lassen und es auf Ihren Bauch konzentrieren, um diesen hartnäckigen Pudge ein für alle Mal loszuwerden:

1. Geben Sie Ihren Mahlzeiten etwas mehr Farbe

Dies mag seltsam erscheinen, ist aber tatsächlich wahr – Lebensmittel mit hellerer Farbe (natürliche Farbe, nicht künstlich!) Enthalten viel mehr Vitamin C, wodurch Ihre Stresshormone 15 Zeichen Sie sind eine Frau mit hohem Wartungsaufwand werden, die dazu führen, dass Bauchfett haften bleibt. Eine Studie im Journal of Nutrition ergab außerdem, dass Menschen, die nährstoffreiche Lebensmittel in Rot, Gelb und Orange aßen, kleinere Taillen hatten.

Versuchen Sie also, Ihrer Mahlzeit etwas Mango hinzuzufügen – wie in einer Salsa auf einem Fischgericht – oder leuchtend rote Paprikaschoten zu diesem Salat und beobachten Sie, wie Ihre Taille schrumpft.

2. Überspringen Sie die fettarme Diät

Dies ist nicht intuitiv – aber es ist eigentlich besser, Fette zu essen, wenn Sie versuchen, Fett zu verlieren. Insbesondere ist es besser, einfach ungesättigte Fette zu essen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Diäten mit hohem Gehalt an einfach ungesättigten Fetten viel effektiver sind, um Bauchfett vom Körper zu entfernen – weil diese „gesunden“ Fette Ihren Körper so befriedigen, dass sie das Verlangen eindämmen und Sie davon abhalten, Junk-Food zu essen.

Holen Sie sich Ihre einfach ungesättigten Fette aus gesunden Quellen wie Nüssen, Olivenöl oder Avocado und beobachten Sie, wie die Zentimeter von Ihrer Taille verschwinden.

Lesen Sie auch:  Warum mögen Mädchen große Männer_ 8 Gründe, warum sie lieber nachschlagen

Verwandte: Kontrollieren Sie Ihren Appetit mit diesen 12 Lebensmitteln

3. 10 Gründe Warum Eine Scheidung So Verdammt Gut Sein Kann Burger sind schlecht

Die Forscher führten kürzlich ein Experiment durch, bei dem zwei Personengruppen 750 zusätzliche Kalorien pro Tag erhielten. Eine Gruppe erhielt die Kalorien hauptsächlich aus gesättigten Fetten, und die andere Gruppe erhielt die gleichen Kalorien, jedoch aus ungesättigten Fetten. Innerhalb von 7 Wochen erzeugte die Gruppe, die mehr gesättigtes Fett aß, die doppelte Menge an viszeralem Fett.

Versuchen Sie, Ihre Fette aus Fisch anstelle von Burgern zu gewinnen. Greifen Sie eher nach Lachs oder Forelle als nach Rinderhackfleisch, um mehr ungesättigte Fette zu sich zu nehmen – und tauschen Sie die Cheeseburger gegen Eiweiß mit weniger gesättigten Fettsäuren wie Hühnchen aus. Unglückliche Beziehung – Trennung trotz Liebe – beachte das!

Hier sind 8 einfache Möglichkeiten, um loszulegen und beim Training zu bleiben.

4. Schlagen Sie es mit dem Diät-Soda ab

Eine kürzlich veröffentlichte wissenschaftliche Studie in Fettleibigkeit fanden heraus, dass Menschen, die Diät-Soda trinken, viel häufiger einen höheren Prozentsatz an Bauchfett haben als andere – weil sie die Anzahl der Kalorien, die sie durch das Trinken von Diät-Soda sparen, überschätzen und bei anderen Mahlzeiten zu viel essen.

Wenn Sie stattdessen nicht aufhören möchten, Diät-Limonaden zu trinken, reduzieren Sie stattdessen die Anzahl der Kalorien, die Sie pro Tag essen.

Mehr: Vermeiden Sie diese 6 Übungen um jeden Preis

5. Magnesium aufpumpen

Menschen, die in ihrer Ernährung auf Magnesium verzichten, spüren die Auswirkungen – auch wenn sie nicht wissen, was sie verursacht. 10 Gründe Warum Eine Scheidung So Verdammt Gut Sein Kann Das liegt daran, dass Magnesium einen entscheidenden Zweck in Ihrem Körper erfüllt. Tatsächlich dient es ungefähr 300 entscheidenden Zwecken in Ihrem Körper. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Menschen, die nicht genug Magnesium essen, einen höheren Blutzuckerspiegel und einen höheren Insulinspiegel haben.

Achten Sie also mindestens zweimal täglich darauf, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die voller Magnesium sind, wie Bananen, Sojabohnen und dunkles Blattgemüse.

6. Hören Sie auf, aus einer Kiste zu essen

Lebensmittel, die in Kartons und Verpackungen geliefert werden, sind im Allgemeinen für Sie schrecklich – und für Ihre Fähigkeit, Bauchfett zu verbrennen. Dies liegt daran, dass vorverpackte Lebensmittel entweder reich an Kohlenhydraten (wie Pommes oder Brezeln) sind und eine Tonne Zucker (wie süße Getränke) enthalten, die Ihren Blutzucker ansteigen lassen und Ihren Körper mit Insulin überfluten. Überschüssiges Insulin verringert Ihre Empfindlichkeit und signalisiert Ihrem Körper, dass Sie mehr Fett in Ihrer Mitte speichern sollten.

Es ist jedoch schwierig, Junk Food aus einem kalten Truthahn zu schneiden. Das ist der Grund, warum eine weitaus bessere Möglichkeit, Junk-Food zu lindern, darin besteht, Ihren normalen Mahlzeiten gesunde Lebensmittel hinzuzufügen (z. 10 Gründe Warum Eine Scheidung So Verdammt Gut Sein Kann B. mehr Obst oder Gemüse während des Mittag- und Abendessens), wodurch Sie voller werden und Ihr Verlangen nach Junk stillen. Wie man nur mit einem Mann befreundet ist wenn er mehr will. Bier macht einen Bierbauch

Lesen Sie auch:  Wie Sie Ihrem Crush sagen, dass Sie sie mögen

Dänische Wissenschaftler fanden 2013 heraus, dass Bier tatsächlich mit Bauchfett verbunden ist – genau wie 10 Gründe warum eine Scheidung so verdammt gut sein kann Sprichwort sagt. Das sind die schlechten Nachrichten, aber hier ist es schlimmer – Wein ist auch schlecht für Ihr Bauchfett. Jeder Alkoholkonsum wurde mit Gewichtszunahme bei Frauen in Verbindung gebracht. Scheidung: Diese Irrtümer sollten Sie kennen

Also, was ist ein Mädchen, das gerne ein Summen bekommt? Versuchen Sie, sich an 7 oder weniger alkoholische Getränke pro Woche zu halten, um das Bauchfett und den Pudge in Schach zu halten.

8. Versuchen Sie Yoga – es funktioniert wirklich!

Hier sind die schlechten Nachrichten: Wenn der Körper einer Frau die Wechseljahre durchläuft, fängt er an, sich immer mehr am Bauchfett festzuhalten, was es schwieriger macht, den Magen zu straffen. Aber hier sind die guten Nachrichten – eine 2012 durchgeführte Studie ergab, dass Frauen, die die Wechseljahre durchlaufen hatten und dreimal pro Woche Yoga machten, ihre Taille um einen halben Zoll verkleinerten.

Wenn Sie Yoga wirklich nicht mögen, aber dennoch die Vorteile nutzen möchten, gönnen Sie sich mindestens einmal am Tag etwas Entspannendes und Angenehmes. 10 Gründe Warum Eine Scheidung So Verdammt Gut Sein Kann Indem Sie Stress reduzieren, reduzieren Sie Ihre Stresshormone und erleichtern Ihrem Körper das Verbrennen dieses lästigen Bauchfetts.

9. Treten Sie gegen die Depression

Es wurde festgestellt, dass Frauen, die an Depressionen leiden oder Depressionssymptome verspüren, viel häufiger zusätzliches Bauchfett haben. Der Zusammenhang besteht darin, dass Menschen mit Depressionen häufig weniger körperliche Aktivität und schlechtere Essgewohnheiten haben.

Wie trittst du diesen launischen Blues? Übung! Das wird zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen!

Sport fördert die Chemikalien in Ihrem Gehirn, die Ihren Stoffwechsel steuern – insbesondere die Menge an Fett, die Ihr Stoffwechsel verbrennt. Es gibt auch einen Kickstart für die Gehirnchemikalien, die Sie in eine bessere Stimmung bringen. Wenn Sie sich jedoch so schlecht fühlen, dass Sie keine lustigen Dinge wie Freunde sehen oder andere Dinge tun möchten, die Sie früher gerne getan haben, ist es möglicherweise an der Zeit, mit einem Fachmann zu sprechen.

10. Lassen Sie Ihr Training noch mehr schwitzen

Während sich gezeigt hat, dass Workouts mit geringer Intensität ihre Vorteile haben, gibt es eine wachsende Zahl von Untersuchungen, die darauf hinweisen, dass Intervalltraining mit hoher Intensität – bei dem es sich um sehr intensives, intensives Training mit kurzen Ruhezeiten handelt – eine der besten Möglichkeiten ist, Bauchfett zu reduzieren. Es verbrennt mehr Kalorien in kürzerer Zeit und senkt Ihren Insulin- und Cortisolspiegel.

Wenn Sie das nächste Mal laufen oder auf Ihrem Fahrrad sitzen, versuchen Sie, Ihre Geschwindigkeit 2 Minuten lang bis zu dem Punkt zu erhöhen, an dem Sie außer Atem sind, und verlangsamen Sie dann eine Minute lang, um wieder zu Atem zu kommen, und spülen Sie und wiederholen Sie den Vorgang. Wenn Sie sich mehr für Körpergewichtsübungen interessieren, versuchen Sie, 2 Minuten lang Kniebeugen und Liegestütze so schnell wie möglich zu machen, eine Minute Pause einzulegen und dann weiterzumachen.

Lesen Sie auch:  Die besten 10 Übungen, um Ihren Hintern zu straffen

Ich hoffe dieser Artikel hat dir geholfen. Leider gibt es online jede Menge Diät- und Fitnessratschläge sieht aus wie ein guter Rat, aber sabotiert tatsächlich Ihren Gewichtsverlust aus einem ganz bestimmten Grund.

Wenn Sie so schnell wie möglich Fett verlieren und es fernhalten möchten, lesen Sie diesen neuen Artikel, um herauszufinden, wie Sie Fett dreimal schneller verbrennen können (auch während Sie schlafen) und es endgültig ausschalten können: Machen Sie diesen ungewöhnlichen Trick und verbrennen Sie Fett dreimal Dauerhaft schneller

Ich hoffe dieser Artikel hat dir geholfen. Leider gibt es online jede Menge Diät- und Fitnessratschläge sieht aus wie ein guter Rat, aber sabotiert tatsächlich Ihren Gewichtsverlust aus einem ganz bestimmten Grund.

Wenn Sie so schnell wie möglich Fett verlieren und es fernhalten möchten, lesen Sie diesen neuen Artikel, um herauszufinden, wie Sie Fett dreimal schneller verbrennen können (auch während Sie schlafen) und es endgültig ausschalten können: Machen Sie diesen 13 Gründe warum Online-Dating nicht jedermanns Sache ist Trick und verbrennen Sie Fett dreimal Dauerhaft schneller

Möchten Sie Ihren einzigartigen Stoffwechseltyp und Fettverbrennungsblocker Nr. 1 herausfinden? Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz „Was ist Ihr Stoffwechseltyp, um Bauchfett zu verlieren“ teilzunehmen und Ihren einzigartigen Stoffwechseltyp und Ihren einzigartigen Fettverbrennungsblocker Nr. 1 herauszufinden .

Nehmen Sie am Quiz teil: Entdecken Sie Ihren einzigartigen Stoffwechseltyp, um so schnell wie möglich Fett zu verbrennen!

Was ist Ihr Stoffwechsel, um Bauchfett zu verlieren? Nehmen Sie am Quiz teil

Möchten Sie Ihren einzigartigen Stoffwechseltyp und Fettverbrennungsblocker Nr. 1 herausfinden? Klicken Sie hier, um an unserem 9 Online-Dating-Tipps für Frauen Tipps & amp Tricks um Leute für Sie zu interessieren (und schockierend genauen) Quiz „Was ist Ihr Stoffwechseltyp, um Bauchfett zu verlieren“ teilzunehmen und Ihren einzigartigen Stoffwechseltyp und Ihren einzigartigen Fettverbrennungsblocker Nr. 1 herauszufinden .

Nehmen Sie am Quiz teil: Entdecken Sie Ihren einzigartigen Stoffwechseltyp, um so schnell wie möglich Fett zu verbrennen!

Was ist Ihr Stoffwechsel, um Bauchfett zu verlieren? Nehmen Sie am Quiz teil

In Summe…

Die größten Gründe, warum Sie kein Bauchfett verlieren

  • Geben Sie Ihren Mahlzeiten etwas mehr Farbe
  • Überspringen Sie die fettarme Diät
  • Burger sind schlecht
  • Hör auf mit dem Diät-Soda
  • Magnesium aufpumpen
  • Hör auf, aus einer Kiste zu essen
  • Bier macht einen Bierbauch
  • Versuchen Sie Yoga – es funktioniert wirklich!
  • Treten Sie die Depression
  • Holen Sie sich etwas mehr Schwitzen in Ihrem Training
  • Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, sehen Sie sich diese anderen wichtigen Beiträge an:

    9 bewährte Möglichkeiten, hartnäckiges Bauchfett zu verlieren

    6 bewährte Möglichkeiten, Bauchfett zu verlieren (Nr. 2 und 3 sind am besten)

    12 Tricks, um Bauchfett zu verlieren

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.