10 Beziehungsprobleme und Umgang damit

10 Beziehungsspiele Für Paare Um Sich Verbundener Zu Fühlen

Jeder Haken in einer Beziehung hat seine eigene Ursache und seine eigene Lösung. Finden Sie heraus, was Sie tun können, um diese häufigen Probleme zu vermeiden.

Beziehungsprobleme sind Probleme, die verhindern, dass die Beziehung wächst und sich weiterentwickelt. Sie werden normalerweise aus Unreife und bestimmten Unsicherheiten getragen, mit denen eine oder beide Personen in der Beziehung zu tun haben.

In einer Beziehung zu sein kann manchmal schwierig sein, aber das Festhalten an diesen Beziehungsproblemen kann es noch schwieriger machen. Indem Sie diese Probleme in Ihrem Liebesleben ständig aufkommen lassen, beschädigen Sie versehentlich Ihre Beziehung.

Warum haben Menschen Beziehungsprobleme?

Der Grund, warum die meisten Menschen in einer Beziehung Probleme haben, ist, dass sie eine traumatische Tortur mit einer früheren Beziehung durchgemacht haben. Wenn dies nicht der Fall ist, stammen ihre Probleme normalerweise aus einer anderen Erfahrung, die nicht mit romantischen Beziehungen zusammenhängt. Dies kann eine felsige Beziehung zu einem Familienmitglied oder Freund sein oder etwas Tieferes wie eine Verhaltensstörung.

In anderen Fällen stammen Ihre Probleme möglicherweise aus einer anderen Quelle, z. B. wenn ein Freund eine schlechte Beziehung überwunden hat. Sie könnten die Ängste anderer Menschen in Ihre eigene Beziehung projizieren, weil Sie befürchten, dass Ihnen und Ihrem Partner etwas Ähnliches passieren könnte.

Der Punkt ist, dass es keine Beziehungsprobleme geben sollte, wenn es Ihnen nicht in den Sinn gekommen wäre. Der einzige Weg, darüber hinwegzukommen, besteht darin, Ihre Ängste anzuerkennen und einen Weg zu finden, sie zu lösen, bevor etwas Schlimmeres passiert.

Was sind die häufigsten Beziehungsprobleme?

Unterschiedliche Paare haben unterschiedliche Probleme, abhängig von ihren individuellen Problemen und wie diese Probleme miteinander kollidieren. 10 Beziehungsspiele Für Paare Um Sich Verbundener Zu Fühlen Hier sind Probleme, die viele Paare erleben.

# 1 Der Ex. Wenn Sie und Ihr Partner nicht die erste Beziehung des anderen sind, können Sie davon ausgehen, dass das Thema des Ex ab und zu auftaucht. Eines der häufigsten Probleme bei Paaren ist die Frage, ob der Ex noch auf dem Bild ist und ob sie bedroht werden sollten oder nicht. [Lesen Sie: 10 Zeichen, dass Ihre frühere Beziehung Sie zurückhält]

# 2 Zuneigung. Die Menschen zeigen ihre Liebe auf unterschiedliche Weise, aber manche Menschen neigen dazu, ein größeres Geschäft daraus zu machen. Sie interpretieren die Tatsache falsch, dass ihr Partner Häusliche Disziplin Der Newbies-Leitfaden für einen sexy Spanky-Start Zuneigung zeigt als sie als Zeichen von Abneigung oder Verlust der Liebe. Dies kann eine Person in einer Beziehung unsicherer machen als sie es bereits ist. [Lesen Sie: 16 nicht-sexuelle Berührungen, damit Sie sich verbunden fühlen]

# 3 Häufigkeit der Kommunikation. Wenn Sie kein Erwachsener mit einer Karriere sind, wäre es kein großes Problem, Ihrem Partner nicht rund um die Uhr eine SMS zu schreiben. Für Paare, die ein geschäftiges Leben haben, wird 10 wichtige Dinge die ein Anfänger auf einer Sexparty erwarten sollte Nicht-Sprechen häufig aus dem Zusammenhang gerissen. Einige anhänglich Menschen nehmen es als geringfügig, während andere es als Zeichen dafür wahrnehmen, dass ihr Partner nicht genug tut, um sie zu erreichen.

Lesen Sie auch:  Wie Sie Ihren Ex-Freund dazu bringen, Sie mit diesen 5 leistungsstarken Tipps zu vermissen

# 4 Geld. Wenn jemand in einer Beziehung reicher ist oder mehr verdient, wird das Kräfteverhältnis als günstig für diese Person angesehen. Wenn ein Mann mehr verdient als eine Frau, ist dies im Allgemeinen kein großes Problem, es sei denn, sie ist zu abhängig von ihm. Wenn eine Frau jedoch mehr verdient als ein Mann, kann dies zu tieferen Unsicherheiten seitens des Mannes führen, da häufig erwartet wird, dass sie die Anbieter in einer Beziehung sind.

# 5 Betrug. Obwohl es noch nicht passiert ist oder nie passieren wird, sind einige Leute paranoid, wenn es darum geht, betrogen zu werden. 10 Beziehungsspiele Für Paare Um Sich Verbundener Zu Fühlen Dies ist normalerweise auf eine tiefere Unsicherheit zurückzuführen oder kann durch einen ähnlichen Vorfall in einer früheren Beziehung verursacht werden. Ohne ersichtlichen Grund eifersüchtig zu sein, kann Beziehungen ruinieren, bevor sie überhaupt die Chance bekommen, zu wachsen.

# 6 Aussehen. Einige Menschen können sich nicht an den Unterschied in der Attraktivität einer Beziehung gewöhnen, während andere zu sehr darauf aus sind, das Aussehen ihres Partners zu ändern. Wenn sich jemand beurteilt fühlt oder wegen seines Aussehens beurteilt wird, kann dies zu Problemen führen, die nicht nur auf die Beziehung beschränkt sind. [Lesen Sie: Warum ist körperliche Anziehung in einer Beziehung wichtig?]

# 7 Geheimhaltung. Wenn Sie jemanden fragen, ob Sie Ihrem Partner alles erzählen sollen, antwortet er meistens mit „Nein“. Einige Paare neigen dazu, über die Geheimnisse zu streiten, die sie einander nicht preisgeben können. 12 Beziehungs Situationen, Die Jedes Paar Bestimmt Kennt / Beziehungs-Hacks Ja, Paare sollten immer offen und ehrlich miteinander umgehen, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie für Informationen belästigen müssen, wenn Sie das Gefühl haben, etwas zu verstecken.

# 8 Familienangelegenheiten. Wenn zwei Personen in einer Beziehung sind, sollten sie dann und dort entscheiden, dass jede Entscheidung, die sie untereinander treffen, nicht die Meinung ihrer Familie enthalten sollte. Es ist in Ordnung zu fragen, aber es ist nicht in Ordnung, es Ihrem Partner aufzuzwingen, wenn er nicht damit einverstanden ist. Dies geschieht normalerweise, wenn eine wichtige Entscheidung in Bezug auf Karriere und Geld getroffen werden muss.

# 9 Freunde des anderen Geschlechts. Dies wird häufig aufgrund von Vertrauensproblemen zu einem Problem. Es kann sein, dass Ihr Partner Ihnen nicht genug vertraut, um Ihnen Freunde des anderen Geschlechts zu ermöglichen, oder dass er Ihren Freunden überhaupt nicht vertraut.

Lesen Sie auch:  Wie lange dauert es, sich zu verlieben_

# 10 Sex. Wenn das Thema auftaucht, geht es normalerweise um frühere Liebhaber: Wie viele, wann war das letzte, wie oft? Ein weiteres Problem ist, wenn eine Person das Gefühl hat, ihren Partner nicht zufrieden zu stellen. 10 Beziehungsspiele Für Paare Um Sich Verbundener Zu Fühlen Es ist ein heikles Thema, das die Quelle vieler Kämpfe sein kann, besonders im Bett.

Wie können Sie diese Probleme loslassen?

Es ist einfach, wenn Sie feststellen, dass es in Ihrer Beziehung mehr schadet als nützt. Das Festhalten an diesen Themen kann Sie daran hindern, die Momente zu genießen, die Sie zusammen haben. Anstatt glücklich zu sein, suchen Sie ständig nach Möglichkeiten, unglücklich zu sein.

Sie können es leugnen, indem Sie sagen, dass Sie nur Ihre Beziehung schützen, aber die Wahrheit ist, dass Sie nichts schützen müssen, was nicht bedroht ist. Es gibt Probleme, weil Sie ihnen mehr Bedeutung gegeben haben, als sie geschuldet werden.

Wenn Sie ernsthaft der Meinung sind, dass diese Dinge wichtig sind und Sie unbestreitbare Beweise dafür haben, dass sie sich unweigerlich auf Ihre Beziehung auswirken, seien Sie nicht leicht zufrieden und sagen Sie: „Ich habe es Ihnen gesagt.“ Beheben Sie Ihre Probleme, indem Sie mit Ihrem Partner kommunizieren. Sagen Sie ihnen Ihre Ängste und lassen Sie sie sehen, dass Sie sichtlich Angst vor diesen Dingen haben.

Sobald Ihre Ängste beseitigt sind, werden sich diese Probleme als nur noch weit entfernte Möglichkeiten herausstellen. Ihr Partner wird Sie nicht verlassen. Sie werden dich nicht 6 Möglichkeiten intermittierende Verstärkung zu verwenden und jemanden dazu zu bringen dich zu lieben. Ihre Freunde sind nur Freunde. Wenn Sie diesen Dingen wirklich glauben möchten, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen helfen, mit ihnen umzugehen.

# 1 Vertraue deinem Partner. Wenn sie in der Vergangenheit nichts wirklich Schlimmes getan haben, können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Partner Sie genug liebt, um nicht zuzulassen, dass etwas das ruiniert, was Sie zusammen haben.

# 2 Sei selbstbewusster. Lassen Sie Ihre Unsicherheiten nicht das Beste aus Ihnen herausholen. Wenn Ihr Partner etwas gefunden hat, das Sie lieben kann, warum sollten Sie dann nicht in der Lage sein, die gleichen Dinge in sich selbst zu sehen?

# 3 Lerne Dinge loszulassen. Einige Dinge sind es nicht wert, darüber zu streiten. 10 Beziehungsspiele Für Paare Um Sich Verbundener Zu Fühlen Sie müssen Ihre Schlachten auswählen und verhindern, dass kleine Kämpfe ausbrechen. Seien Sie die größere Person und Sie werden sehen, dass 10 Beziehungsspiele für Paare um sich verbundener zu fühlen Partner bald nachziehen wird.

# 4 Denken Sie daran, dass Ihr Partner Sie ausgewählt hat. Denken Sie nicht sofort daran, dass sie jemanden mögen, ohne Ihre Fakten zu überprüfen. Machen Sie kein Auge zu, wenn Ihr Partner Sie sichtbar betrügt, aber ersticken Sie ihn nicht und verfolgen Sie ihn nicht mit Fragen, wenn er nichts falsch gemacht hat.

Lesen Sie auch:  Warum faszinieren betrügerische Geständnisse_

# 5 Genieße dein Sexleben. Ruinieren Sie es nicht mit Visionen vergangener Liebhaber und Scorecards vergangener Erfahrungen. Machen Sie einfach das Beste aus dem, was Sie haben, und erkunden Sie die Bedürfnisse des anderen, ohne andere Personen zu berücksichtigen. [Lesen Sie: 13 unerzählte Sexgeheimnisse, die Sie unbedingt kennen müssen]

# 6 Respektieren Sie die Privatsphäre des anderen. Party machen als Paar: Geht das? Pärchen-Check im Urlaub! 2/5 – taff – ProSieben Nur weil Sie in einer Beziehung sind, heißt das nicht, dass Sie keine Geheimnisse haben dürfen. Wenn Sie beide involviert sind, können Sie die Bedingungen besprechen, unter denen Sie sich alles erzählen.

Wenn es Ihren Partner nicht betrifft oder wenn das Problem keine sofortige Eingabe erfordert, müssen Sie sich nicht schuldig fühlen, wenn Sie es ihm nicht sagen. Gleiches gilt für Ihren Partner, wenn er sich Was sind Pheromone_ Der Duft von Sex und die Rolle die sie in der Liebe spielen privat mit etwas befassen möchte.

# 7 Sei nett. Lassen Sie sich nicht durch physische Probleme Ihren Respekt voreinander zerstören. Lassen Sie sich nicht von der Frage der Erscheinungen stören, es sei denn, es ist absolut unerträglich. Wenn sich Ihr Partner unangemessen kleidet, schlechte Manieren hat oder einen ungesunden Lebensstil führt, können Sie Ihre Meinung äußern. 10 Beziehungsspiele Für Paare Um Sich Verbundener Zu Fühlen Aber wenn sie einfach sie selbst sind, ohne jemandem wirklich zu schaden, denken Sie daran, dass dies dieselbe Person ist, auf die Sie zum ersten Mal gefallen sind, als Sie sie gesehen haben.

# 8 Beziehen Sie keine anderen Personen in Ihre Probleme ein. Bevor Sie zulassen, dass jemand seine zwei Cent einsetzt, müssen Sie und Ihr Partner Ihre Probleme privat besprechen. Deshalb ist es ein Beziehungsproblem. Wenn Sie ein persönliches Problem haben, tun Sie Ihrem Partner die Höflichkeit, ihm davon zu erzählen, bevor Sie es jemand anderem erzählen. Wenn Sie an einem Punkt angelangt sind, an dem Sie Ihr Problem nicht mehr alleine lösen können, können Sie Ihre Familie oder Freunde um Hilfe bitten.

[Lesen Sie: 10 Lösungen für die häufigsten Beziehungsprobleme]

Es ist nicht einfach, bestimmte Beziehungsprobleme zu lösen, aber Sie haben die Macht, sich nicht davon verzehren zu lassen. Wenn es keine große Sache ist, machen Sie es nicht zu einem Problem. Wenn Sie Grund zur Sorge haben, füllen Sie es nicht ab. Erzählen Sie Ihrem Partner davon und beheben Sie das Problem gemeinsam. Dafür sind Beziehungen da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.